Es wird kein Sound wiedergegeben.

Sebbo-

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
1.596
Hallo.

Ich habe nen ca. 3-4Jahre alten, Medion Rechner mit folgendem Mainboard: MSI MS-6701 (Medion OEM)

Dort ist folgender Soundkartenchip verbaut: SiS 7012 Audio Device

Hab im Internet recherchiert und dann die Realtek Treiber installiert und augenscheinlich wurde auch alles richtig erkannt und installiert. Ich kann alle Sounds abspielen und bekomme auch keine Fehlermeldungen oder so. Allerdings kommt kein Sound aus den Boxen. Ich habe hinten alle Buchsen durchprobiert, aber keine funktioniert.

Ich habe keine Ahnung woran das liegen kann.

Das einzige was ich mir vorstellen könnte ist, dass ich das defekte Netzteil ausgetauscht habe, aber kann das was damit zu tun haben?
 

Sebbo-

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
1.596
Mh kann die Treiber irgendwie nicht installieren.
Bekomme Error der fehler heißt -536870397 und dann steht da "Fail to install audio driver for Win XP. Setup will exit."
 
E

emagon

Gast
schau mal auf der medion seite nach treibern oder auf ner cd, die bestimmt beim pc dabei war. die hardware ist zwar von namhaften herstellern aber das muss nichts heißen.

und auf jeden fall die realtek deinstallieren !

wenn du bei medion nichts findest und keine installations-cd hast -> bei sis downloaden oder z.b. hier http://www.treiberupdate.de/treiber-download/download-51827-treiber-SiS-SiS 7012 Audio Driver.html

edit: im bios die soundkarte aktiviert ? deaktiviere sie doch mal, deinstalliere alle realtek/sis treiber für die soundkarte und lass sowas wie drivercleaner oder nen registry cleaner drüberlaufen. starte neu, aktiviere soundchip im bios und versuch die treiber von medion sonst halt die sis
 
Zuletzt bearbeitet:

Sebbo-

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
1.596
Treiber CD war dabei, aber Soundtreiber sind da irgendwie nicht drauf.

Die Karte ist im BIOS auch auf enabled gestellt.

laut driver cleaner sind keine Treiber mehr drauf, kann dort nur Grafiktreiber und so auswählen.

Trotzdem bekomme ich wieterhin die Fehlermeldung beim Installieren der SiS Treiber.
 

Sebbo-

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
1.596
Ich habe die Realtek Treiber aus Systemsteuerung->Software entfernt und dann nochmal nen Driver Cleaner laufen lassen.
Screenshot ist schlecht, handelt sich um nen PC vom Kollegen der mir die Infos nur übermittelt

Ich denke aber immer noch, dass es vielleicht daran liegt, dass ich das Netzteil ausgetauscht habe ?!

Denn an demalten Netzteil waren einige Kabel die zum Mainboard gingen, die ich jetzt beim neuen Netzteil nicht mehr habe und deshalb nicht anschließen konnte.
 

Moros

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2006
Beiträge
11.350
Das der Netzteilaustausch dafür verantwortlich ist, halte ich für unwahrscheinlich.

Der Treiber sollte auf jeden Fall manuell über den Geräte-Manager entfernt werden sowie alle relevanten Registry-Schlüssel. Dann noch den neuen Treiber manuell über den Gerätemanager einbinden und es sollte funktionieren.
 
P

Pham

Gast
Hallo Leute ich habe einen Medion rechner der 2 Jahre alt ist. Leider wird kein Sound wiedergegeben. Das komische ist wenn ich auf dieses Realtek Programm klicke und auf Audiodemo gehe, gibt der Rechner sound wieder, aber ansonsten überhaupt nicht. Wenn ich auf Systemsteuerung und dann auf Sound und Audiogeräte gehe steht da keine Audiogerät. Und wenn ich bei Hilfe und Support auf Lautstärkeregelung gehe (irgendwie steht die nicht in der Taskleiste) steht da, dass kein Mixer installiert ist.

Kann mir jemand helfen???
 
Top