Einstieg C++ Visual Studio

jasonhudgens

Cadet 3rd Year
Dabei seit
März 2018
Beiträge
39
Hallo miteinander!

Ich möchte gerne in die Programmierumgebung einsteigen. Ich habe lediglich IT Grundkenntnisse wie Office und Netzwerktechnik. Erfahrung mit der Programmierung habe ich gleich null. Könnt ihr mir ein gutes Buch vorschlagen?

Ziel:
Ein Visual Studio mfc Projekt (C++) gut zu verstehen, selbst du verwalten, selbst anzupassen, die Zusammenhänge verstehen. Andere Programmiersprachen interessieren mich momentan nicht.
Ich habe natürlich selbst nachgegoogelt und bin zum Beispiel auf ein C++ Einsteigerbuch gekommen. Heisst es dann auch das man automatisch damit auch Einblicke ins Visual Studio bekommt? Gibt es ein Buch das für C++ Einsteiger Visual Studio ist?

Oder seid ihr der Meinung da muss eine Ausbildung gemacht werden? Selbststudium zu schwierig?

Buchpreis spielt keine Rolle.
 

distrophik

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
702
Gute Links findest du auch im angehefteten Thread hier.
Ob Selbsstudium zu schwer ist hängt von deinem aktuellen Kenntnisstand und deiner Motivation ab. Programmieren selbst lernen ist jetzt nichts unmögliches.
Fixiere dich auch nicht zu sehr auf Visual Studio, das ist letztendlich nur ein Tool, es gibt haufen andere die dich mindestens genau so gut beim Programmieren unterstützen können.
 

Highspeed Opi

Admiral
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
8.526
Ich nutze ausschließlich Visual Studio Community und beim Üben hat C++, C#, Java, etc. alles super damit funktioniert.
Wenn man Bücher ließt, werden oft andere Compiler "zum Üben" als Beispiel verwendet und teilweise ist die Ausführung der Übungen damit "komplizierter" als mit Visual Studio, da man bei Visual Studio einfach nur eine Taste zum Ausführen drücken muss, anstatt eine Datei zu erstellen und diese mit einem kleinen Befehl auszuführen.

SoloLearn finde ich sehr empfehlenswert und funktioniert auf Anhieb mit Visual Studio.
 
Top