E8400 und Asus P5N-MX übertakten

Cosmicbase

Newbie
Dabei seit
Juli 2005
Beiträge
1
Hallo Gemeinde,,,,

habe verhäuft gelesen das sich der E8400 gut übertakten lässt.

Er hat das C0 Stepping..

Meine Daten:

Intel Core 2 Duo E8400, 2x 3.00GHz, 1333MHz
FSB, 6MB shared Cache, 45 nm Technology,
boxed C0 Stepping

Asus P5N-MX S775 NF610I FSB 1333MHz PCIe
mATX

2x 2048MB Module / 2.1V-2.2V / Non-EPP:
4-4-4-15 2T, PC2-6400. DDR2 Kit Titanium Edition

ATI X1600 pro

Von Mitglied 4037 war die Rede: Zitat--->
Der E8400 hat einen Multiplikator von 9. Wenn du den RAM nicht übertakten willst, wäre die maximale Ausbeute beim Teiler 1:1 FSB400 was dementsprechend in 3600Mhz CPU Takt resultiert.
Allerdings würde ich dem Boxed Kühler nicht all zu viel zumuten, zumal er bei der E8XXX Serie auch noch geschrumpft ist - schau dich also in jedem Fall nach einem besseren Kühler um.

Wie kann ich diese Werte einstellen?

Ich denke das alles auf Auto bleibt außer der Teiler, den man bei mir 1:1, 3:2 usw. einstellen kann.

Ich lege mir in Kürze einen Zalman Lüfter zu...
Im Moment ist nur geboxt.

Wie kann ich gute Werte erzielen mit 800er OCZ Riegel??? auch in Bezug auf die CPU ohne Vorerst den Lüfter zu tauschen.

Wäre um zahlreiche Infos dankbar.

MfG
Cosmicbase;)
 
Top