Dual-Channel auf Asrock-Mainboard nicht möglich

waldemar

Cadet 4th Year
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
103
Als erstes mein System:ASRock K7Upgrate-880 AMD Athlon 2800+@3200+ 4X256MB DDR ram nVidia Geforce FX 5700 128MB ram,Windows XP Prof.SP2
Mein Problem:Das Board ist geeignet zum Betrieb im Dual-Channel Modus und das auf allen 4 Speicherbänken.Die Sache funktioniert aber nur auf 2 Speicherbänken,egal in welcher Kombination der Speichermodule,wir dann mit Everest Home als Dual PC 2700 erkannt.Werden jedoch alle 4 Speicherbänke mit jeweils 256 MB DDR ram bestückt ,wir der Speicher nur noch als Dual PC 2100 erkannt,im BIOS steht aber 4 Bänke belegt mit je 256 MB DDR ram im Dual -Channel Modus mit einem FSB von 333.So,jetzt bin ich am Ende mit den Nerven,vieleicht hat einer von euch einenTip.
Vielen Dank im voraus für eure Hilfe!!!
 

FischOderAal

Ensign
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
165
du brauchst den Dual Channel gar nicht. es kriechen bei beidem gleich viel durch den Bus ;)

unglaublich aber wahr, ich habs selbst getestet :D

€: ja sry, hab mir den Post nichtmal durchgelesen, hab nur gedacht das er rummault weil er kein Dual Channel hat. findet man ja andauernd...

leider kann ich den post nicht löschen. schande über mein Haupt :( zu deinem Problem kann ich leider nichts sagen. hast du schon den AsRock Support angemailt?
 
Zuletzt bearbeitet:

waldemar

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
103
Den Verdacht hatte ich auch schon,das abschalten des Dual-Channel Modus bringt aber auch nichts,Ram wird trotzdem als PC 2100 erkannt
 

waldemar

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
103
DDR Takt ist manuell im Board eingestellt,ab dem 3 Speichermodul ist das Drama da
 

Blind Fish

Commander
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
2.139
Das Board kann nicht mit 4 Double-Sided Speicherbankmodulen umgehen.

Entweder nur mit 2 RAMs bestücken oder Single-Sided verwenden.
 

LeChris

Vice Admiral
Dabei seit
Dez. 2002
Beiträge
6.994
Der Thread scheint irgendwie Fische anzuziehen.

Ich gehe mal davon aus, daß es handelsübliche 256MB-DDR-Module sind, somit Single-Sided. Aber es wäre vielleicht interessant zu wissen, was für Module das im einzelnen sind (Hersteller/Specs).

Das Handbuch/die Seite schweigt sich zu möglichem RAM-Konfigs leider aus, nur eine ominöse Option "Flexibility Option" wird aufgeführt. Vielleicht die mal variieren, womöglich übergeht die sonst die manuelle Taktung.
 

Blind Fish

Commander
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
2.139
Zitat von (c):
Der Thread scheint irgendwie Fische anzuziehen.
*hrhrhr*

Das Speicherbankproblem bei diesem Board ist nicht neu.
Wenn die 256er SS sind, kann es sein dass das wegen Kompatiblitätsproblemen zickt.

Du hast recht. Angaben zum Speicher wären interessant. Evtl. Mischbestückung unterschiedlicher RAMs mit nicht identischen Timings.

*fischesindfreundekeinfutter* :D
 

waldemar

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
103
Ja ist richtig,singel sided,2 x Samsung und 2x Mosel alle gleiche Timings 2,5-3-3-7,
laut Handbuch sollte es auf allen 4 bänken funktionieren;-)
 

waldemar

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
103
Ja auch schon die Riegel alleine getestet,da funktionieren die einwandfrei,bios ist das letzte verfügbare 1.50
 

DigitalD

Banned
Dabei seit
März 2005
Beiträge
512
asrock... hatte mal ein k7s8x und da ging nur 1 riegel = DDR400, 2 riegel = DDR333, 3 riegel = DDR266... vielleicht is dat bei deinem auch so oder so ähnlich?
 

Noxman

Saddened
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
24.653
Im Online-Handbuch auf Seite 12 steht explizit, dass es für eine funktionierende Dual Channel Konfiguration immer gleiche RAM Bausteine sein müssen (gleicher Hersteller, gleiche Grösse, gleiche Geschwindigkeit und gleicher Chiptyp)!

Damit ist die Diskussion hier, da unterschiedliche RAMs zum Einsatz kommen, praktisch sinnlos. Die Probleme beim Timing resultieren bestimmt ebenfalls aus der Mischbestückung. Vor weiteren langen Rätselorgien würde ich das Board einfach mit vier identischen RAMs testen und dann weiter sehen!

Gruss Nox
 

waldemar

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
103
Ich danke euch füe eure Hilfe,leider funktioniert die ganze Sache auch nicht im Singel-Channel-Modus,ab 3 Speicherbausteine ist alles im Eimer und das teil läuft nur mit PC 2100
 
Top