Einige Fragen zu CPU, MB, RAM, GPU und WIN für einen High-End-PC

kellerma

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
1.353
Hallo


Ich habe folgende Fragen zu CPU, MB, RAM, GPU und WIN für einen High-End-PC:


1. Prozessor

- Core i5-750 (Sockel 1156) oder Core i7-860 (Sockel 1156) oder Core i7-920 (Sockel 1366)?

- Phenom II X4 955 BE/965 BE oder Phenom II X6 1xxxT (alle Sockel AM3)?

- Intel Core i- oder AMD Phenom II X4-/Phenom II X6-CPU?


2. Mainboard

- Sockel 1156: Asus P7P55- oder P7P55D-Modell oder andere, gute Alternativen von anderen Herstellern?

- Sockel 1366: Asus P6T-Modell oder andere, gute Alternativen von anderen Herstellern

- Sockel AM3: Asus M4A79 Deluxe/M4A79T Deluxe oder andere, gute Alternativen von Asus und anderen Herstellern?


3. Arbeitsspeicher

- Reichen 8 GB RAM bei Windows 7 64-Bit?

- Profitieren Core i- und Phenom II X4-/X6-CPUs mehr von DDR3-1333- oder von DDR3-1600-RAM?


4. Grafikkarte

- Ist die Radeon HD 5770 1GB oder Radeon HD 5830 1GB oder Radeon HD 5850 1GB oder GeForce GTX 470 1280MB oder Radeon HD 5870 1GB oder GeForce GTX 480 1536MB für einen High-End-PC geeignet?

- Lohnen sich die Aufpreise und die Mehrleistung der 2-GB-Versionen der Radeon HD 5830, HD 5850 und HD 5870?


5. Betriebssystem

- Windows 7 Home-Premium 64-Bit oder Professional 64-Bit oder Ultimate 64-Bit?

- Ist der XP-Modus der Windows 7 Professional- und Ultimate-Edition hilfreich? Heutzutage laufen doch alle Programme unter Windows 7...


Es soll nicht nur auf das Preis-/Leistungs-Verhältnis, sondern auch auf den Stromverbrauch, auf die Lautstärke etc. geschaut werden. ;)


Ich freue mich auf eure Antworten.


Gruss

Matthias
 

Nightfly09

sudo chmod
Teammitglied
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
14.498
schau dir am besten mal den ersten link in meiner signatur an und beantworte die fragen die dort gestellt werden, sonnst ist eine sinnvolle beratung kaum möglich.
 

hrr23

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
682
Und wie so oft wird verschwiegen, für was die Kiste eigentlich eingesetzt werden soll. Der Begriff "High-End" hilft da nicht wirklich weiter.
 

Nightfly09

sudo chmod
Teammitglied
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
14.498
oft und gerne von mir vorgeschlagen da ein gutes, zumindest im idle relativ sparsammes und vorallem leises allround system:
Lian Li PC-A05NB (gibts bei caseking auch gedämmt)
Lian Li BS-03
be quiet Silent Wings USC (120mm)
be quiet Silent Wings PWM (120mm)
Cooler Master Silent Pro M500
MSI 870A-G54
AMD Phenom II X6 1055T
Thermaltake SonicTower Rev. 2
4GB DDR3 1333 oder 1600 (möglichst günstig)
PowerColor Radeon HD 5870 PCS++
Intel X25-M G2 Postville 80GB
Samsung EcoGreen F3 1000GB
LG CH08LS10

wenn du aber irgendwo besondere ansprüche hast müssten die ggf. noch berücksichtigt werden. das system ist vorwiegend für spiele ausgelegt aber ist auch in anderen bereichen sehr schnell. du könntest einiges sparen falls deine ansprüche in einigen bereichen nicht so hoch sind, dafür müsstest du allerdings noch oben erwähnte fragen beantworten.
 

W4yl4nder

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
1.072
1.) das sind halt alle möglichkeiten, die du aufgelistet hast, kommt auf dich an, was du nimmst.
2.) die boards sind gute, Gigabyte ist ne alternative
3.) 8 gb sind für gaming vollkommen unnütz. 4 reichen. bei anderen anwendungsbereichen ist evt mehr gerechtfertigt.
4.) "für einen highend pc geeignet" -.- kommt aufs budget an. HD 5850 oder HD 5870 1GB.
5.) kommt auf dich an, was du für programme nuzt...
 

kellerma

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
1.353
Und wie so oft wird verschwiegen, für was die Kiste eigentlich eingesetzt werden soll. Der Begriff "High-End" hilft da nicht wirklich weiter.
Einsatzzwecke:

- Office/Internet: MS-Office, WinZip/WinRAR, grosse Datentransfers (Grösse zwischen 200 MB bis 1 GB pro Datei)

- Multimedia: Bildbearbeitung, HD-Bilder, HD-Videos, CDs/DVDs brennen

- Gaming: derzeit Call of Duty 5, Wolfenstein, FIFA 10 und Need For Speed: Shift, später: Mafia 2, Max Payne 3 und Battlefield 1943, evtl. Crysis 1/2, Assassin's Creed 1/2/3, Battlefield: Bad Company 1/2, Call of Duty 4/6/7, Medal of Honor (2010), bei höchst möglicher Bildqualität - sofern es die Spielbarkeit zulässt)

Gruss

Matthias
 

Nightfly09

sudo chmod
Teammitglied
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
14.498
prinzipiell bist du da mit der von mir vorgeschlagenen zusammenstellung schon recht gut dabei, 8gb ram könnten sich allerdings noch lohnen.
wichtig ist aber vor allem noch die frage: wie viel darf das ganze kosten? die zusammenstellung die ich oben gemacht habe ist (vorallem mit 8gb ram) nicht grade günstig.
 

kellerma

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
1.353
Hallo


prinzipiell bist du da mit der von mir vorgeschlagenen zusammenstellung schon recht gut dabei, 8gb ram könnten sich allerdings noch lohnen.
Wenn es 8-GB-RAM-Kits gibt, die gleich viel kosten oder nur geringfügig teurer sind als 4-GB-RAM-Kits, kaufe ich mir diese. Habe dann auch genügend Reserven für die Zukunft... :D


wichtig ist aber vor allem noch die frage: wie viel darf das ganze kosten? die zusammenstellung die ich oben gemacht habe ist (vorallem mit 8gb ram) nicht grade günstig.
Für ein High-End-PC stelle ich mir eine Preisspanne zwischen 600 und 800 (max. 900) Euro vor - je nachdem ob es ein AMD- oder ein Intel-System wird oder welche CPU, Mainboard und Grafikkarte ich nehme.


Gruss

Matthias
 

Nightfly09

sudo chmod
Teammitglied
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
14.498
das schränkt die möglichkeiten natürlich deutlich ein, bei highend bin ich von einem preisrahmen über 1000€ ausgegangen.
8gb ram wirst du wohl nirgends zum preis von 4gb bekommen, da musst du auch preislich etwas vom doppelten ausgehen. bei einem 600-800€ system würde ich dir aber sowieso bei den derzeitigen preisen "nur" zu 4gb raten.

habe die zusammenstellung mal etwas überarbeitet damit das ganze günstiger wird:
Xigmatek Midgard === 55,94€ Mindfactory
Cooler Master Silent Pro M500 === 66,60€ Mindfactory
Gigabyte GA-770TA-UD3 === 77,81€ Mindfactory
AMD Phenom II X4 955 === 139,65€ Mindfactory
Scythe Mugen II Rev. B === 31,48€ Mindfactory
Crucial Value 4GB DDR3-1333 === 92,70€ Mindfactory
PowerColor Radeon HD 5850 PCS+ Call of Duty === 288,98 € Amazon
Samsung SpinPoint F3 1000GB === 60,68€ Mindfactory
LG GH22NS50 === 16,55€ Mindfactory
830€, versand gratis :)
 
Zuletzt bearbeitet:

kellerma

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
1.353
Hallo


Hier sind die günstigsten Zusammenstellungen für die drei Sockel 1366, 1156 und AM3 von mir (Preise per 16.05.2010 bei mir in der Schweiz bei www.toppreise.ch - Wechselkurabhängig):


Sockel 1366-System:

- Prozessor: Intel Core i7-920 (221 Euro)
- Mainboard: Asus P6T SE (159 Euro)
- RAM: 4 GB (2 x 2 GB) DDR3-1333-RAM (93 Euro) *
- Grafikkarte: Radeon HD 5870 1GB (201 Euro) **
- Betriebssystem: Windows 7 Home-Premium 64-Bit (102 Euro) ***

= TOTAL: 776 Euro ohne Versandkosten


Sockel 1156-System:

- Prozessor: Intel Core i5-750 (161 Euro) oder Core i7-860 (241 Euro)
- Mainboard: Asus P7P55D LE (92 Euro)
- RAM: 4 GB (2 x 2 GB) DDR3-1333-RAM (93 Euro) *
- Grafikkarte: Radeon HD 5870 1GB (201 Euro) **
- Betriebssystem: Windows 7 Home-Premium 64-Bit (102 Euro) ***

= TOTAL: 659 Euro (mit Core i5-750) oder 729 Euro (mit Core i7-860) ohne Versandkosten


Sockel AM3-System:

- Prozessor: AMD Phenom II X4 955 BE C3 (131 Euro) ****
- Mainboard: Asus M4A87TD/USB3 (82 Euro) *****
- RAM: 4 GB (2 x 2 GB) DDR3-1333-RAM (93 Euro) *
- Grafikkarte: Radeon HD 5870 1GB (201 Euro) **
- Betriebssystem: Windows 7 Home-Premium 64-Bit (102 Euro) ***

= TOTAL: 609 Euro ohne Versandkosten


* Übersicht der RAM-Preise:
- 4 GB (2 x 2 GB) DDR3-1333 = 93 Euro
- 4 GB (2 x 2 GB) DDR3-1066 = 94 Euro
- 4 GB (2 x 2 GB) DDR3-1600 = 100 Euro
- 6 GB (3 x 2 GB) DDR3-1066 = 139 Euro
- 6 GB (3 x 2 GB) DDR3-1333 = 141 Euro
- 6 GB (3 x 2 GB) DDR3-1600 = 156 Euro
- 8 GB (4 x 2 GB) DDR3-1600 = 217 Euro
- 8 GB (4 x 2 GB) DDR3-1333 = 229 Euro
- 8 GB (4 x 2 GB) DDR3-1066 = 313 Euro


** Übersicht der Grafikkarten-Preise:
- Radeon HD 5770 1GB = 111 Euro (die MSI Radeon R5770 Hawk kostet 158 Euro)
- Radeon HD 5830 1GB = 200 Euro
- Radeon HD 5870 1GB = 201 Euro
- Radeon HD 5850 1GB = 247 Euro
- GeForce GTX 470 1280MB = 300 Euro
- Radeon HD 5870 2GB = 416 Euro
- GeForce GTX 480 1536MB = 428 Euro


*** Übersicht der Betriebssystem-Preise:
- Windows 7 Home-Premium 64-Bit, Retail = 102 Euro
- Windows 7 Professional 64-Bit, Retail = 231 Euro
- Windwos 7 Ultimate 64-Bit, Retail = 237 Euro


**** Übersicht der AMD-Prozessoren-Preise:
- Phenom II X4 955 BE C3 = 131 Euro
- Phenom II X4 965 BE C3 = 158 Euro
- Phenom II X6 1055T = 174 Euro
- Phenom II X6 1090T = 249 Euro


***** Übersicht der Sockel AM3-Mainboard-Preise:
- M4A87TD/UBS3 (870) = 82 Euro
- M4A87TD EVO (870) = 87 Euro
- M4A78XTD EVO (790X) = 91 Euro
- M4A79T Deluxe (790FX) = 153 Euro
- Crosshair III Formula (790FX) = 157 Euro
- Crosshair IV Formula (890FX) = 175 Euro



Wie man sieht, reicht ein Preis zwischen 600 und 800 Euro! :rolleyes:


Gruss

Matthias
 

Nightfly09

sudo chmod
Teammitglied
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
14.498

Wattebaellchen

Captain
Dabei seit
März 2010
Beiträge
3.638
Gehäuse, Netzteil, Festplatte/SSD, optische Laufwerke, vernümptiger Prozessorkühler der leise kühlt....

Naja... es fehlen nur 40 - 50 % Prozent, je nachdem wie man es sehen will.
 

kellerma

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
1.353
Hallo

ähm... in deiner zusammenstellung fehlt die hälfte.
und:

Gehäuse, Netzteil, Festplatte/SSD, optische Laufwerke, vernümptiger Prozessorkühler der leise kühlt....

Naja... es fehlen nur 40 - 50 % Prozent, je nachdem wie man es sehen will.
Es fehlt nichts mehr! Der Rest übernehme ich von meinem ''alten'' System (gekauft im Dezember 2008).

Evtl. wird das Netzteil (Enermax Modu82+ 525 Watt) knapp...


Gruss

Matthias
 

Wattebaellchen

Captain
Dabei seit
März 2010
Beiträge
3.638
Und das stand wo? richtig, nirgends....
 

kellerma

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
1.353

Nightfly09

sudo chmod
Teammitglied
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
14.498
im titel steht das du zu diesen teilen noch fragen hast, nicht das du alle anderen teile schon hast.
direkt am anfang habe ich dich auch darum gebeten gewisse fragen (unter anderem nach bereits vorhandener hardware) zu beantworten, wenn du dir die mühe nicht machst kannst du auch nicht mit einer perfekten beratung rechnen. gedanken lesen können hier nur die wenigsten.
 
Top