EAX-Menü der Audigy2 ZS - Audio Cleanup?

Afgahne

Ensign
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
179
Was bringt diese Einstellung im EAX MEnu? Aktivieren oder nich? Hab leider eine Bulk version der 2 ZS und daher keinen Plan.( Und auch so nich so wirklich ;) ).
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: (Multiple Satzzeichen entfernt)

Akel

Ensign
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
230
Hi,

CleanUp entfernt Störgeräusche von digitalen Audiodateien oder externen Quellen. Ist bestimmt ganz nützlich, ich habs immer deaktiviert. Da ich keine Störgeräusche oder sowas mehr habe.
 

Afgahne

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
179
hi! danke erst ma aber es wär doch dann egal wenn man es generell anlässt oder? Ich mein .....nich das sich dadurch die Qulität von anderen Quellen verschlechtern würde oder?? (mp3s oder so)
 

Akel

Ensign
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
230
Hi,

Also ein Rauschen/Knirschen bemerke ich persönlich nur, wenn man die externen Eingänge wie Line-IN, CD-IN und so weiter aktiviert hat und dort auch Kabel drinstecken, also sozusagen eine Funktion haben.

Wenn man dann die CleanUp Funktion benutzt und alle Regler voll gestellt hat, dann wird das Rauschen/Knirschen behoben, allerdings wirkt der Ton dann leicht Echo-Haft und verfälscht. Deswegen bringt die CleanUp-Funktio mir persönlich nichts. Wenn man bei aufgenommenen Audiodateien Rauschen/Knirschen hat, könnte es schon mehr bringen als bei externen Audioquellen. Außerdem lastet CleanUp die CPU ein wenig aus, nicht viel, aber ein bisschen.
 

Sherman123

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2002
Beiträge
12.323
Die EAX Effekte hören sich zuweilen doch recht nett an.
Ich habe sie gelegentlich aktiviert.

Du musst selber herausfinden, ob dir die Effekte zusagen.


Clean Up funktioniert nur, wenn du den Creative Player zum Abspielen verwendest. Bei verzerrte es aber nur den Sound und brachte eigentlich nichts. Außerdem mag ich den Creative Player überhaupt nicht.
 

Akel

Ensign
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
230
Clean Up funktioniert nur, wenn du den Creative Player zum Abspielen verwendest. Bei verzerrte es aber nur den Sound und brachte eigentlich nichts. Außerdem mag ich den Creative Player überhaupt nicht.
Also bei mir funktioniert es auch bei anderen Playern, wie zum Beispiel beim MMC von ATI.

Aber die Verzerrung des Sounds konnte ich auch wie bei dir feststellen, deswegen habe ich es auch deaktiviert.
 

Sherman123

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2002
Beiträge
12.323
Es steht doch dabei, dass diese Funktion nur in Zusammenspiel mit dem Creative Player funktioniert.
 

Akel

Ensign
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
230
Ich weiß, aber bei mir gehts auch bei dem MMC von ATI. Habs doch vorhin extra getestet. Nur wenn ebend der Rausch-Regler voll gestellt ist, dann verfälscht der Sound leicht. So wie ebend auch beim Creative Player. Fakt ist, dass Knirschen/Knistern dadurch behoben wird, das habe ich persönlich beobachtet.

Außerdem steht dort "Diese Funktion benötigt den MediaSource Player" Ich denke mal, der Mediasource Player muss dazu installiert sein, aber funktioneren tut es nicht nur mit dem Mediasource Player, sondern auch mit anderen Playern.

Das wäre ja auch sonst total unglogisch, es steht ja oben "...für externe Quellen" Das wäre dann zum Beispeil der Line-IN, oder CD-IN...
 
Zuletzt bearbeitet:
Top