News Designtastatur mit OLEDs kommt Weihnachten?

Christoph

Lustsklave der Frauen
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
3.099
Vorgestellt wurde die Designtastatur „Optimus-113“ der russischen Entwicklerschmiede Art.Lebedev das erste Mal im Sommer 2005. Danach wurde es lange ruhig um das ambitionierte Projekt, das erstmals großflächig auf den Einsatz von OLED-Displays in Tastaturen setzt. Nun gibt es erneut ein Lebenszeichen.

Zur News: Designtastatur mit OLEDs kommt Weihnachten?
 

ButchA_xXx

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
305
mit zusatztasten unter 200 und ich würd tatsächlich übern nen kauf nachdenken - aber so - nenene bissel extrem viel zu teuer
 

wizzi

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
274
das wäre es mir nicht wert über 500 euro zu bezahlen auch wenn sie ein hingucker ist aber in der regel schau nur ich auf sie =)
 

spaceman

Ensign
Dabei seit
Dez. 2002
Beiträge
141
@n1ce

Das war auch mein Gedanke. Allerdings finde ich sowieso, dass die Tastaturen (und auch die Mäuse) viel zu teuer geworden sind. Zumindest di mit ein paar Zusatzfunktionen. Allein die neue von Logitech (diNovo) kostet 140 Euro (UVP liegt bei 199Euro!). Viel zu Teuer in meinen Augen.

Cu
 

fuz2z3l

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2006
Beiträge
929
naja so schön die auch ist..ne g11 finde ich von den funktionen her viel besser und deshalb kommt eine unter den weihnachtsbaum....basta!
 

Hito

Banned
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
4.888
Naja ohne die umschaltenden ZusatzTasten ists nur ne einfache Tastatur. Wenn ich die Anzeige per Software immer umschalten muss oder gar ein Programm nebenher läuft, dass die aktuelle Applikation checkt, verliert die Tastatur doch einiges an Funktionalität und Sympathie. Bei dem Preis sollte ja auch wirklich keine Wünsche offen bleiben.

@G11/G15 kann man nur sagen dass sie trotz der Funktionen und des hohen Preises eine der klapprigsten Tastaturen ist, die je rausgekommen sind. Wie ein VW Käfer mit FlipFlopLackierung und Flügeltüren...

iLL
 
Zuletzt bearbeitet:

Overprime

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
1.118
Naja abwarten und Tee trinken.
Ich werde nicht über 10 Monate mein Taschengeld sparen, um mir eine Tastatur zu kaufen.
 

p1n0

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2006
Beiträge
381
sehe das wie n1ce, lieber mal en halbes Jahr warten, vielleicht tut sich da noch was..
und dass en keyboard en eigenes Netzteil braucht :rolleyes:
 

nakedsnake2

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
270
maximal 100 Euro würde ich ausgeben WENN ICH DEN NE NEU BRÄCUHTE. Aber 500 Euro. Da hol ich mir lieber ne PS3. Die hat bissl mehr drauf als nur tastenbefehle annehmen
 

Nightmare25

Captain
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
3.196
600 Euro ? Wie lange soll die denn halten ? Da ich Raucher bin glaube ich net lange. Für den Preis auch bitte wasserdicht und keine Möglichkeit Staub oder Dreck reinkommen zu lassen. Bei dem Preis beiße ich mir sogar nach 2 Jahren in den Hintern wenn die kaputt geht. Ich glaube 250 Euro hätte ich mir maximal gefallen lassen, aber irgendwo ist Schluss.
 

Enigma

Captain
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
3.135
Was regt ihr euch denn über den Preis so auf?

Das ist eine Designertastatur für Leute, die finanziell gesehen, über den Preis nicht nachdenken müssen. Das ist genauso, ob ihr euch Klamotten für 50€ und jemand anders 5000€ kauft.

Wenn die Produktionsprozesse ausgereift sind und ein OLED-Bildschirm nur noch Bruchteile des ursprünglichen Preises kostet, dann wird die Tastatur auch für normalverdiener interessant. Ich glaube es war nie das Ziel die Tastatur für unter 100€ anbieten zu wollen :)
 

MisterG

Commander
Dabei seit
Sep. 2003
Beiträge
2.110
Haha, der Preis driftet in Regionen ab die nur noch lächerlich sind, ob gerechtfertigt oder nicht! Denke für 99,9% der Leute hier ist sie nun gestorben!
 

Silverhawk

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
577
ob auch das featrure kommt, dass die tasten je nach App wechseln??? des is ja der einzige Vorteil, den man mit sündhaft teuren OLEDs erkauft
 

Mike87

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
35
Die OLED-Displays wurden gestrichen
"And we had to make one very important decision during the engineering: we will not use OLED screens for the Optimus-113."
LAut den ganzen Blog-Einträgen sind es LCDs
 

Maedhros

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
293
will ja nix sagen aber die ganze sach is crap³ ^^

brauch kein mensch, viel zu teuer und ich frage mich ernsthaft wozu man so was auf net tastatur benötigt...da is die nicht vohandene nutzung doch schon vorprogrammiert
 

Sieno

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
486
emmmm......
was ist daran schön.sowas würde ich nicht mal für 10 € kaufen
 

Zero2Cool

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2005
Beiträge
1.408
Die PC's werden immer schneller und billiger, aber richtig gutes Zubehör wird immer teurer.
 

baze

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Aug. 2003
Beiträge
49
erstaunlich, dass wirklich so viele geglaubt haben, das teil würde günstiger sein. der preis ist absolut das, was ich erwartet hatte. auch als die meldung kam, die tastatur würde preislich im bereich eines guten mobiltelefons liegen, haben hier immernoch welche gedacht das bedeutet ~200€...
war doch klar, dass das ~500€ bedeutet. technik ist am anfang immer teuer, das gibt sich je nachdem wieviele sich das teil nun leisten werden in den nächsten jahren natürlich, aber preise unter 200€ zu erwarten und dann noch zu glauben das teil kommt mit zusatz- oder mutlimedia-tasten ist einfach naiv, sorry.
 
Top