DSL - Lösung für Fax

die ziege

Ensign
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
228
Ich suche einen seriösen Faxanbieter für Online-Fax (2 Faxe pro Monat). Ein Faxgerät wollte ich mir nicht mehr zulegen. Habe noch einen Telekom Telefonanschluss und DSL- Flatrat 1&1 (Splitter). Wenn ich mir ein alaoges Modem kaufen würde, müßte ich das Kabel über den ganzen Korridor bis ins Wohnzimmer legen.

Hat schon jemand Erfahrungen mit dem Faxdienst pdf24.org gemacht? Oder sollte ich dann lieber ePost nehmen?
 

evilbaschdi

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
1.944
was hastn für nen router? die fritzbox kann neuerdings auch faxe verschicken und empfangen. sich extra dafür nen neuen router zu kaufen, würd ich nich machen. aber wenn das gerät schon da wär, kann man das ja nutzen. ansonsten kann ich zu den ganzen onlinediensten nix sagen.
 

BlubbsDE

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
43.403
Wenn Du 1und1 Kunde bist, dann wirst Du wohl eine FritzBox haben. Und die haben allesamt eine Faxfunktion. Die Software dazu ist FritzFax. Läuft einwandfrei und Du kannst Deine eigene Nummer zum Faxen nutzen.
 

evilbaschdi

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
1.944
*remember* richtig. gabs ja auch noch.
 
Top