News Ein Jahr danach: Mega startet durch

0w1p

Commander
Dabei seit
Juli 2009
Beiträge
2.584

Lavaground

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
1.146
ja hab auch schon was hochgeladen zum testen, dauert aber ewig, denk mal is ne "natürliche oder auch unabsichtliche" DDoS weil da grad jeder drauf will xD
 

Scr1p

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
1.305
Eine Menge kannten Megaupload, er wird von den USA hoch genommen, überall kommt es im TV und jeder sieht es, sogar die ganzen beschränkten Hartzer-Zuschauer von RTL.
Nun startet er seinen neuen One-Click-Hoster, überall steht es, auf jeder verdammten News Seite, Bild, Stern, Spiegel, Gamestar, PC-Games, Heise, Golem,... und natürlich hier.

Die perfekte Werbung ! Und wie man an den Kommentaren liest, melden sich haufenweise Leute da an. Sein Vorgehen ist perfekt :) Ich hoffe es hält !
 

Soilwork

Cadet 1st Year
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
14
Hat Herr Kim Schmitz nicht etwas von Servern nur aussehalb der USA gesagt?
Whois:
Hostname mega.co.nz
Internetdienstanbieter Cogent/PSI (AS174)
Kontinent Nordamerika
Land Vereinigte Staaten von Amerika
Ländercode US (USA)
IP-Adresse 154.53.224.158
 

Vin

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
29
Die und Cogent haben ihren Sitz in den USA.

Code:
traceroute to 154.53.224.166 (154.53.224.166), 30 hops max, 60 byte packets
vl5.mag01.jfk02.atlas.cogentco.com (66.28.3.113)
te0-2-0-5.mpd21.jfk02.atlas.cogentco.com (154.54.5.226
te0-0-0-1.ccr21.bos01.atlas.cogentco.com (154.54.6.1)
te0-3-0-5.ccr21.lpl01.atlas.cogentco.com (154.54.85.210)
te0-2-0-1.ccr22.lpl01.atlas.cogentco.com (154.54.0.210)
te0-2-0-7.mpd22.ams03.atlas.cogentco.com (154.54.37.109)
te0-0-0-1.mpd22.fra03.atlas.cogentco.com (130.117.0.134)
te1-2.ccr02.fra02.atlas.cogentco.com (154.54.38.193)
154.53.224.166 (154.53.224.166)
Frankfurt, Deutschland (Lyoner Strasse 15?)
 

Überkinger

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
600
Hat Herr Kim Schmitz nicht etwas von Servern nur aussehalb der USA gesagt?
Whois:
Hostname mega.co.nz
Internetdienstanbieter Cogent/PSI (AS174)
Kontinent Nordamerika
Land Vereinigte Staaten von Amerika
Ländercode US (USA)
IP-Adresse 154.53.224.158
Und? Wenn die Loginserver dort stehen, passt doch. Es war ja die Rede davon, dass die Fileserver im Ausland stehn.
 

majokin

Cadet 4th Year
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
124
Bin gespannt wie sich der Dienst entwickelt....heute mal testen wird aber wohl nichts mehr xD Seit Beginn nicht zu erreichen...
 

LinuxMcBook

Banned
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
4.595

schneeland

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
474
Ich weiß nicht, irgendwie müsste ich lachen, wenn sich das Ding als der größte Honigtopf aller Zeiten rausstellt ;)
 

Halema

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
980
Hier wird immer wieder geschrieben, dass der Service sicher zum größten Teil für Raubkopien genutzt werden wird. Und auch dass das Downloaden strafbar ist.

Durch das neue System von Mega stelle ich mir nun folgende Frage:
1. Ein Uploader lädt ein Film hoch
2. Dieser wird verschlüsselt und nur der Uploader besitzt den Link, sowie den Entschlüsselungscode.
3. Nun lädt ein Downloader eine Daten runter ohne den Code zu kennen. Oder er kennt den Code, kann aber erst nach der Eingabe die Datei überprüfen.

Warum sprechen viele an dieser Stelle schon von einer Straftat? Erst wenn er den Key benutzt, kennt der Downloader den Inhalt.

Nach der Auffassung vieler hier, kann man jemand dazu bewegen eine Straftat mit dem Download zu begehen, ohne dass der Downloader davon etwas weiß. Woher soll der Downloader überhaupt wissen, ob das ein neuer Kinofilm ist oder ein Video vom letzten Urlaub?

Ist ja genauso wie: Man geht in den Laden und kauft eine Müslipackung, aber in der Müslipackung ist eine Raubkopie. Ist dann der Käufer schuldig? Er konnte doch auch nicht wissen, dass in der Müslipackung diese Kopie ist. Oder hätte er auch hier damit rechnen müssen?
 
Zuletzt bearbeitet:
Top