Test Desperados 3 im Test: Die Grafik passt, das Gameplay ist knorke

Z

Zappi

Gast
"zeigt sich schnell, dass AMDs alte GCN-Riege Desperados 3 beziehungsweise die genutzte Unity-Engine ĂĽberhaupt nicht liegt."

Aber in WQHD ist die Radeon VII auf rtx 2080 Ti Niveau bei den average FPS.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

Captain Mumpitz

Admiral
Dabei seit
Dez. 2016
Beiträge
9.667
Vollpreis. Ganz schön bitter wenn der Vorgänger für 1,49€ verschärbelt wird, obwohl der Teil auch sehr gut war.
Ich warte bis auf einen 19€ Sale.
Ich finde die Aussage auch sehr seltsam. Desperados 3 ist ein komplett neues Spiel, das kann man doch preislich überhaupt nicht mit jahrealten Vorgängern vergleichen, wtf?!
Man hat ja anno 2012 auch nicht gesagt "Ich zahl doch keine 60€ für Diablo 3 wenn ich Diablo 2 für ein paar Zerquetschte haben kann" ... also ernsthaft...

Wenn das hier sich eher am zweiten orientiert, dann brauche ich es nicht. Ansonsten freue ich mich darĂĽber.
Am besten ein paar Reviews lesen/ansehen, dann weisst du es recht schnell.
 
Dabei seit
Feb. 2020
Beiträge
217
Nach em anzocken der Demo vor ner Woche oder 2 war ich ebenfalls positiv angetan vom Spiel. Es sieht so aus und spielt sich so wie die alten Teile (zumindest nach meiner Erinnerung, natĂĽrlich hat dieser Teil eine deutlich bessere Grafik, aber damals sahen die Desperados Spiele auch super aus). War beeindruckt wie nah sie am GefĂĽhl der alten Teile sind mit Desperados 3
 

Moep89

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
5.199

Player><ONE

Banned
Dabei seit
Juni 2020
Beiträge
126
Vollpreis. Ganz schön bitter wenn der Vorgänger für 1,49€ verschärbelt wird
Was hat das damit bitte zu tun?
Vollpreis finde ich für das Game auch zu heftig, aber die Vorgänger sind einfach extrem alt und wurden selbst damals jedes Jahr neu verwurstet auf der Pyramide und sonst wo, habe das Zeug jahrelang für nen 10er oder später 5er überall gesehen, irgendwann ist auch mal gut. Die digitale Version für über 1€ dürfte fast vollständig Reingewinn sein bei so vielen Verwertungen.
Das wird bei Games immer gerne vergessen, ab einem gewissen Grad der Verkäufe könnten die das für ein paar Cent verkaufen und noch Gewinn machen, da das Geld längst eingespielt ist.
Bei einem 10-15 Jahre alten Game ist das sowas von Wurst.
 

Captain Mumpitz

Admiral
Dabei seit
Dez. 2016
Beiträge
9.667
@Moep89 ich hab halt nur das erste damals angespielt gehabt..
aber wenn du Teil 2 noch kennst, kannst du nicht anhand der Reviews die Unterschiede irgendwie herausspĂĽren/sehen?
 

Moep89

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
5.199
Ist ziemlich schwierig nur mit den Reviews. Ich weiĂź auch nicht mehr WAS an Teil 2 mich so dermaĂźen abgeschreckt hat, aber ich meine es war einfach das ganze SpielgefĂĽhl durch Steuerung und Optik. Das ist aber nichts was man so einfach auf den ersten Blick sehen kann.
Aber es gibt ja anscheinend eine Demo. Die dürfte das schnell klären können.
 

DorMoordor

Ensign
Dabei seit
Aug. 2017
Beiträge
151
Also ich finde Mimimi haben schon mit Shadow Tactics gezeigt, dass sie dieses Genre können und ich werde es mir auf jeden Fall holen.
 

Zwirbelkatz

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
27.916

HardRockDude

Commander
Dabei seit
Juli 2009
Beiträge
2.592
Ich hätte es schön gefunden, wenn irgendwo auf der ersten Seite, vorzugsweise weit oben, das Genre des Spiels erwähnt wird. Erst im Fazit lese ich, dass es sich an Commandos orientiert. Und was das ist, weiß ich auch nur, weil ich es damals mal gespielt habe.
 

CrazyIwan

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
1.299
Tolle Leistung Jungs! Wer hätte gedacht, dass aus einem Jahrgang eins der besten Game Studios in Deutschland hervorkommt. Axel H, MDH und Co. sind stolz auf euch!

Spiele entwickeln ist ein Knochenjob, wer nicht bereit ist Vollpreis zu zahlen und damit die Arbeit zu würdigen, sollte dies noch genau überlegen. Diese „Geiz ist geil“ Mentalität ist, meiner Meinung nach, sehr beschämend.
 

till69

Commander
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
2.585
Genial ... aber wahrscheinlich eher was für die Älteren (Commandos-Generation), glaube nicht dass ein u20-jähriger sich dafür begeistern kann...
 

riloka

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2014
Beiträge
412

v3locite

Cadet 4th Year
Dabei seit
März 2019
Beiträge
127
Was heißt hier "knorke"? Es ist eindeutig "töfte". Tststs. Aber im Ernst, es wird langsam Zeit, den hochbetagten Vorgänger zu spielen - hab's irgendwann mal bei GOG geschossen und danach nicht angerührt, dämlich.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Jan

Zwirbelkatz

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
27.916
Genial ... aber wahrscheinlich eher was für die Älteren (Commandos-Generation), glaube nicht dass ein u20-jähriger sich dafür begeistern kann...

Zitat von dem Test:
Beim Planen hilft auĂźerdem ein praktischer Showdown-Modus, der das Geschehen pausiert und es erlaubt, die Western-Bande gleichzeitig mit Befehlen zu versorgen.
Da wäre ja bereits ein dickes Zugeständnis. Oder gab es sowas etwa in alten Teilen bereits?
 
Top