Einsteiger Smartphone 120-200€

Stampfi82

Ensign
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
179
Hallo liebe Foristen und Foristinnen,

ich suche für meine Freundin ein Einsteiger-Smartphone mit Android für 120-180 €.

Anforderungen sind die Üblichen, wenn man sich ein Smartphone kauft:
- Appz (Whatsapp, Skype (Videotelefonie - Frontkamera?), Facebook, Nachrichten lesen, E-Mails. Google Maps, AroundMe, Barcode Scanner...)
- guter Mp3 Player
- eher weniger Business
- klein und chic (also eher kein gebrauchtes Desire-Monster)

Je preiswerter, desto besser, GoogleMail Acc. ist vorhanden, daher bietet sich Android an. Hauptzweck ist eigentlich die Fernbeziehung mit Whatsapp und Videotelefonie erträglicher zu gestalten und SMS einzusparen :-) Hier liegt noch eine 8GB microSD rum, interner Speicher wäre also nicht so wichtig.

Ich habe bisher ins Auge gefasst:
- Samsung Galaxy 550 (127 €)
- Sony Ericsson Xperia X8 (148 €)
- LG GT540 (127 €)

Welches taugt denn von den Genannten was?
Gibt es weitere Vorschläge?

Gruß und vielen Dank für eure Meinung!

Michael
 
M

melinux

Gast
Je nach Wohnort würde ich das ZTE Blade (aka Orange San Francisco) empfehlen. Kostet in Polen, Österreich, UK und der Schweiz im PrePaid-Bundle ca. 100 - 125 Euro.

Edit: Ups, ich seh gerade Frontkamera ist gewünscht. Das hat es leider nicht.
 

Stampfi82

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
179
@melinux: Wir kommen aus Deutschland, sollte also ein Handy sein, das halbwegs komfortabel zu erstehen ist (Amazon, Ebay...).

@vander: Frontkamera ist kein Muss, aber Videotelefonie wäre ganz nett - evt. geht es ja auch mit der Rückkamera? Ich hab ein iPhone4 und kann bei Skype die Front oder Back-Cam benutzen. Ich hab keine Ahnung wie es bei Android ist - denk mal gleich oder nicht?

@PrOOnOOb: Ist das X10 die 40€ Aufpreis zum X8 wert? Was kann das denn mehr?

Gruß und schönen Rest-Samstag :-)
 
M

melinux

Gast
Ich wollte eher darauf hinaus, dass wenn du in der Nähe einer Grenze zu den genannten Ländern (ok, außer UK :D ) wohnst, wäre es vllt. eine Alternative, mein vorgeschlagenes Gerät da zu kaufen.

Des weiteren solltest du darauf achten, welche Android-Version das neue Smartphone besitzt bzw. was als Update noch angekündigt ist.

Da du geschrieben hast, dass der interne Speicher nicht so wichtig ist, da du eine noch eine 8GB microSD-Karte rumliegen hast, wäre folgendes vllt. noch wichtig. Android unterstützt erst ab Version 2.2 das Installieren von Anwendungen auf dem externen Speicher (also der microSD-Karte). Wenn du also ein Gerät mit wenig internem Speicher kaufst, könntest du ein Speicherproblem für deine Anwendungen bekommen, falls der Hersteller kein Update auf 2.2 anbietet.

Wie du in meiner Signatur sehen kannst, läuft mein Blade bereits auf 2.3.3 und ich kann dir sagen, ich bin richtig froh, dass es für den Blade eine große Community gibt, die sich mit der Portierung der neuesten Android-Versionen befasst, denn ich war nach einer Woche mit dem internen Speicher bereits an der Grenze von Gut und Böse.

Schönen Sonntag ;)
 

ultravoire

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
1.925
Die Videofunktion bei Skype funktioniert noch nicht unter Android. Das Update kam bisher noch nicht, ka wieso... . Ich denke aber früher oder später wirds auch unter Android möglich sein.
 

Stampfi82

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
179
@melinux: Ah, danke für den Hinweis mit dem Speicher! Kein unwichtiger Hinweis.

- Samsung Galaxy 550 (127 €) - V. 2.1 - 2.2. angekündigt
- Sony Ericsson Xperia X8 (148 €) - V. 2.1
- LG GT540 (127 €) - V. 2.1

In der Hinsicht würde es das Samsung werden / oder mal auf der Bucht nach dem Blade schauen. ZTE kenn ich noch aus China, ich hatte Router und Gedöns von denen :-D
 

rueckspiegel

Rear Admiral
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
5.527
hmmm, also ob dein vorhaben mit der videotelefonie zwischen android und dem iphone so schnell klappt, weis ich nicht. vll sollte man sich für sowas doch noch ehr vor den pc setzen ;-) zudem macht sowas doch wirklich nur mehr sinn, wenn das gerät auch ne frontkamera hat, oder nicht? aber gut, dass müsst ihr wissen ^^

ich würde im übrigen keines der hier genannten geräte empfehlen. da diese eine recht bescheidene displayauflösung haben, was nicht unwichtig ist! das zte blade ist ne nette sache, allerdings auch nicht in deutschland wirklich zu bekommen, höchsten über ebay. allerdings hat das blade glaube ich keinen autofocus in der kamera, was vll. etwas wichtiger wäre, wenn man das dingen öfters nutzen will.

ich würde euch das LG 500 empfehlen, da es im gegensatz zu dem P540 nen besseren touchscreen hat, was schon erheblich wichtig ist bei so nem gerät. im gegenatz zu den anderen geräten hat es ne bessere dispalyauflösung und nen recht guten akku. zudem ist android 2.2 drauf und 2.3 soll wohl auch nochmal kommen. http://geizhals.at/eu/a569641.html
 

vander

Captain
Dabei seit
Sep. 2002
Beiträge
3.282
Zitat von Stampfi82:
@vander: Frontkamera ist kein Muss, aber Videotelefonie wäre ganz nett - evt. geht es ja auch mit der Rückkamera? Ich hab ein iPhone4 und kann bei Skype die Front oder Back-Cam benutzen. Ich hab keine Ahnung wie es bei Android ist - denk mal gleich oder nicht?

Die Kamera ist nicht das Problem, sondern Skype :rolleyes: AFAIK geht mit der WinMob Beta von Skype schonmal Audiochat, die wurde von Skype aber recht schnell wieder begraben. Offizielle Erklärung, "nicht genug Leistung um so gut zu funktionieren wie Skype das erwartet".
Unoffizielle Gerüchte, Ärger mit den Netzbetreibern, da Einnahmen für Gespräche verloren gehen. IMO ist die zweite Erklärung die bessere. AFAIK geht unter Android nur Textchat? Ich denke mal das Skype kein grundlegendes Interesse hat das zu ändern :(
Wie es bei anderen Anbietern aussieht weiß ich nicht, aber bei deinem Budget wirds wohl auch mit nem gebraucht Eiphone knapp. Das wäre aber AFAIK die einzige funktionierende Lösung.
Guck dir mal die Preislisten für Videotelefonie der Netzbetreiber an, dann weißt du wie groß das Interesse ist eine billigere Lösung zu verhindern :mad:

P.S. Dachte auch mal das jedes alte Phone mit Videotelefonie Feature für Skype u.ä. tauglich sein sollte, aber leider kann man die verbauten Spezial en/decoderchips nicht nutzen. Keine Treiberschnittstellen in WM oder Android. Lediglich das iPhone bietet diese Möglichkeit, da gibts nur eine Hardware.
 

Amo_One

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
23
Also ich kann noch das Lg Optimus Me P350 empfehlen. Die Displayauflösung ist mir Auch nicht so wichtig.Bei Youtube gibt's auch nen ganz gutes Testvideo dazu.
 

rueckspiegel

Rear Admiral
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
5.527
die paar € mehr lohnen aber auf jeden fall, da display größer und schöner! zudem passt das P500 voll ins budget hinein, wo ist das problem? ich denke er will das bestmögliche rausholen aus seinem budget und das wäre nunmal das P500!
 

Stampfi82

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
179
Hallo,

wir haben auch entschlossen, lieber ein paar €€ mehr auszugeben.

Neben dem LG P500 haben wir noch das Samsung Galaxy 3 i5800 und das ZTE Blade gefunden.
Alle liegen etwa in der gleichen Preislage 150-180 Euro und wurden in vielen Tests auch immer gegenseitig als Alternativen genannt.

Für alle gibt es Android 2.2, wobei das ZTE die höchste Displayauflösung hat.

Tendenzen? :D

Danke für die guten Vorschläge!
 

rueckspiegel

Rear Admiral
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
5.527
wenn du ans ZTE ran kommst auf jeden fall das! nur das wird schwer, da es nur im ausland günstig zu bekommen ist. evtl mal bei ebay schauen, aber da liegen die preise auch um die 200€, wenn nicht sogar etwas darüber.

das Galaxy 3 i5800 auf jeden fall nicht, da displayauflösung zu schlecht.

wenn de das blade nicht bekommst oder nicht so viel ausgeben willst wie gesagt bleibt das P500 übrig, was für den preis nicht schlecht is, gerade auch wegen des displays, bei dem andere geräte in der preisklasse immer schlechter dastehen. und nen display ist bei nem touchscreengerät nunmal recht wichtig.
 

Stampfi82

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
179
Hallo,

wir haben gerade das LG P500 gekauft.
Ist wohl in der Tat das Handy mit dem besten P/L-Verhältnis.

Wir sind gespannt was es so kann ;)

Gruß und danke!

Michael
 

rueckspiegel

Rear Admiral
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
5.527
kein problem ;-) ist zwar technisch nicht auf dem stand des iphones, aber es bietet viel mehr anpassungsmöglichkeiten und auch massig viele apps. einfahc mal ausprobieren. bei fragen einfach nochmal melden oder bei www.android-hilfe.de im P500 bereich nachschauen, da gibts viele kompetente leute, die auch das gerät haben.
 
Top