Deutschland vs. Niederlande Spiel

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Cool Master

Fleet Admiral
Registriert
Dez. 2005
Beiträge
37.797
Wie einige wohl schon mit bekommen haben wurde das Spiel Deutschland vs. Niederlande abgebrochen.

Wie steht ihr dazu?

Ich finde damit hat man gezeigt, dass der Terror gewonnen hat. Vor allem die Aussage von unserem Herr "NSA Affäre ist vorbei" Innenminister ist einfach nur lächerlich.

Was genau war der Hintergrund der Gefährdung? Innenminister Thomas de Maizière wollte darauf in der Pressekonferenz keine Antwort geben. Diese Antworten würden Angst schüren, das Weiterleben erschweren und Tätern Hinweise liefern.

Das ist einfach sowas von lächerlich. Eine klare Antwort würde also Angst schüren? Für wie dumm hält der uns eigentlich?
 
Der Terror hat leider schon lange gewonnen umsonst sind die Leute nicht hier im Land und dürfen tun und lassen was sie wollen ( sind ja genügend gewalt bereite bekannt mit Name und Wohnanschrift ) und bekommen auch noch ihr Leben bezahlt.

Deutschland hat sich schon vor Jahren verkauft und es wird auch nichtmehr besser bald freuen wir uns über die Pausen zwischen den Anschlägen
 
Das Europa im Fadenkreuz der Terroristen ist - is ja nix neues.
So gesehn war ein Anschlag wie in Paris nur ne Frage der Zeit.

Die Reaktion das Spiel abzusagen ist verständlich - aber nicht unter dem Bohei der letzten Tage!
Da wurde gesagt "Wir beugen uns dem Terror nicht", "Wir lassen uns unsere Lebensweise nicht von Terroristen diktieren"....


Was is mit den anstehenden Weihnachtsmärkten?
Soviel Polizei haste nicht, da um jeden nen Sicherheitsgürtel mit Kontrollen zu ziehen.
Sollen wir deswegen Weihnachtsmärkte und zukünftige Konzerte ausfallen lassen?

Ich verstehe Jeden, der zu sowas nicht hingeht, ich lass mich deswegen aber keine Angst machen.
Die Chance vom TV erschlagen zu werden is größer, als das mich n Radikalo wegbombt :D

Eine klare Antwort würde also Angst schüren? Für wie dumm hält der uns eigentlich?
Könnte ja wieder "resentiments" schüren :evillol:

Is halt wie in der NSA-Sache. Das Volk soll dumm gehalten werden.

Du brauchst doch nur irgendnen Depp der jede Woche ne Bombendrphung loslässt und schon is die Bundesliga nicht mehr durchführbar (ausser man sagt irgendwann "Sch*** drauf!" und spielt trotzdem).
 
Zuletzt bearbeitet:
New-Generics schrieb:
umsonst sind die Leute nicht hier im Land und dürfen tun und lassen was sie wollen ( sind ja genügend gewalt bereite bekannt mit Name und Wohnanschrift ) und bekommen auch noch ihr Leben bezahlt.
Du willst also sagen, daß wir Bombenwerfer im Land haben die tun & lassen können was sie wollen (also Bomben werfen) und auch noch von uns (damit meinst Du sicherlich 'uns' Deutsche) das Leben finanziert bekommen?! Na wenn das keine verallgemeinernde Stammtischparole ist, weiß ich auch nicht.
 
Die Threaderöffnung genügt nicht unseren PuG Regeln.

Und das Moderationsteam ist sich dem Drang vieler User bewußt, über die vergangenen Tage reden und diskutieren zu wollen. Allerdings sind wir zu dem Schluss gekommen, dass der Horror der letzten Tage und der Verlust so vieler Menschenleben derzeit keinen Raum für Interpretationen und möglicherweise Relativierungen jeglicher Art lässt. Wir möchten vermeiden, dass das Thema von einigen Wenigen in unzulässiger Weise mit der Flüchtlingskrise in Verbindung gebracht wird. Zur Instrumentalisierung dieser Tragödie möchten wir ungern eine Plattform zur Verfügung stellen und haben uns daher - für's Erste - dazu entschieden, diesen Thread als auch ähnlich geartete nicht geöffnet zu lassen.

Vielleicht wird ein emotionaler Abstand von unbestimmter Zeit dafür sorgen, sich dem Thema in einer Art und Weise nähern zu können, der es uns Moderatoren erlaubt nicht 24/7 in diesem Forenbereich anwesend sein zu müssen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Zurück
Oben