News Enermax mit neuen Gehäusen zur CeBIT

XDANEO

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
820
also dynamite hatt da vollkommen recht!
sorry das nun wieder sowas kommt aber: beim auto ists doch auch nichts anderes mit diesen verdammten flammen auf der motorhaube die teilweise richtig beschißen aussehen aber die dinger sieht man mittlerweile überall rumfahren!
es ist und bleibt geschmackssache!
genauso wie der eine unbedingt einen schlichten pc haben möchte und der nächste sitzt daneben mit soner disco!
 

blaub4r

Lieutenant
Dabei seit
März 2008
Beiträge
681
also an gehäusen ist schon lange nichts brauchbares mehr rausgekommen . alles irgend wie schon mal gesehen und das was gut aus sieht ist entweder nicht für atx ( zb. apple g5) oder unbezahlbar ( murderbox ).
 

Bender4everCH

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
282
Muss auch sagen wenn man ihre feinen Netzteile, Lüfter und tollen Tastaturen sieht, fragt man sich wo bei den Gehäusen die inovativen Entwickler von Enermax waren.
 

Tekpoint

Admiral
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
9.227
Die ECA3190 Gehäuse gefallen mir sehr gut besonders in blau kommt es gut rüber. Bin mal gespannt wie die Big Tower aussehen und ob die neue Netzteil wieder präsentieren auf der Cebit.
 

TheBoy2020

Ensign
Dabei seit
März 2008
Beiträge
217
Also die ersten Gehäuse kann man ja mal in die Tonne treten auch wenn es für kinder gedacht ist.
welches Kind 0-13 Jahre stellt sich bitteschön selbst einen PC zusammen.

Naja jeder hat einen anderen Geschmack
 

acty

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
März 2008
Beiträge
12.369
gefällt mir nicht ...
die werden auf jeden fall nicht der renner werden

sieht einfach zu sehr nach plastik aus.

und eig. ist Enermax eine gehobene marke, die die höheren käufer anspricht.

Jedoch will diese schicht, etwas inovatives, was edel aussieht.

vll will enermax aber auch mit diesen cases sharkoon's rebel serie konkurenz machen
 

Floh0664

Banned
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
298
nicht die Welt..

hat gegen Lian Li und co keine Chance
 

Edik89

Banned
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
81
Der Enermax Volcanus gefällt mir auch nicht.
Das Enermax ECA3190 find ich schon ein bisschen besser.
 

BEnBArka

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
2.005
Den Enermax ECA3190 kann ich mir schon gut zuhause vorstellen, schlicht im Design + "modische" Hochglanz mit einem dezenten Highlight als Lüfter vorne...

Ich mag halt solche 4-eckigen Gehäsue ;)
 

Magellan

Bisher: NoD.sunrise
Fleet Admiral
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
16.832
Werde ich langsam paranoid oder sind 99% der erscheinenden gehäuse nur noch solche "gaming-modding-leucht" Gehäuse?

Warum bringt es niemand fertig mal statt über die farbe der dioden über nützliche funktionen nachzudenken? Warum gibts bis heute kein gehäuse mit vollwertiger HDD entkopplung? Warum gibt es kein gehäuse dass für einen anspruchsvollen Silentfreund uneingeschränkt tauglich wäre ohne nochmal selbst hand anzulegen?

Aber da ist es wohl günstiger sich irgend nen 0815 Design auszudenken statt mal was wirklich sinnvolles zu bringen.
 

kuer

Cadet 4th Year
Dabei seit
Dez. 2009
Beiträge
90
Nicht gerade tolle Tower, aber immer noch besser als die Langweiligen Alu Kisten von silverstone
coolermaster, Lian-Li oder Zalman. Für die man auch noch viel Geld bezahlen muss

Aber so muss es auch nicht sein. Das ist richtig ;-)
 

Dario

Captain
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
3.217
Die Gehäuse sind in meinen Augen häßlich, was aber Geschmackssache ist, doch die Frontanschlüsse
so zu plazieren, daß man das Gehäuse auf den Tisch stellen muss um problemlos ran zu kommen, ist völlig daneben.
Wer will schon seinen Arbeitsplatz damit vollstellen und den ganzen Kabelsalat vor seiner Nase haben ?

Najaaa, Epic Fail würd ich sagen.
 

DarkSoul

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
1.483
1. Die Frontanschlüsse sind genauso gut oder schlecht plaziert wie bei den meisten anderen Midi-Towern auch. Aber interessant was manche für Vorstellungen haben... Und nein: Ich finde es auch besser wenn die Anschlüsse weiter oben sind, doch das ist bei vielen Gehäusen eben nicht der Fall. Teilweise sind sie sogar noch weiter unten plaziert... so viel zu "Epic fail"...
2. Über Geschmack lässt sich nicht streiten. Daher sind auch Kommentare dazu völlig deplaziert. Wem das Ding gefällt und wem nicht spielt eigentlich kaum eine Rolle, die einen stehen auch auf Hello Kitty-Tower... die anderen nicht.
3. Ich besitze selbst ein Vostok von Enermax und kann die paar Review die es dazu gibt gut nachvollziehen. Billig verarbeitet, dünnes Blech und nicht abgeschirmte Frontanschlüsse. Nicht viel anders wird es wahrscheinlich bei den neuen Cases auch nicht sein... zumal der BigTower ja extra als stabil hervorgehoben wird -> Die anderen beiden werden wieder nur aus dünnem Blech bestehen.
4. Ich ziehe günstige Gehäuse vor, auch wenn mir so manches andere das 3 mal so viel kostet mehr zusagen würde. Allerdings habe ich keinen Bock den Rechner vor dem Verkauf zu zerlegen um die Teile in einem anderen Gehäuse unterzubringen, zumal man für einen mehrere Jahre alten Rechner eh nicht mehr die Welt verlangen kann. Meine bescheidene Meinung für alle die meinen dass ein Gehäuse ach so tolle Features haben muss die viele eh nur ein mal brauchen...
 

DarkSoul

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
1.483
Top