Drei Programme, drei Temperaturen

Gutgolf

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
307
Hallo Leute,

Ich bin gerade etwas verwirrt, da mir jeweils Coretemp, Everest und HWMonitor unterschiedliche Werte anzeigen. Welche sind denn die 'richtigen' oder naheliegensten?
Wär nett, wenn jemand mir weiterhelfen könnte.

Danke im Vorraus
MfG
 

Anhänge

DerHechtangler

Commander
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
3.034
Gleichzeitig sollte man die Programme nicht laufen lassen, es kann dann vorkommen, das sie sich gegenseitig verarschen. Im Zweifelsfall würde ich auf CoreTemp vertrauen.
 

Gutgolf

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
307
Hmm auch einzeln geben die Programme eigene Werte aus. Wär bloss schlecht wenn meine CPU wirklich knapp 80° erreichen würde.
 

Blackstreet

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
23
morgn,

schau mal im Bios die Temperaturen an und vergleich die dann mit dein 3 progs. dann siehst du wer sie richtig ausliest
 

HisN

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
71.958
Wirste doch merken, wenn die CPU zu warm wird fängt sie an zu throtteln.
Kann man kaum übersehen.

DANN wäre es Zeit sich Gedanken zu machen. Vorher....

Ausserdem ist die absolute Temp sowieso falsch, ich würde eher Distance to tjmax anschauen und darauf achten das 20° nicht unterschritten werden. Der Wert ist "richtiger". Die Sensoren in der CPU sind dafür gemacht die CPU abzuschalten und nicht die Temp zu "messen". Können sie gar nicht richtig^^

Und dann wirste auch sehen dass z.b. Coretemp und Realtemp den gleichen Wert anzeigen. Die Programme reimen sich nur aus diesem Wert andere absolute Temps zusammen.
 

DerHechtangler

Commander
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
3.034
Kannst du nicht ein wenig mit der Spannung runtergehen?
 

moba

Ensign
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
228
Hast du in allen 3 Programmen die korrekte max. Temp richtig eingestellt? Soweit ich weiß wird die Temp darüber "ausgerechnet" und angezeigt. Also wenn du eine zu niedrige max. Temp eingibst, dann zeigt dir das Programm eine niedrigere CPU Temp an. (Oder laber ich da gerade nur müll?!^^)
 

Gutgolf

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
307
Mit der Spannung leider nicht, sonst läuft die CPU nicht primestable.

Eine max. Temp hab ich nicht eingestellt.
 

DerHechtangler

Commander
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
3.034
Der Q66 hat eine Tjmax von 100°C,allerdings im G0 Stepping. Wie das bei deinem B3 ist, weiß ich nicht. Aber solange alles läuft, würde ich mir da keine Sorgen machen.
 

moba

Ensign
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
228
Also, dann passt das ja, wenn der Q6600 eine Tj max (max. Temp) von 100° hat..

Bei CoreTemp sind 85° Tj max eingestellt --> 100°-85° = 15°
-> angezeigt werden ca. 64/64/56/60° + jeweils 15° ==> 79/79/71/75°
--> HardwareMonitor zeigt an: 79/78/72/75° ... was meinst du? ;)

Jetzt musst du nur noch bei Everest die richtige Tj. max einstellen, dann passt das auch alles;)

EDIT: Ändere mal die TJ max bei CoreTemp auf 100° und vergleich die Temps mit denen bei HardwareMonitor ;)
 

Falke

Commander
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
2.672
@alexn,
Q66 hat eine Tjmax von 100°C,allerdings im G0 Stepping
nö im Stepping G0 hat der Q6600 eine Tj max von 95°C

und im Stepping B3 eine Tj max von 85°C laut Datasheet von Intel !

Also Gutgolf stell in deinen Prog eine Tj max von 85°C ein und du bekommst die Temp welche richtig ist.

Die beiden Prog, Everest u. HWMonitor lesen falsch aus.

Gruss Falke ;)

Nachtrag,

Hi Gutgolf, vergleiche bitte mal die Angaben von CoreTemp mit RealTemp, für download RealTemp klick hier.
 
Zuletzt bearbeitet:

moba

Ensign
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
228
Lol, wollte gerade schon schreiben, dass ich nicht das Problem habe^^

Gut, wusste ja nicht, wie hoch die TJ max ist, hatte auch keine Lust das nachzuschauen. Aber prinzipiell muss er die TJ max einstellen, dann sollte das passen.
 

DerHechtangler

Commander
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
3.034
Nö, bei meinem steht 100°C.
 

Gutgolf

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
307
Gut, wenn ich bei Realtemp TJmax=85°C einstelle sind die Werte von Coretemp und Realtemp gleich. Ich schätze Everest und HWMonitor waren evtl. nur falsch eingestellt. Ich kann mich also auf Coretemp bzw. Realtemp verlassen?
 
Zuletzt bearbeitet:

DerHechtangler

Commander
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
3.034
Ja, CoreTemp ist recht zuverlässig.
 

moba

Ensign
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
228
Ja, kannst du ;) Stell doch bei HW Monitor ebenfalls die TJ max ein, das kannst du in der .ini-Datei ändern. Bei Everest weiß ich es leider nicht. Ich schätz, dass HWM und Everest die neusten TJ max Werte eingestellt haben, also die vom neuen Stepping.
 

Gutgolf

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
307
Alles klar, dann dank ich soweit für die Antworten.
Schönen Feiertag noch.

MfG
 
Top