News Displaypreise erneut im Sinkflug

Volker

Ost 1
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
17.191
Obwohl einige der größten TFT-LCD-Hersteller erst kürzlich die Preise für 17-Zoll-Monitor-Panels angehoben haben und ein anhaltender Nachfrageboom nach den Flachmännern erwartet wird, sollen ab Mai die Preise wieder sinken. Das Angebot soll nach den kommenden Kapazitätserweiterungen die steigende Nachfrage wieder überflügeln.

Zur News: Displaypreise erneut im Sinkflug
 

Heye

Lieutenant
Dabei seit
März 2005
Beiträge
645
Aufjedenfall,
solangsam kann man sich mal 2 17"ler leisten :)
 

MountWalker

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
13.590
Kkleine Nchbesserung, falls ich mich nicht irre:

Laut DigiTimes hatten führende Hersteller wie Chunghwa Picture Tubes, LG Philips LCD und AU Optronics angekündigt ...

Ich glaube zwischen LG und Philips fehlt ein Komma. ;) Oder ist das mittlerweile ein zusammengewachsener Konzern?
 

Christoph

Lustsklave der Frauen
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
3.100
Nein, die gehören zusammen. Schimpft sich wohl Joint Venture :)
 

herculesgott

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
783
toll das jetzt die Preise fallen! :mad:
hab mir letzten Monat 2 TFT's gekauft einmal von Iiyama (300€) und einmal von Philips(280€)
beide 17", aber was solls ich hab bis jetzt immer Pech gehabt beim Kauf von Hardware :(
 

HappyMutant

Fleet Admiral
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
21.423
Naja ich hoffe das ist keine Neuigkeit für dich, das man Hardware immer zum falschen Zeitpunkt kauft, weil die Preise für das alte Produkt immer weiter fallen bis ein neueres, schnelleres Produkt auf den Markt kommt. Und wenn man bis dahin wartet ist schon das nächste bessere Ding angekündigt. Hardwarekauf ist ein Teufelskreis. ;)
 
W

Willüüü

Gast
Eine sehr schöne Nachricht, genau in der Zeit in der wir geplant hatten bei uns zu Hause alle Rechner auf TFT umzustellen. Bin mal auf die Preise von Iiyama gespannt. Mal sehen wie die Preise vor Weihnachten sich nochmald ann entwickeln. Da wird dann vielleicht aich nochmal es besonders preiswert werden.

Gruß

Willüüü
 

-=MavericK=-

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
320
naja ich hätte lieber wenn die 20" tft mit dem preis runterkämen....
aber bis die ma erschwinglich werden setz ich auf die bewährten 19" CRTs welche meiner meinung nach noch immer besser sind..

mfg mave
 

drmaniac

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
596
Wieso, die Preise sind doch mit Mach2 im Sinkflug...

17" 199,--

19" 299,--

32" LCD TV mit 1280x720 Videoseven für 999,--
http://www.videoseven.de/website/displays/de/produkte/tvprodukte/tv_tvlcds/ltv32d/index.htm

32" LCD TV BenQ, kommt in 2 Wochen, 720p, 800:1 Kontrast, 1199,-- Euro

20" Samsung 213T mit UXGA 745,-- Euro
http://www2.hardwareschotte.de/preise.php3?proid=1128507&preis=SAMSUNG+SyncMaster+213T

Aber das geilste !

der neue DELL 24" TFT 16:9 , 1920x1200, 1000:1 Kontrast, 500cd/m2, 16ms, DVI für 845,-- Euro bis 999,-- Euro

siehe :
http://www.prad.de/board/thread.php?threadid=16665&threadview=0&hilight=&hilightuser=0&page=53

http://www.forum-3dcenter.org/vbulletin/showthread.php?t=205326&page=3

einen 50" Plasma mit 1366 x 720 Auflösung und DVI gibts schon von Gericom für 2799,-- Euro
 

DvP

Admiral
Dabei seit
März 2001
Beiträge
9.551
Es gibt ja doch einen Gott "auf" dieser Welt. Wenn das ganze so weitergeht, werd ich mir wohl bald so ein veränderbares Bild in meiner Wohnung an die Wand hängen. ;)

Aber irgendwie bin ich trotzdem auf die Samsung Vixslim-Serie extrem gespannt....
 

konnyk

Ensign
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
220
Yeah! Immer verführender, sich so einen TFT zuzulegen, für mich kommt dann doch jetzt schon eher ein 19 zoll in frage, gute reaktionszeit mittlerweile, großes display, fast so günstig wie 17 zoll... also da spricht ne ganze menge für 19 zoll, und der preis mittlerweile auch!

mfg dee
 
Top