Die "100.000". Kaufberatung zum Thema Tastatur für einen Gelegenheitsgamer

Mikusch

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
289
Hallo Leute!

Bin gern hier im Forum, da man schnell und fachliche Hilfe erhält.Deshalb meine Bitte an Euch, mir ein paar Empfehlungen zu einer entsprechenden Tastatur zu geben.

Was ist /wäre mir wichtig:

- schwarzes Layout
- möglichst flache Tasten(liebe einfach Notebook flache Tasten!!)
- Budget: max. 70 €
- bequeme Handablage
- beleuchtete Tasten
- unter W8 alle Funktionen nutzbar!
- spiele hauptsächlichst Rollenspiele, gelegentlich Ego-Shooter

Muß keine mechanische Tastatur sein!!!

Ich freue mich auf Eure Hilfe...
 

csf_sunder

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2010
Beiträge
399
Wuerde auch zur Sidewinder X4 tendieren, gibt bei deinen Anspruechen keinen Grund mehr auszugeben. Einziges Problem duerfte die Handablage sein, die ist naehnlich so kurz geraten, dass man sie eigentlich gar nicht als solche bezeichnen kann. Wenn ich die FInger bei meiner X4 auf WASD liegen habe, dann reicht das Ende der Auflage gerade mal ca. bis zur Mitte meiner Handflaeche, wirklich auflegen kann man dort nichts.
 
C

c137

Gast
Als Gamertasta mit Rubberdome ist die Sidewinder X4 eigentlich nicht zu schlagen. Findet man auch in praktisch jedem Mediamarkt/Saturn/etc. zum Ausprobieren.

Bei deinem Budget wäre auch eine Mecha wie die QPad MK-50 drin. Wenn dir flache Tasten aber wichtig sind, musst du auf MX-Switches verzichten.
 

Mikusch

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
289
Der allgemeine Tenor ist die Empfehlung der MS Sidewinder X4. Wie sieht es da mit der Tastenhöhe aus?
Ergänzung ()

Als Gamertasta mit Rubberdome ist die Sidewinder X4 eigentlich nicht zu schlagen. Findet man auch in praktisch jedem Mediamarkt/Saturn/etc. zum Ausprobieren.

Bei deinem Budget wäre auch eine Mecha wie die QPad MK-50 drin. Wenn dir flache Tasten aber wichtig sind, musst du auf MX-Switches verzichten.
...sie hat auch keine beleuchteten Tasten, das wäre aber noch akzeptable.
 

Destillator99

Commander
Dabei seit
Sep. 2012
Beiträge
2.252
Ich finde die "Handablage" sogar sehr angenehm! Hab aber auch relativ "kleine" Hände. Greif wirklich zur x4 - da machst Du Nichts falsch.
 
C

c137

Gast
OK, beleuchtete Mecha ist in der Preisklasse nicht drin.
Die Sidewinder ist beleuchtet und hat recht flache Tasten. Am besten mal selbst probetippen.
 

Jesterfox

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2009
Beiträge
39.371
Die X4 hat so halb hohe Tasten, am ehesten mit der untersten Tastenreihe der Illuminated vergleichbar (die ja auch nicht flach ist). Ist aber eine gute Tastatur vor allem mit sehr gutem AntiGhosting.

Die QPad MK50 hat wie alle Mechas hohe Tasten. Allerdings lösen die schon auf halbem Weg aus, was das tippen trotzdem anders macht als bei Rubberdomes mit hohen Tasten.
 

Mikusch

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
289
Habe hier übergangsweise ein ZBoard mit austauschbarer Tastatur. Naja sehr gwöhnungsbedürftig und beim Tastendrücken sehr laurt und klapprig. Das Spielelayout mit den seperaten WASD Tasten ist eigentlich nicht schlecht sowie die gleichzeitige Nutzung der Daumentaste.

Aber unter W8 und der Nutzung der Z Engine Software gehts garnicht.Ständig Abstürze, wird wohl SW mäßig nicht weiter entwickelt.

Unterm Strich für mich ungewohnt aber nicht geeignet.Habe jetzt mal den Sidewinder X4 und eine Wireless Tastatur von Logitech (K360)
bestellt und werde mal ausloten, welche von beiden für mich die richtige ist!!
 

Magl

Langzeitbelichter
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
4.309
Wenn keine Mecha dann --> X4. Fertig
 

cartridge_case

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
19.276
wenn du viel mit AltGr arbeitest [, ], {, } usw. ;) dann muss ich mittlerweile von der X4 abraten... ich habe mich auch nach knapp zwei jahren nicht daran gewöhnen können, dass die leertaste so lang, die rechte windows fehlt und dadurch die AltGr taste verschoben ist...

deshalb wrede ich wohl bald mal die oben bereits verlinkte Genius Imperator Pro probieren... falls die mal endlich jmd in meinem thread testet :D
 

Mikusch

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
289
wenn du viel mit AltGr arbeitest [, ], {, } usw. ;) dann muss ich mittlerweile von der X4 abraten... ich habe mich auch nach knapp zwei jahren nicht daran gewöhnen können, dass die leertaste so lang, die rechte windows fehlt und dadurch die AltGr taste verschoben ist...

deshalb wrede ich wohl bald mal die oben bereits verlinkte Genius Imperator Pro probieren... falls die mal endlich jmd in meinem thread testet :D
Ne, glücklicherweise brauche ich die nicht so oft!
 
Top