News Dell rüstet Notebooks mit UMTS aus

uwe-b

Commander
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
2.553
scheint in mode zu kommen - acer ist auch dabei.
wenn jetzt noch die preise für umts etwas fallen, wäre das eine feine sache.
 

daniel_m

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
1.444
Das ist ne tolle Sache. So man denn immer und überall einen schnellen Internetzugang braucht, hat man mit so einem Notebook genau das was man braucht. Aber wie schon gesagt: Es wäre schön, wenn jetzt auch noch die Preise fallen würden so dass es vielleicht auch mal ne günstige UMTS-Flatrate gibt, die im Bereich von 30 Euro liegt.
Das wäre dann mit 1,8 Mbit/Sekunde eine Alternative für Leute, die kein DSL bekommen können. Wohl nicht für alle, wenn man sich mal auf der Vodafone-Seite die Karte mit der Netzabdeckung ansieht, aber immerhin für viele...
 

Crescender

Vice Admiral
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
6.358
klingt echt super. hab bis jetzt noch gar nicht mitbekommen, das sowas mitlerweile integriert wird - kannte das nur von pcmcia-karten. ne umts-flat für 30€ wär wirklich ne feine sache.
 

Milaan

Cadet 4th Year
Dabei seit
März 2002
Beiträge
126
Ne Flat bekommste von BASE für 25,00 EURO. Leider halt im E-Plus Netz ... hätte UMTS lieber von Vodafone :-)
 

Deathdrep_KO

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
1.187
NEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEIIIIIN 384kbit down ... ich seh keinen sinn in meinem Leben ... am besten ich stürze mich aus dem fenster ... [/sarkasmus]

also mal ganz ehrlich wie verwöhnt bist du eigentlich? reicht doch länge mal breite ... wennste wirklich große datenmengen downloaden willst dann dauerts halt aber hey ... is doch scheissegal oder? der lappy mach eh keine geräusche und wenn doch dann stellst ihn halt in nen anderen raum ... who cares ... tust ja so als wären 38,4kb/s das ende der welt ... btw. dort surfen die noch immer mit 1,1Kb/s ;)

@Topic

find die idee geil ... wenns UMTS Flatrates auch bei uns in Österreich bald gibt is das echt sehr interessant ...

greez
 

heroman

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
1.021
@ober mir
es gibt sehr wohl flatrates..
@topic nich schlech.. mein nächstes NB hat sicher umts integriert + hsdpa :evillol:
weil datacard rein oder raus, oder über BT mit handy nervt auf zeit :freak:
 

cerealnick

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
263
Zitat von News:
Business-Anwender erhalten sofort ortsunabhängig Verbindung ins Internet oder Intranet, Zugriff auf E-Mail oder Server-basierte Anwendungen, sofern am gegebenen Standort UMTS verfügbar ist.
eine ortsunabhängige Verbindung die aber vom Standort abhängig ist?

;)
 

benito_123

Cadet 2nd Year
Dabei seit
März 2004
Beiträge
27
BASE FLAT kostet 25 aber nur wenn man die andere Flatrate auch kauft.
--> 50 EURO für FLAT ist dann doch zu teuer.
 

azurlord

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2002
Beiträge
905
Ich arbeite hier viel mit UMTS (unerwartete Mehreinnahmen zur Tilgung von Staatschulden) von T-Mobile und es ist so lange praktikabel wie man im Internet servt, Emails abruft oder per VPN im Firmennetz ist. UMTS und Citrix ist jedoch arg langsam, selbst beim Webinterface.

Ansonsten kann man schon weit über 384KBit erreichen. Ich muss aber auch anmerken, dass bei größeren Download der Downstream scheinbar regelemtiert wird. Und zwar in der Regel auf ISDN Geschwindigkeit. Also ne Flat zum Saugen wird sich da nicht lohnen.

Auf jeden Fall sind die Preise fürs Datenvolumen erheblich gesunken in den letzten Monaten. Ich denke UMTS wird noch eine erschwingliche Sache werden.
 

Albatroner

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
693
mmh, können die das einfach so machen, beim downloaden auf ISDN "Speed" runterschalten?
Ich mein, man bezahlt ja für 384 kbit.
Wie stabil ist deine Verbindung azurlord?
Was kostet denn immo die günstigste UMTS Flat?
Ich habe auch seit einigen Monaten hier eine UMTS/GPRS Flat von E-Plus für 39, oder warens 49 Euro?, ka^^

Was ist an der Flat von Vodafone besser? Weil allgemein gefällt mir E+ tausendmal besser als bei den Betrügern von Vodafone.

Alba
 

supastar

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
17.412
Wäre interessant, wenn UMTS bei mir im Kaff verfügbar wäre....
 

The_Jackal

Captain
Dabei seit
Okt. 2003
Beiträge
3.902
384 für e-Mails , Messenger, Surfen ....

... einwandfrei finde ich das.

Dann braucht man eigentlich kein Telefon mehr (VoIP) und nix mehr. Nur das Notebook und los geht es mit Flat.

50 EUR für die Flat ist aber nicht ohne, also man muss ja die 25 EUR für die UMTS Flat nehmen und hat dann noch was anderes an der Backe ;)
 
Top