DVD-SATA + x48 blockt VISTA bei Raid-0

david17

Cadet 4th Year
Dabei seit
März 2008
Beiträge
89
Guten Tag (u.Schönes Pfingsten)
Ich habe für einen Freund einen PC zusammengeschraubt, MSI X48C Platinum mit 2GB AS, 2HD´s ein RAID-0 versehen. Ein Samsung IDE-DVD-Laufwerk, reichlich NT BQ-550W, Vista 32b aufgespielt und alles lief. Dannach ein DVD Brenner SATA angeschlossen und wenn ich jetzt starte, fährt der Rechner nicht mehr hoch. Die Systeminfos kommen noch, dann schwartzer Schirm.
Viel Versucht: Im Bios das SATA-Laufwerk aus dem Bootmenü rausgenommen. Sata´s umgesteckt.
Aber er startet nur durch, wenn ich das LW abziehe. Ist der Rechner im Betriebssystem, kann ich es wieder anstecken und es wird erkannt, läuft super.
Hat jemand einen Trick oder ne Idee ?
Danke im voraus......
D17
 

RAMMSTEiN0815

Banned
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
2.207
hab das gleiche problem -> lösung: DVD an den letzten SATA-Port und RAID an 1 & 2

in der bootreihenfolge im BIOS nur das RAID an 1te pos
 
Zuletzt bearbeitet:

david17

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2008
Beiträge
89
o.k. Probier ich mal ....DANKE
D17
 
Top