E4400 auf 3 Ghz

Boffe

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
546
Hi,

Ich habe meinen E4400 samt P35-DS3P, Zalman CNPS 9500 und 2GB DDR2 800 auf 3Ghz übertaktet. Der Speicher läuft mit 4-4-4-12 und 750 Mhz, weil ich keinen passenderen Speicherteiler hab. Prime 95 läuft jetzt seit ca. 5 Stunden ohne Fehler. Jetzt wollte ich wissen ob, die Temperatur die zwischen 58 und 68 Grad liegt ok ist. Wie lange sollte ich Prime noch laufen lassen, wenn bis jetzt aller fehlerfrei läuft?
 

Memphis@MG

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
1.040
hm also soweit ich weiß sind 61C° eingentlich gerenze für nen c2d!und prime ist nur ein stabi programm das kann 24h laufen ohne fehler und du spielst was oder beanspruchst deinen cpu anderes und er wird instabiel!wenn es schon so lange lüft einfach mal ein bischen arbeiten und zocken einfach den rechner nutzen wenn er sich im altag 24/7 bewährt kannst du es so lassen und kannst du denn ram nicht ein bischen höhern stellen was ist das für ein ram?
 

Boffe

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
546
Ich habe gedacht, das die Grenze für C2Dou´s bei ca. 70-75 Grad liegt?
Der Speicher ist folgender: Corsair TWIN2X2048-6400C4
 

maddin91

Commander
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
2.190
68° ist schon ein bisschen viel, aber bedenke, dass kein Programm außer Prime&Co die CPU so stark auslasten kann.
 

stummerwinter

Admiral
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
8.106
Ausgelesen mit welchem Tool?

Sollte aber kein Problem sein...
 

LostDJ

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
938
wie Stummerwinter schon geschrieben hat wäre es wichtig zu wissen mit welchem Tool du die Temp ausliest. Wenn du mit CoreTemp arbeitest ist das schon okl, weil wie der Name schon sagt, die Kerntemperatur ausgelesen wird.
 

Boffe

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
546
Das ist ja gerade das Problem. Ich nutzte Core Temp und gleichzeitig das Programm Easy Tune 5 von meiner P35-DS3P-Board-CD. Jetzt is es so, das im Normalbetrieb ET 5 eine Temperatur von ca. 23°C anzeigt, Core Temp dagegen gibt 39°C an. Im Stresstest verhält es sich genauso: ET5: 50-55°C bei 100% Auslastung/ Core Temp: 60-70°C . Ich glaube, das ich den Angaben von Easy Tune mehr glauben schenken kann, da ich schon oft von ähnlichen Problemen mit Core Temp gelesen hab. Außerdem ist meine Gehäuse auch sehr gut durchlüftet (vorne und hinten ein 120mm Thermaltake Permanentlüfter). Ich finde es halt einfach komisch, weil der Temperatur unterschied wirklich immer 10-15 Grad beträgt.
Was meint ihr?
 

Memphis@MG

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
1.040
ALso esaytune LIEST definitv falsch aus ist bei mir genauso mit nen quad IDEL 37C°*an kopf greif*und core temp hat im idel 50-52C° was schon eher den tatsachen entspricht!also verlass dich mal lieber auf coretemp!
 

stummerwinter

Admiral
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
8.106
Die leidige CT-Diskussion...

Imho sollte das aber trotzdem passen...
 
Top