E6750, welches board?

nicosan

Newbie
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
6
Hi,

Ich hatte mir vor geraumer Zeit einen E6750 gekauft, weil mein P4 den Geist aufgeben hatte.
Da ich zu der Zeit den PC eh nur zum surfen etc. verwendet hatte, und ich nicht viel ausgeben wollte, hab ich mir ein Billig-Board gekauft, dass sowohl einen AGP- als auch einen PCI-E Slot hatte um meine alte Graka weiterhin benutzen zu können.

Mitlerweile zock ich wieder gelegentlich und hab mir zwischenzeitlich noch 2gig ram(667) und ne radeon 4850 gekauft.

so, nun zum eigl problem: Da mein aktuelles Board wie gesagt ein billig Board ist, läuft meine CPU nur auf 2x2100Mhz weil der fsb nur auf 100mhz einstellbar ist, hab diverse grafikbugs etcetc.

Welches board würdet ihr mir denn empfehlen? hab mich mal bisschen eingelesen und stoße immer wieder auf das MSI P35 Neo-F.. aber mitlerweile gibts ja schon zig neue chipsätze...

Preislich sollte sich das board so bis maximal 90€ bewegen.

danke im vorraus,
nicosan
 

nicosan

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
6
Danke schonmal fuer die schnelle Antwort :).
kannst du mir vielleicht den oder die Unterschiede zwischen den Chipsätzen nennen/erklären?
 

Su!c!de.36o

Lieutenant
Dabei seit
März 2008
Beiträge
580
P35 ist der Vorgänger des P45. Der P45 schafft mehr FSB als der ältere P35 d.h. er ist besser zum übertakten geeignet. Mit einigen P45 Board sind FSB von über 500MHz realisierbar (zum Vgl P35 schafft nur ca. 450MHz), daher sind auch mit niedrigem Multi 4GHz zu erreichen. Also alles eine Frage des OC-Potentials.
 

TRixxY

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
647
.............. noch 2gig ram(667) und ne radeon 4850 gekauft.

so, nun zum eigl problem: Da mein aktuelles Board wie gesagt ein billig Board ist, läuft meine CPU nur auf 2x2100Mhz weil der fsb nur auf 100mhz einstellbar ist, hab diverse grafikbugs etcetc.

Welches Board hast du den??
Ich hab auch nen 6750er, der solte nen 333FSB haben bei 6er und 8er Multi...
Wenn deiner auf 2.1GHz läuft dann ist der FSB auf 266 ... evtl musst du das nur im BIOS manuell richtig einstellen?

Das einzige Board das ich kenne für 775 mit PCIe und AGP ist DUAL-SATAII und das unterstützt den CPU...
€dit kann aber nur bis FSB266...hab grad im Handbuch geschaut, da kannste aber bis 340 einstellen, probiers doch mehr als nicht booten kann nicht passieren, wenn die CPU für FSB333 spezifiziert ist und das MB das packt sollte es ohne Probs funktionnieren.

PS wegen den GrafikBugs, schallt im BIOS die AGP aus und InitFirst auf PCIe/PEG, PCIe/PEG Frequency auf 100 manuell stellen, das hilft, evtl. mal mit 105 probieren.....


Gruß
 
Zuletzt bearbeitet:

nicosan

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
6
das Board ist von ASRock, nennt sich 4CoreDual-Sata2. der fsb lässt sich im bios gar nicht verstellen... bios update dafür gibts wohl auch nicht. das mit der frequenzy teste ich mal, danke!
 

TRixxY

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
647
das Board ist von ASRock, nennt sich 4CoreDual-Sata2
sag ich doch *rofl*


der fsb lässt sich im bios gar nicht verstellen
doch lässt sich das einstellen ... schaust du hier auf Seite 36, bei Bild 3.3.1 bei CPU von AUTO auf Manuell stellen, dann darunter den FSB eingeben, PCIe manuelle auf 100, AGP auf 66 stellen, vergiss nicht den RAM-Teiler einzustellen (Bild 3.3.2. auf der Seite 38), damit dein 667er läuft :rolleyes:

Viel Spaß

€dith2 -- hab grda bisschen rumgelesen, das Board geht wohl im Schnitt bis FSB300 danach ist meist Schluß. Wenn du nicht über 300FSB kommst brauchst nicht weiter probieren, dann ist halt Schluß, aber zum Zocken mit der 4850 sollte es gut reichen.
Wenn mein Rig auf Default ist (nichts OCed) dann hab ich bei CoD4 1280x1024@max details/AA/AF im Schnitt um die 90FPS, das osllte absolut reichen, BF2 läuft@max mit ~70FPS. Bitte nichr Crysis oder gleichen benchen, das packen die wenigsten flüssig und liegt nicht an der CPU, das ist stark GFX-lastig
 
Zuletzt bearbeitet:

nicosan

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
6
ok hat wirklich geklappt :). allerdings hab ich in so gut wie jedem spiel furchtbare Grafikbugs.. keine ahnung woran das liegen kann. GTA sieht beispielsweise so aus:

und nein, es liegt nicht (nur) an GTA 4.. hab auch in HL2, CSS oder sogar fußballmanager 2007(3d simulation) grafikbugs.. ständig ragen irgendwo irgendwelche polygon dreiecke oder ähnliches ausm boden..
 

_DJ2P-GER_

Rear Admiral
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
5.612
Da die fehler ja in fast allen bze allen 3D-Anwendungen auftreten würde ich mal davon asugehen, dass mit deiner Grafikkarte irgendwas nicht stimmt.

Beobachte doch mal die Temperaturen under Lust, vllt ist eine zu hohe Temperatur die Ursache.

Hast du Graka übertaktet?

Oder hast du die Probleme erst seit du im Bios den FSB verändert hast? Dann teste mal mit Standardsettings, aber eigentlich ist eine instabile Übertaktung von CPU nicht verantwrtlich für solche Grafikfehler.
 

TRixxY

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
647
.. ständig ragen irgendwo irgendwelche polygon dreiecke oder ähnliches ausm boden..
Hast du im CCC vielleicht AI-Auto an, die automatische Übertaktung durch den Treiber?

Beobachte doch mal die Temperaturen under Lust, vllt ist eine zu hohe Temperatur die Ursache.

Hast du Graka übertaktet?
Wenn dann hat er das im CCC eingestellt NICHT IM BETT, das ist typisch für die 4850, sobald der Speicher zu schnell läuft oder der Core dann kommen diese Polygonstörungen...hat ich beim OC auch...

Wenn du die Graka nicht OCed hast dann achte auf die Temps mit GPU-z kannste das auch während dem Zocken auslesen.

Tip: GPUz öffnen, auch den SensorScreen wechseln, nicht minimieren, sondern einfach ein Spiel starten, sobald Grafikfehler auftreten mit ALT+TAB auf GPUz wechseln, da siehste die Temps, hier posten und wir entscheiden :evillol:

PS herzlichen Glückwunsch zum OC des Boards, wieviel FSB macht as AsRock mit?
 

Yannis1

Cadet 4th Year
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
106
Hi
Die Grafikkarte kann keine volle Leistung bringen,bei dem Asrock ist PCIe16 nur mit 4 Lanes angebunden.
 

1Up4Life

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
1.515
Die Grafikkarte kann keine volle Leistung bringen,bei dem Asrock ist PCIe16 nur mit 4 Lanes angebunden.
Das stimmt, ist nur ein mechanischer 4x PCIe 1.0...macht aber gar nicht so viel aus...hatte eine HD3870 auf dem Board, übertaktet versteht sich. Ging ganz gut. Die Grafikfehler kommen aber bestimmt nicht davon.

@nicosan

... bios update dafür gibts wohl auch nicht
es gibt ein bios-update, das letzte ist 2.1...solltest du bei einer so neuen Karte schon machen....bei Erscheinen der HD3870 Ende 2007 gabs mit dem Board auch Probleme, bis dann ein Bios-Update rauskam.

Mach das Update erstmal, vielleicht gehts dann ja ohne Grafikfehler.
 
Zuletzt bearbeitet:

nicosan

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
6
Hi,
Also OC bei dem board kann man vergessen.. sobald ich den FSB höher setze, freezt mein System ständig.. ist sogar im Bios gefreezed als ich den FSB wieder runter setzen wollte.. cpu temperatur etc. war normal.

die grafikkarte ist nicht übertaktet.. bzw nicht von mir. es ist eine Saphire HD4850 Toxic, sprich sie ist vom Werk aus übertaktet. Temperatur ist normal.
 

1Up4Life

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
1.515
Klar wirkliches Übertakten geht bei dem Board nicht, dazu wurde es auch nicht gebaut. FSB von 290-300 sollte aber schon gehen. Man muss sich halt langsam rantasten, in 5er Schritten erhöhen. Das Brettl ist supersensibel. Giebt im Web einige Berichte /Anleitungen wie mans richtig macht.

Trotzdem frage ich dich nochmals, ob du das aktuellste Bios draufgemacht hast? Denn es wäre kein Wunder, wenn du das erste draufhast und deine Graka deshalb Fehler produziert.
 

cuthbert

Commander
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
2.917
denke schon dass sich hier ein neues board lohnt, muss ja nicht unbedingt ein 100€ teil sein. ein p45 von asrock oder elitegroup reicht locker aus. die haben im gegensatz zu deinem alten asrock board auch wirklich einen guten chipsatz. oder halt einfach ein p43 board, wenn du nicht vorhast, zu übertakten. die hier sehen zb ganz gut aus:

http://www.schottenland.de/preisvergleich/preise/proid_9730729/preis_ASUS+P5QL+PRO+90-MIB4W0-G0EAY00Z
http://www.hardwareschotte.de/hardware/preise/proid_9717461/preis_ASROCK+P43Twins1600

damit läuft dann schon mal deine cpu richtig. wenn die grafikfehler bleiben, und du bei den treibern nichts komisches eingestellt hast, würde ich die karte wieder einschicken, garantie sollte ja sein, kann ja noch keine 2 jahre alt sein.
 
Top