News EA entwickelt „Medal of Honor Airborne“

stachelbeere

Cadet 4th Year
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
125
Endlich ein neuer Teil. Ich fand Pasific Assault teilweise sehr langatmig. Vorallem die Tschungel-Level waren öde. Aber das Gameplay insgesamt war sehr überzeugend, da kann nur Call of Duty mithalten.
Das Feature der frei wählbaren Landeposition hört sich auch interessant für den Multiplayermodus an. :p
 

n1n1

Ensign
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
211
Finde ich geil. Ich habe den Vorgänger 2 Mal durchgezockt. Einfach Fett. Geile Grafik geile Atmosphäre. einfach cool!
 

Affe007

Lt. Commander
Dabei seit
März 2004
Beiträge
1.431
Die Bilder in der PC Action sind auf alle Fälle schon sehr schön anzusehen. Mal sehen was die Story und das Gameplay so bringen.
 
M

Mr. Snoot

Gast
Das klingt auf jeden Fall sehr nett mit der Interaktivität un der Bewegungsfreiheit - alles andere hät aber auch langsam genervt, weils ja bisher immer das gleiche war, nur halt an anderen Schauplätzen.
 
D

darkthrone

Gast
ich muss sagen, seitdem ich CoD 2 durchhabe, habe ich :
a) keine Motivation mehr wenns um WW2 shooter geht
b)gar keinen Grund EA für diese grottigen Spiele(ich meine auch BF2[menue etc]) Geld in den Rachen zu werfen


aber ich schau mir zumindest die demo an, die Entwickler können ja nichts für EAs Marketing/Geldgeilheit
 

tiger1e

Cadet 4th Year
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
96
Vielleicht ist man auch endlich mal in den Ardennen unterwegs. Dieser Schauplatz wurde bisher meines Wissens außer acht gelassen, oder täusch ich mich da?
 

Comb@T

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
56
also die ardennen gabs bis jetz wirklich noch nich. Welchen winter meinen die denn den zum jahres ende oder den jetzigen? :lol:
 

=Shadowman=

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2002
Beiträge
1.461
Also mich langweilen WW2 Games schön langsam! Es gibt soooo viele andere Themen als den 2ten Weltkrieg! :freak:
 

JackBauer

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
1.261
PA hab ihc nie durchgezockt, einfach nich gut genug^^

ich erwarte nich zuviel von dem Teil, lass mich gern überraschen
 

Justin_Sane

Admiral
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
8.822
welches spiel ist denn für dich gut genug, JackBauer?
ich fand die havok-2-physik-engine doch ziemlich gelungen....

besonders nett fand ich die neue sache, wenn man tot ist: man kann gerettet werden, abhängig davon ob der sani schnell genug ist ode nicht. das fand ich cool. cool fand ich auch, dass man seine truppe halbwegs navigieren konnte. naja...gebraucht hat man's ja aber fast eh nie. das könnten sie besser machen.
auch das zuviel dschungel-action war, störte ein wenig. aufgrund der vegaitation konnte man ja als die feinde gar nicht sehen!

im direkten vergleich zu cod2 schenken die sich m.m nicht viel....nur das cod2 im single-player-modus vieeellll zu kurz war!

also ich für mein teil freue mich schon auf das neue MOH! Wid bestimmt wieder geil werden!
 

Frustk!ller

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
1.230
Ich hoffe nur das die das mit den Waffen hinbekommen. Ich meine, das Standart gewehr in PA war ja sooo langsam beim nachladen:o will mich lieber gar nicht mehr daran erinnern
 

farquaharson

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
762
MOH +Erweiterungen war und ist klasse. Man kann sicherlich über die ein oder andere Mission schimpfen und fluchen. ebenso bei COD und COD2 .
Auch bei der Grafik kann man nicht wirklich meckern. Verglichen mit sinnfreien "Ballerorgien" a la Doom war und ist es angenehm
die Spielreihe zu zoggen. Wirklich interessant ist aber doch in dem neuen Ableger, dass man endlich einmal die Möglichkeit hat,
ein Ego zu personalisieren. Ich kenne das von Americasarmy.com. Dies ist sicherlich eine Revolution im Bereich der WW2 Shooter.

Übrigens, warum gibt es eigentlich keine WW1-Shooter? WW1 liefert doch auch genügend Szenarien für einen ordentliches
Kriegsspiel.
 

Frustk!ller

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
1.230
Übrigens, warum gibt es eigentlich keine WW1-Shooter? WW1 liefert doch auch genügend Szenarien für einen ordentliches
Kriegsspiel

Naja das liegt wohl daran das ja Amis diese Spiele entwickeln und im 1 WW traten die Amis erst gegen ende in den Krieg und die wollen ja das man den Amerikaner spielt der Europa vor dem Untergang bewahrt;) meine Therorie. Diese Fragen habe ich mir schon oft gestellt aber bis es mal soweit ist kanns wohl noch dauern...:freak:
 

beeblebroxx

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
339
Naja, die damaligen Massenschlachten, der vielmals in Schützengräben absolut festgefahrene Infanteriekampf und das Fehlen von wirklich mobilen automatischen Waffen dürfte wohl viele Erwickler abschrecken, da etwas völlig neues geschaffen werden müsste.
 

Shady08

Newbie
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
7
Wird auch mal Zeit. Ich fang an die Tage zu zählen. lol. Lieber nicht.
Ich war von MoHPA eigentlich sehr begeistert (im Gegensatz zu vielen anderen), spiele es immer noch im Multiplayer. Find es persönlich besser als CoD.
Ich hoffe aber das Medal of Honor Airborne vom Singleplayer her besser wird, aber so wie sie das schreiben :daumen:
Werd ich mir auf jeden holen.
 
Top