News Desinfektion mit Plasma-Gas?

Benny

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
552
#1
Forschung rund um den Einsatz von Plasma wird bereits seit einigen Jahren betrieben. So haben sich in der letzten Dekade weltweit etwa 50 Forschungsteams gegründet, welche, mehr oder weniger auf direktem Wege, den medizinischen Einsatz von Plasma untersuchen.

Zur News: Desinfektion mit Plasma-Gas?
 
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
1.318
#2
Echt Wahnsinn was heute alles möglich ist. Wäre auf jeden Fall ne praktische Bereicherung
 
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
152
#3
geile Sache, wer mal im Krankenhaus gearbeitet hat weiß, dass dies eine tolle Sache ist! Die Hände werden es einem danken, garnicht vom Zeitvorteil zu sprechen.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: (Signatur-Test)
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
568
#5
Wenn ich mich jetzt eine Minute vor meinen Plasma Fernseher (42") stelle, bin ich dann sauber und
desinfiziert ? :freak::evillol::D
 
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
2.522
#6
gibt auch noch mehr bereiche in denen man sich oft die hände desinfizieren muss...nicht nur das krankenhaus :rolleyes:

aber ein geile erfindung. Sie sollten sich allerdings sicher sein das es keine nachhaltigen Schwierigkeiten gibt.
Nicht das man davon Krebs oder was weiß ich bekommt...
 
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
168
#7
Echt toll wenn man bedenkt wie viel man noch damit machen könnte. Aber auch interessant das so was auf Computerbase gepostet wird. J
 
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
3.366
#8
Sehr genial. Da werd ich wohl mein Waschbecken in Rente schicken müssen und dieses duch einer schwarzen Kiste ersetzten. :evillol:

Ja an sich ist es sehr gut. Auf arbeit hab ich auch dieses Desinfektionszeugs. Das brennt auf meiner empfindlichen Haut.
 
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
1.874
#10
Dabei seit
Jan. 2003
Beiträge
9.359
#11
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
1.960
#15
Außerdem sollen dabei auch schwierig zu erreichende Bereiche, wie beispielsweise jene unter den Fingernägeln, zuverlässig gereinigt und desinfiziert werden.
Wie wird den dabei gereinigt, desinfiziert ist klar. Aber der Dreck bleibt doch weiterhin bestehen, auch wenn dieser dann, in bezug auf den medizinischen Bereich, nicht mehr schlimm wäre.

Die Flora der Haut wird bei diesem System übrigens auch in Mittleidenschaft gezogen, sicher zwar weniger als beim herkömmlichen Waschen aber dennoch.
 
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
186
#16
die relevanz zu zb is folgende:
computerbase beschäftigt sich breit gefächert mit allen bereichen der elektrotechnik und informationstechnik, sowie informatik.... das hier beschriebene anwendungsgebiet von plasma ist ein ergebnis der forschung im bereich der plasmatechnik, welches eine vertiefung der elektrotechnik ist
so einfach is das ^^
 
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
2.290
#17
An sich ne nette Sache. Ich mein, wenn ich an meine Zivi-Zeit zurückdenk, Immer diese eklig-stechend riechende Desinfektionslösung, die auf Wunden aufgetragen zu wahren Tänzen verführte weil es so höllisch gebrannt hat ...
Allerdings, eine wirkliche Alternative zum Händewaschen dürfte das nicht sein, da zwar die Bakkterien abgetötet werden, allerdings werden die ja nicht wegegspült. Oder hab ich das nur nicht richtig verstanden?
Ich mein damals war es für mich wichtiger mit Seife und fließend Wasser das Plasma oder Blut abwaschen zu können. Das wäre ja hier nicht der Fall, oder?
 
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
583
#18
dieser desinfektionswahn ist einfach nur schwachsinn. deshalb gibts auch so viele neue krankeheiten oder allergien. die menschen sind irgendwann gegen nichts mehr immun. irgendwann leben wir alle in einem schutzanzug um uns vor allem zu schützen. was ein quatsch.
 
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
96
#20
Nie wieder duschen! XD
 
Top