News EU-Kommission verdächtigt Laufwerkshersteller der Kartellbildung

Fetter Fettsack

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
10.216

canada

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
932
Langsam ermittelt die EU ja in der Nische der IT Branche, Festplatten, Monitore, Speicher, Laufwerke, MS etc. ... aber an die großen Öl-Multis geht es nicht ran :freak:
 

gamer-maXe

Cadet 4th Year
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
81
Naja, die Preise für DVD-Brenner finde ich völlig in Ordnung, ich könnte mir höchstens vorstellen, dass die Bluray-Laufwerke etwas überteuert sind. Vom Aufbau her sind ja DVD und Bluray-LWs sehr ähnlich, bei den Blurays ist nur ein anderer Laser (blau^^) und wahrscheinlich auch ein anderer Sensor drinnen.
 

Voyager10

Fleet Admiral
Dabei seit
Juli 2006
Beiträge
11.336
Die sollten sich lieber mal Energie Ölmultis und Banken ansehen , dort gibts genug Absprachen um sich gegenseitig am Allgemeinwohl zu bereichern ! Man wissen doch mittlerweile schon das es seit Jahren und Jahrzehnten in der Bankenwelt Absprachen beim Zins gab um ihre Gewinne zu maximieren.
 
Zuletzt bearbeitet:

Bummi

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
981
Die Festplattenhersteller schlagen auch kräftig zu.
In etwa fünf Jahren wird dann dort mal ermittelt. ;-)
Die Aktionäre müssen erst glücklich gemacht werden.
Wettbewerb hat nur der "dumme Arbeiter".
 

Baxxter

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
1.632
Sie (die EU-Kommission) tut es nicht, weil sie an den Öl-Multis mit verdient.
 
R

Rob83

Gast
Die Öl Multis machen kaum was.
Es sind die Steuern die wir haben.
Von 1.60€ zieht sich der Staat 90 Cent ab.

Und für was? Damit sie Griechen füttern können, während immer mehr Unternehmen wegen hoher (Transport) Kosten auswandern. Geld verzockt und doppelt geschadet. Vom Bürger rede ich nicht mal...

Ihr wisst hoffentlich was ihr bei den nächsten Wahlen zu tun habt.
 
Zuletzt bearbeitet:

D1rty

Commander
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
2.389
Die Öl Multis machen kaum was.
Es sind die Steuern die wir haben.
Von 1.60€ zieht sich der Staat 90 Cent ab.

Und für was? Damit sie Griechen füttern können, während immer mehr Unternehmen wegen hoher (Transport) Kosten auswandern. Geld verzockt und doppelt geschadet. Vom Bürger rede ich nicht mal...

Ihr wisst hoffentlich was ihr bei den nächsten Wahlen zu tun habt.

Ne eigene Partei gründen? Was waren nochmal die genauen Unterschiede der großen 5? :) Ich seh nur grau...
 

Wums

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
1.212
Keine Ahnung aber wenn DVD Brenner bei 15 Euro stehn finde ich es sogar ok das sich die Hersteller untereinander absprechen, der Preiskampf wird am Ende eh nur auf den Arbeitnehmern ausgetragen.
 

eimer_MS

Commander
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
2.872
Ach und welche Partei würde es anders machen?
Wir sind eine Wirtschaftsdiktatur, scheiss egal wer am Hebel sitzt in Berlin.
 

estros

Admiral
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
9.210
Bei optischen Laufwerken ist es doch wie bei Öl, extrem hohe Steuern durch EU/Staat. Das sollte sich die EU eher ansehen...
 

krucki1

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
567
Bei 16 Euro für ein Laufwerk namenhafter Hersteller frage ich mich eh wo da überhaupt noch Gewinn drin ist. Da verwunder mich eine Absprache gar nicht, die ich in dem Bezug auch gar nicht veruteilen will.
 

Hovac

Commander
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
2.431
... aber an die großen Öl-Multis geht es nicht ran...

Bei 15 € für einen Brenner muss man da erstmal drauf kommen. Optische Laufwerke dürften ausserdem zu den langlebigsten IT-Komponenten gehören, die also nur sehr selten gekauft werden. Wenn die EU es da schafft, dann frage ich mich wirklich wie sie bei der Energiebranche so versagen kann.
 

QUAD4

Banned
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
583

TNM

Captain
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
3.655
Weil die Energiebranche die MACHT hat in JEDEM Land. Du beißt nicht die Hand die dich füttert. Und bevor jetzt wer kommt mit "Verschwörungstheorie"...darum gehts gar nicht. Energie hält ALLES am Leben seit der industriellen Revolution. Ob Kohle, Öl oder Solarenergie, wer diese Ressource und die Verteilung derselben kontrolliert hat die Macht in jedem Land.

Ein paar Laufwerke fallen da sicher nicht ins Gewicht, ABER...man muss ja zeigen dass man für Recht und Ordnung sorgt, und dann geht man auch so einem Kartell eben an den Kragen. Alle sind zufrieden und klopfen sich auf die Schultern wie toll doch das System funktioniert.
 

fatony

Commander
Dabei seit
Dez. 2009
Beiträge
2.814
aber an die großen Öl-Multis geht es nicht ran :freak:
kein problem. dann wird durch die eu komission entschieden, dass gar kein tropfen öl mehr in europa reinkommt, solange die großen öl multis nicht mit den preisabsprachen u.s.w. aufhören. super ! mal schauen wohin das führt ^^ es gibt so einige güter, da sollte man erst gar nicht diskutieren, warum sie solche preise haben. am ende sind WIR diejenigen, die dann darunter leiden.
 
Top