Dienste nur für bestimmte Benutzer

bawde

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2006
Beiträge
1.175
Hallo, ich habe auf meinem Windows 7 Laptop zwei Benutzerkonten "Arbeit" und "MeinName".

Einen Virenscanner will ich nur im Benutzerkonto "Arbeit" nutzen, der Virenscanner startet sich aber als Dienst bei beiden Konten automatisch.

Nun könnte man das Problem unelegeant mit einer batch lösen, die den Dienst startet und beendet.

Gibt es auch eine elegante Lösung, damit der Virenscanner nur im Konto "Arbeit" startet?
 
Schau mal ob man in der Installation eine Option "Programm xy für alle Benutzer dieses PCs benutzen" abwählen kann.

...nur sehe ich den Sinn dahinter nicht so ganz.
 
Virenscanner werden nicht pro Benutzer geladen, sondern schon vorher. Sollte es tatsächlich einen AV geben, der pro Benutzer geladen wird, kann man das Ding gleich in die Tonne treten, weil er sich dadurch sehr schnell kompromittieren lässt.

Auf der anderen Seite sollte der AV keinen Einfluss auf die Internetgeschwindigkeit haben. Wie auch? Der AV scannt nur das, was durch die Leitung kommt. Und da das sehr langsam ist, ist der Flaschenhals nicht der Scanner. Die Scanner sind heute auch so schnell, dass sie Dateioperationen zwischen zwei internen Platten nicht beeinflussen.
 
Stell die Dienste vom Virenscanner auf die Startart "Manuell" und leg dir in den Autostart Ordner im Startmenü des Arbeitsuser deine Batch Datei mit den entsprechenden "net start" Aufrufen.

Dann haste alles automatisiert was du beschrieben hast.


Dein Arbeitsuser muss natürlich lokaler Admin sein, ansonsten fehlen ihm die Rechte Dienste zu starten/stoppen
 
Zitat von easy.2ci:
Stell die Dienste vom Virenscanner auf die Startart "Manuell" und leg dir in den Autostart Ordner im Startmenü des Arbeitsuser deine Batch Datei mit den entsprechenden "net start" Aufrufen.

Dann haste alles automatisiert was du beschrieben hast.
so habe ich es auch gemacht. im einen benutzerkonto "start Dienst" im anderen "stop Dienst". das aufpoppenden DOS-Fenster ist recht unelegant, ich denke ich werde mich mit batch-dateien beschäftigen, vielleicht kann man das fenster unsichtbar machen.
 
Alternativ kannst du versuchen anstatt über net start direkt die .exe Datei deines Virenscanners aufzurufen. Dann kannst du dir die Command Box sparen. Gibt aber auch .exe Dateien die du per Doppelklick gar nicht starten kannst, weil sie explizit nur Steuerbefehle von der Dienste MMC entgegennehmen.
 
Zurück
Top