News Epic Games: Cross-Platform-Dienste von Fortnite bald für jedermann

Porky Pig

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
859
PC gegen tablet..? Maus-Tastatur gegen wischen? so ein blödsinn. Controller könnt ich gerade noch nachvollziehen
 

phoenixtr

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
335
Beeindruckend und sehr zu begrüßen. Einzig dass Tencent stark an EPIC beteiligt ist macht mir etwas Sorgen.
@Powell Bluetooth/Usb Maus und Tastatur gibt es schon länger und funktioniert bei Bedarf
 

Shelung

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2016
Beiträge
5.284
Platform übergreifend spielen können heißt nicht müssen...
 

Roi-Danton

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
1.076
Schön! Ein Novum ist, dass es als separates SDK unabhängig von der UnrealEngine kommt.
 

112211

Banned
Dabei seit
Apr. 2018
Beiträge
237
Jedermann gegen jeden Grundschüler.

sDJk_P-d_400x400[1].jpg
 

foxX

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
1.648
Davon träume ich seit 15 Jahren :heul:
 

Shelung

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2016
Beiträge
5.284

mikey6981

Cadet 4th Year
Dabei seit
Nov. 2017
Beiträge
102
Dann ist dieses Fortnite ja doch zu etwas nützlich!
Maus vs Controller muss ja nicht. Xbox kann auch bald Maus. Und ans IPad kann man das bestimmt auch irgendwie dranfuckeln
 

Shader

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
1.511
Dank Valve's Arbeit Steam und zig Bibliotheken für Linux fit zu machen, hat man als Linux-only-Gamer zur Zeit wenig Freude an den Nachrichten um Epic Games.
Gerade jetzt wo man Licht für Gaming für Linux sieht, kommt Epic um die Ecke und verkündet für die Crossplattform-Unterstützung ist Linux außen vor. Na Vielen Dank auch...
 

Marcel55

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
11.593
PC, Xbox, Android, Switch, PS4, iOS, Mac...und was ist mit Linux?
Einige der Systeme basieren ja schon auf Unix/BSD (PS4, Switch, Mac, iOS) oder sogar Linux (Android), also kann es so schwer nicht sein. Oder wird es untersützt und die Angabe einfach vergessen?

Wenn sich Epic ins Herz der Community kämpfen will, muss auch an diese Gedacht werden. Fortnite ist schon schlimm genug, aber wenn es genug Licht am Ende des Tunnels gibt kann man dieses ja ausblenden.

Ansonsten ist Cross-Plattform ja schon ganz nett, aber in einem Shooter wird es ein Konsolenspieler nicht mit einem PC-Spieler aufnehmen können und ein mobile Spieler nicht mit einem Konsolenspieler.
Ok, ich kann an meinem Smartphone einen Controller anschließen und so aufschließen, oder sogar Maus und Tastatur, aber wer macht das schon?
 

FranzvonAssisi

Vice Admiral
Dabei seit
Dez. 2013
Beiträge
6.663
aber in einem Shooter wird es ein Konsolenspieler nicht mit einem PC-Spieler aufnehmen können
Solange das Matchmaking so funktioniert, das alle Spaß haben, ist das doch erstmal egal, oder?

Und wenn man kompetitiv spielt, ist man halt vielleicht der beste Konsolenspiele, aber in der Gesamtliste auf Rang 200...

Dafür könnte man ja dann z.B. zwei unterschiedliche Statistiken verwenden.
 

thetech

Cadet 4th Year
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
118
Dank Valve's Arbeit Steam und zig Bibliotheken für Linux fit zu machen, hat man als Linux-only-Gamer zur Zeit wenig Freude an den Nachrichten um Epic Games.
Gerade jetzt wo man Licht für Gaming für Linux sieht, kommt Epic um die Ecke und verkündet für die Crossplattform-Unterstützung ist Linux außen vor. Na Vielen Dank auch...
Mein Gott, jetzt kann man sich dem Linux-Geschreie auch noch bei Spieleartikeln nicht mehr entziehen. Valve hat vor allem die Arbeit in Linux gesteckt, weil sie sich davon versprochen haben, richtig Kohle mit ihren Steam-Boxen zu machen. Hat leider nicht geklappt. Linux ist genauso wenig beim Gaming vor einem Durchbruch, wie der seit Jahr und Tag von Linux-Schreihälsen prophezeite Durchbruch im Mainstream eintritt. Und glaub es oder nicht, zweiteres ist Vorraussetzung für ersteres.

Feut mich ja, wenn ihr Spaß dran habt, auf Linux zu spielen. Nur bitte hört auf mit der Heulerei.
 
Zuletzt bearbeitet:

cruse

Admiral
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
8.995
Ok, ich kann an meinem Smartphone einen Controller anschließen und so aufschließen, oder sogar Maus und Tastatur, aber wer macht das schon?
du wirst erstaunt sein wie viele das schon machen.

hier wird sich z.b. schon drüber aufgeregt: https://forum.madfingergames.com/forum/shadowgun-legends/general-discussion/30393-pvp-is-corrupted-and-ruined-by-mouse-keyboard-users

ich habe mir letztens einen BT hub bestellt. mal sehn wie das so funktioniert ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

trane87

Vice Admiral
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
6.249
PC gegen tablet..? Maus-Tastatur gegen wischen? so ein blödsinn. Controller könnt ich gerade noch nachvollziehen
Ich kenne Tablet Fortnite Spieler, welche besser bauen und spielen als ich am PC. Unfair ist erstmal gar nichts. Ist immer eine Frage der Übung. BTW gibt es so schlechte PC Spieler, da frag ich mich wie die überhaupt geschafft haben den PC zu starten. Ich denke "Skill" existiert über eine sehr breite Masse und in jedem Bereich werden sich sicherlich die passenden Spieler zusammen werfen lassen. Je größer die Spielerschaft, desto einfacher das Matchmaking.

 

jps20

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
901
Ist nicht das erste Game bzw wird nicht das erste Game sein.
Smite macht auch gerade die Vorbereitung für Crossplay und wird vermutlich im Januar/Februar zu Verfügung stehen.

Die Eingabemethode kann vorab festgelegt werden, ob zb Joypad gegen Maus spielen kann oder nur die selbe Eingabemethode gespielt werden kann. Ausgeschlossen sind Ranglistenspiele da darf nur die gleiche Eingabemethode genutzt werden. Klingt vielversprechend , und bin über die Umsetzung gespannt.

Allerdings wird die PS4 nicht dabei sein, ich nehme an die schieben leider noch einen Riegel vor, was mich direkt betreffen wird.... Schade

Crossplay wird dann zwischen Xbox, PC und Switch verfügbar sein.
 
Top