Dynamische Raidpartition von HDD entfernen, wie ?

Audi 80

Banned
Dabei seit
März 2015
Beiträge
1.458
Hallo, ich habe hier eine 1TB HDD die aus einem Raid 1 Verbund kommt.

Auf dieser Platte würde ich gerne ganz normal Windows 7 installieren, Problem ist nur die Partition lässt sich nicht löschen.

Sie wird als Dynamischer Datenträger mit GPT Format erkannt.

Habe mit einer Win 7 und 10 DVD Versucht die Partition im Setup zu löschen leider nicht möglich auch unter Windows selber in der Datenträgerverwaltung geht es nicht.

Dann habe ich von einer Acronis Boot DVD gebootet und einen Drive Cleaner drüber laufen lassen, was aber anscheinend rein gar nichts gebracht hat, die Partition ist immer noch drauf.

Jetzt meine Frage wie bekomme ich die Partition von der Platte runter um Windows neu zu installieren ?

mfg
 
man dd.

Linux booten und die ersten paar Sektoren und die letzten paar Sektoren mit Null überschreiben. Die GPT ist vorne, aber afaik legen manche FakeRAIDs auch hinten was ab.
 
Versuche eine Linux Umgebung mit dem Programm gparted live
 
Der sauberste Weg wäre, den RAID-Verbund wieder herstellen und dann das RAID geordnet auf Einzelplatten auflösen - ich fürchte aber, das alles wird kaum mehr möglich sein, oder?.
 
console auf
Diskpart
list disks
selekt disk nummer
clean

Ansonsten gparted und Partitionstabelle initialisieren.
 
danke hat hingehauen.
 
Zurück
Top