Dell 17R SE Windows 7 64 als Uefi install

V

versus010919761

Gast
Hallo,

habe heute erfahren, das man Windows 7 64bit auch als Uefi install installieren kann.
Doch irgendwo bekomme ich das nicht hin.
Hat einer Tipps für mich
 

MagicAndre1981

Admiral
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
7.455
Bei meinem Dell 15R SE musste ich Secureboot abschalten und "Load VGA option ROM" aktivieren um Win7 in eine VHD installieren zu können.
 
V

versus010919761

Gast
OK. Dann kann ich ganz normal als Uefi install machen? dann erstellt er ja gpt usw oder?

die Einstellung gibt es bei mir nicht
Ergänzung ()

es gibt nur legacy boot options. dann kann ich uefi anlassen aber es wird keine GPT datei angelegt
 
Zuletzt bearbeitet:

Sternenbastard

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
1.277
rufe beim BIOS-Bildschirm den Bootmanager auf (F12, F8 oder F2, je nach Rechner) und dann steht beim Laufwerk (mit eingelegter Win7-Install-CD) EFI-Boot dabei, dieses mit Enter auswählen.
 
V

versus010919761

Gast
habe ich schon probiert. geht nicht
habe beim uefi nocht bootmanger stehen. nur network. gpt datei ist auch nicht erstellt auf der ssd. liegt es daran? da ist im moment win 7 64 normal installiert
Ergänzung ()

muss ich vorher meine SSD mist Diskpart GPT erstellen?
 
Zuletzt bearbeitet:

Sternenbastard

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
1.277
nein, beim Bootmanager steht das Laufwerk, wo die DVD drinnen ist einmal ohne UEFI dabei und einmal mit, den Eintrag mit solltest du aufrufen.

evtl. ist im BIOS UEFI-Boot disabled, guck wegen dem mal.
 
V

versus010919761

Gast
uefi ist an. secureboot aus.
der zeigt mit bei bootlader auch nur uefi network an. habe alles versucht
 

Sternenbastard

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
1.277
ist AHCI eingeschaltet ?
 
V

versus010919761

Gast
jo ist eingeschaltet. ich verstehe es auch nicht. habe die win 7 64 bit hp von chip geladen. ist ja ne iso. muss ich die komplett als iso brennen oder vorher entpacken?
du wohnst nicht zufällig in dr nähe vom emsland.
auf win 8 will ich aufgarkeinen fall gehen
 

Sternenbastard

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
1.277
ich hab auch mal ein Dell Inspiron 17R installiert mit Win 7 UEFI, hat super hingehauen, nur habe ich die Festplatte gegen eine SSD ausgetauscht.

Ich würde einmal versuchen, mit einer "Original von Microsoft" gezogenen Win7-DVD aufzusetzen, vlt ist bei deinem Image irgendwas nicht in Ordnung.
 
Zuletzt bearbeitet:
V

versus010919761

Gast
ja habe ja auch ne ssd drine und die normale hdd. habe im Bios ist A15 also das aktuellste
Uefi ist an. SecureBoot aus. Dann noch Boot Legacy Rom an und Laufwerk an Position 1.
Dann bootet er von der DVD ja aber ich kann beim erstellen meiner Partition durch Windows legt er nur das normale format mbr an. mache ich was falsch?

du meinst die von chip.de? wie haste genau gebrannt und mit welchen Programm?
 
Zuletzt bearbeitet:

Sternenbastard

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
1.277
ich habs mit Nero 8 auf ne DVD-RW gebrannt.

einfach das Image so gebrannt, wie ich es bekommen habe, also nicht entpackt.

das Image war im ISO-Format.
 
Zuletzt bearbeitet:
V

versus010919761

Gast
ok versuche ich das mal. denn ich habe es vorher entpackt. vielleicht liegt da der hund begraben. lade es gerade
Ergänzung ()

muss ich vorher die ssd mit diskpart vorbereiten also efi usw partitionen? ist doch komisch das kein uefi dvd drine ist beim boot von der dvd
 

Sternenbastard

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
1.277
nein mußt du nicht, das erledigt alles das Win7 Boot-Setup
 
V

versus010919761

Gast
wie kann es denn? gibts doch garnicht. wie gesagt wurde alles platt gemacht. auf der ssd im moment Win 7 64bit aber als normale Install drauf. Der müsste dich trotzdem die DVD im Bootmanager dann erkennen im Uefi. Welche Bios Version war drauf zu der Zeit?
 

Sternenbastard

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
1.277
entweder liegt es an der Win7-DVD oder an einer BIOS-Einstellung.

du kannst nur nachgucken:

- im BIOS, ob du eine Einstellung übersehen hast !

- sieh nach, ob sich auf der DVD ein Verzeichnis namens EFI befindet, wenn da kein EFI-Verzeichnis ist, und keine Datei namens "bootmgr.efi" dann liegt ja der Hund da begraben
 
Zuletzt bearbeitet:
V

versus010919761

Gast
die dateien sind auf der DVD vorhanden,

Kannste mir mal deine Einstellungen im Bios posten
Wäre supernett von dir
 
Zuletzt bearbeitet:

Sternenbastard

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
1.277
ich hatte mal ein 17R zum neu aufsetzen, aber das war von einem Freund.

notiere dir alle deine BIOS-Optionen und Einstellungen und poste sie.
 
V

versus010919761

Gast
ok

Habe windows 7 in MBR installiert. Kann es sein das es damit zu tun hat?
Dazu ist die normale HDD auch drine gewesen bei der Install. Kann es sein das der Bootmanager dadurch auf die HDD gelegt wurde?
 

Sternenbastard

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
1.277
ja hast du denn die HDD einfach drinnen gelassen, und die SSD im zweiten Slot eingebaut ?

wär aber egal, dann hätte er die HDD als Bootlaufwerk in GPT formatiert.
 
Top