Dell Latitude E7450 vs ThinkPad T450s?

SkyBlader

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Jan. 2016
Beiträge
38
Hey,

suche momentan nach einem Gebrauchtnotebook für die Uni und sowohl der Latitude E7450 als auch das T450s sagen mir zu.
In der Ausstattung sind sich beide sehr ähnlich, das Latitude hat einen HDMI-Port was ein Plus-Punkt wäre, aber mit nem Adapter kann ich HDMI auch beim T450s nutzen.
Ich habe vom ThinkPad mehr als vom Latitude gehört und ich hatte auch bis jetzt ein L450 und war mit dem auch sehr zufrieden, das gibt aber langsam den Geist auf. Den Dell gibt es aber auf Ebay momentan günstiger und scheint generell auch ein guter Kandidat für mich zu sein.
Da ich abseits von den technischen Spezifikationen nicht allzu viele Unterschiede ausmachen kann, die Frage:
Wie sind die Erfahrungen bezüglich beider Geräte?

Hoffe ihr könnt mir bei meine Entscheidung aushelfen!

MfG Sky
 

kamblars

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2012
Beiträge
341
Beides sind gute Marken, du machst mit keinem der Geräte etwas falsch!
 

Sykehouse

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2018
Beiträge
633
Ich hab das E7450 auf der Arbeit und seit kurzem privat ein T450 (ohne s). Sind beides tolle Geräte, mit denen du nicht viel falsch machen kannst. Schau also einfach, wo du mehr fürs Geld bekommst.
 

Vitali.Metzger

Commodore
Dabei seit
März 2013
Beiträge
4.847
Hab selber einen E7440 und bin mit dem mehr als zufrieden. Hab vor einem halben Jahr 310€ für den bezahlt. Wichtig schau das die Geräte ein FHD IPS-Panel haben.
 
Top