Der ultimative Pimax Thread! (4K, 5K, 8K)

Kraeuterbutter

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
1.396
nein, meine Frage war schon ernst gemeint...
unreal Tournament hab ich auch schon im Desktop-Modus gespielt..
die Leinwand dann eben an die FOV-Grenzen und bissal drüber hinaus gezogen und gekrümmt, und so kam dann eben schon ein immersiveres Erlebnis als blos am Monitor spielend zustande

aber halt noch kein 3D
das wollte ich wissen..
mit diesem Reshade Super Depth 3D hast dus ja jetzt erklärt.. Z-Buffer-Tiefeninformation
 

Mr. Rift

Commander
Dabei seit
März 2016
Beiträge
2.991
Habt ihr auch die 2 E-Mails von Pimax bekommen mit den Hardware Verbesserungen für die 5k und 8k?
Was sagt ihr dazu?
 

Mracpad

Commodore
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
4.952
Yoah, aber mit dem Pimax Kapitel habe ich abgeschlossen. Ich erwarte nix mehr. Positiv überrascht wäre ich wenn sie es schaffen alle Stretch Goals zu liefern.
 

kellerbach

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2017
Beiträge
1.658
Ich bin gespannt auf die 8kx und freu mich auf die neuen Controller, denn ich nutze z.Z. die Pimax nur seated only.
 

VR Enthusiast

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2018
Beiträge
257
Die Frage ist ob wir die neue Face Cushion zugeschickt bekommen bzw. was bekommen wir überhaupt noch..die 8K-X scheint sehr, sehr interessant zu werden
Ergänzung ()

@marcus locos
Das ist sowas wie der 3d vision compatibility mode. Dort wird die Tiefeninformation je nach Technik aus dem z- buffer, aus Bewegungsvektoren/ Dunkel/Hell Übergängen extrahiert.

Mit allen einhergehenden Nachteilen (teilweise schwacher und auch teils fehlerhafter 3D Effekt, da viele Spiele in die Tiefengeometrie tricksen und Effekte im Nachhinein in 2D einfügen.

Wenn der algorithmus gut ist, kann es aber durchaus besser sein, als der normale Compatibility Mode. Ich habs noch nicht ausprobiert.

LG
Zero
zum Teil verbieten viele Ubisoft Spiele durch das Easy Anti Cheat Tool dass man mit 3D Vision oder Reshade das Spiel für 3D modden kann. Helfen tun da nur gecrackte Versionen. Ich habe damals noch The Division in 3D gesehen und es war eine einzigartige Immersion durch New York zu laufen. Wer also die entsprechende Version hat sollte sich unbedingt Wacht Dogs 2, Far Cry 5 und Ghost Recon Wildlands in 3D ansehen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Mr. Rift

Commander
Dabei seit
März 2016
Beiträge
2.991
Die Controller sollen nun nächsten Monat erscheinen.
https://www.roadtovr.com/pimax-announces-improvements-5k-plus-8k-headsets-updates-accessories/

Das aber das Audiostrap immer noch auf sich warten lässt, ist für mich unverständlich.
Das schreckt viele ab. Mitte 2019 ist das einfache Band mittlerweile ein No-Go.

Und es sollte von Werk aus dabei sein und nicht als teures Zubehör.
Ich würde es jedem Käufer nachträglich zuschicken, für meinetwegen eine Versandkostenpauschale.

Btw
Laut Sweviver gibt es zur Zeit einen Summer sale bei Pimax für die Brillen. Zusätzlich kann man mit seinem Gutschein Code noch mal sparen.
 

kellerbach

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2017
Beiträge
1.658
Teuer ist die Kopphalterung sicher nicht, aber runder wär´s scho gewesen.
 

kellerbach

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2017
Beiträge
1.658

VR Enthusiast

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2018
Beiträge
257
@branhalor: Der ATS ist im momentan im Steam Summer Sale. Hat man im VR Modus auch Kopfbewegung oder muss man da was selber "bauen"?? Wenn ich PKWs fahren will und habe die reingemodded, wie fahre ich die dann? Ich muss die wohl bei den LKW Händlern abholen oder?
 

branhalor

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
2.677
@branhalor: Der ATS ist im momentan im Steam Summer Sale. Hat man im VR Modus auch Kopfbewegung oder muss man da was selber "bauen"?? Wenn ich PKWs fahren will und habe die reingemodded, wie fahre ich die dann? Ich muss die wohl bei den LKW Händlern abholen oder?
Wenn Du den ATS runtergeladen hast, stellst Du in den Eigenschaften erst im "Beta"-Reiter (oder so ähnlich heißt der) die aktuelle VR-Beta für Oculus/OpenVR ein. Die lädt er dann zusätzlich runter. Danach mußt Du in den Kommandozeilenparametern (erster Reiter bei den Eigenschaften) "-openvr" eintragen. Wenn Du den ATS jetzt startest, kriegst Du erst nen Hinweis, das Spiel sei nicht VR-tauglich - alles blablubb - "OK" drücken, und los geht der Spaß in der Brille - tutto completti inklusive sämtlicher Kopfbewegungen (6DOF - vorausgesetzt, Du hast ne Basisstation installiert) :D

PKW's zum Selberfahren habe ich noch keine reingemoddet, auch sonst keine alternativen Trucks außer dem "Mack Anthem" - und für den bin ich noch nicht hochstufig genug 😂
Aber ich würde jetzt auch mal vermuten, daß man die bei den LKW-Händlern kaufen und ab da fahren kann, ja. Mußt Du aber selbst mal probieren.
 

VR Enthusiast

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2018
Beiträge
257
Danke, werde es dann wohl kaufen. Habe auch schon den Coast to Coast Mod runtergeladen :) Mit dem Auto ist es halt schneller und abwechslungsreicher als nur mit den langsamen Trucks. Frage mich bis heute, warum die von Ubisoft bei The Crew 2 kein VR Support eingebaut haben...solche Idioten!
 

branhalor

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
2.677
Mit dem Auto ist es halt schneller und abwechslungsreicher als nur mit den langsamen Trucks.
Naja, hängt davon ab, worauf man den Fokus legt ;)
Ich find's ganz entspannend, mit den LKW's und nem Anhänger hintendran mit 55, 60 oder 75 mph durch die Landschaft zu tuckern :D
Und mit den beiden Subwoofern, die ich dank @kellerbach's Hilfe an meinem Stuhl montiert hab, spür ich das Anziehen des Motors auch noch im Popo :D Nicht zu dolle natürlich, man kann alles übertreiben, aber doch so subtil deutlich genug, daß es die Immersion nochmal steigert.

Wie schonmal gesagt, auch immer außer Frage: Die Grafikqualität als Ganzes ist am Monitor natürlich immer noch deutlich besser. Trotzdem - irgendwie möcht ich VR für die Truck Sim's nicht mehr missen. Erst recht, seitdem ich mal mit Google Maps hier und da überprüft habe, wie akribisch SCS manchen Streckenabschnitt einprogrammiert hat, weil ich dachte, die hätten sich da fast zusammenphantasiert - zum Beispiel die Autobahn-Spaghetti auf Sizilien oder die blau beleuchteten Mega-Tunnel mit Kreisverkehr in Norwegen am Geiranger-Fjord :o DAS nenn ich Liebe zum Detail 😊


BTW: Du kannst bei Steam ja auch bis zu 4 Stunden testen und dann ggfs. zurückgeben. Du gehst also kein Risiko ein.
 

VR Enthusiast

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2018
Beiträge
257
Ich werde es schon kaufen. Möchte auch mal wieder richtiges VR erleben, nicht nur Virtual Dektop, obwohl Far Cry 5 richtig Spass macht. Aber Respekt an die ATS Macher. Die Landschaften haben soviel mehr Persönlichkeit und Charakter als die in The Crew 2, was lieblos hingerotzt wurde. Bin mal gespannt wie sich ATS noch weiterentwickelt.
 

Mr. Rift

Commander
Dabei seit
März 2016
Beiträge
2.991
Sind es bei steam tatsächlich 4 Std. ? Dachte immer, es wären 2.

Habe da 2-3 Spiele , wo ich mir echt unsicher bin.

P.S. Die 5k plus ist deutlich leichter als die Index. Interessant wird sein, wie es dann mit dem Audiostrap der Pimax sein wird.
 

branhalor

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
2.677
Ich glaube 4 - bin mir aber, jetzt wo du es sagst, nicht 100% sicher. Sollte aber sicher irgendwo stehen.
 

maisenkaier

Cadet 4th Year
Dabei seit
Sep. 2015
Beiträge
109
Kann man bei ATS eigentlich auch Simulationshardware (Lenkrad und Pedale) wie beim Simracing benutzen?
 
Top