Eure Empfehlung bis 200 €

pat1983

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
327
Ich bin neu hier und kenne mich leider nicht sonderlich gut aus.

Ich möchte mir jetzt einen komplett neuen PC zusammenstellen und habe vor, mir eine gute bis sehr gute Grafikkarte bis maximal 200 € zu kaufen.

Was könnt ihr mir da empfehlen und was haltet ihr von der Sapphire HD3870 Single-Slot (Full-Retail, TV-Out, 2x DVI) für 199 € ???

Was sind eigentlich die wesentliche Unterschiede zwischen ATI und INVIDIA ???

Vielen Dank schon mal und noch alles ein schönes Wochenende!

MfG. Pat

PS: Es soll ein Intel Core 2 Quad mit 4x 2,4 Ghz werden, falls das eine Rolle spielt...
 
Zuletzt bearbeitet:

Fluchtfahrer

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
812
8800GT von ECS. 199 Euro, 5 Euro Versand. Ab Werk mit einem der besten Kühler ausgestattet und übertaktet.

Ansonsten: Schau dir mal die FAQs an bzw. die Sammelthreads.
 

pat1983

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
327
Vielen Dank für die super schnelle Antwort.

Was heißt übertaktet?
Ich dachte immer es ist besser, wenn etwas nicht übertaktet ist?

Ich habe mir gerade mal die Empfehlungen angesehen...

Was ist der Unterschied zu einer XFX GF8800GT XXX "ALPHA DOG EDITION" (Retail, TV-Out, 2x DVI) ???

Ich habe da leider keinen Durchblick, denn eine 8800GT bekommt man ja von etlichen Herstellern, GigaByte, Zotak, eine EN8800, BFN8800, usw...

Ich dachte sonst immer ATI und INVIDIA sind Hersteller und GeForce z.B. die Produktlinie! :rolleyes:
 
Zuletzt bearbeitet:

Puscha

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
981
Mhm übertaktet is in dem Sinne ein Risiko, wenn man es selber macht und die Hardware dabei kaputt geht. wenn du aber eine vom Hersteller übertaktete Karte kaufst, dann hast du ja Garantie dadrauf ;)
mfg puscha

P.S. ich würde dir eine 8800GT empfehlen, zumal es sie ja schon für ca. 190€ gibt. Leider kenne ich mich auch nicht gut mit den verschiedenen Herstellern geschweige denn Modellen aus. Aber ich weiß, dass die Karten von EVGA, Sparkle, XFX, BFG und Zotac gut sein sollen. Schau mal auf www.alternate.de nach, dort gibt es viele Hersteller.
 
Zuletzt bearbeitet:

Lar337

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
10.463
Entweder eine HD3870. Bei der solltest du aber drauf achten, dass du eine mit GDDR4 kriegst, nicht mit GDDR3 (bei PowerColor und Gigabyte).

Oder eine 8800GT. Bei dieser solltest du darauf achten, dass sie 512MB VRAM hat, nicht 256MB.

Alles andere (Hersteller, Taktung) ist erstmal nicht so wichtig.
 

Invent!

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
1.779
stimmt auch und msi usw asus .............................. sind die vermarkter.nur der grafikchip kommt von Nvidia
 

Po$e!doN

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2006
Beiträge
976
Zuletzt bearbeitet:

pat1983

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
327
Mhm übertaktet is in dem Sinne ein Risiko, wenn man es selber macht und die Hardware dabei kaputt geht. wenn du aber eine vom Hersteller übertaktete Karte kaufst, dann hast du ja Garantie dadrauf ;)
mfg puscha

P.S. ich würde dir eine 8800GT empfehlen, zumal es sie ja schon für ca. 190€ gibt. Leider kenne ich mich auch nicht gut mit den verschiedenen Herstellern geschweige denn Modellen aus. Aber ich weiß, dass die Karten von EVGA, Sparkle, XFX, BFG und Zotac gut sein sollen. Schau mal auf www.alternate.de nach, dort gibt es viele Hersteller.
Genau da bin ich auch am schauen, Alternate.de.

Da es da so viele Anbieter gibt, verliert man halt als Laie die Übersicht!
 
Zuletzt bearbeitet:

pat1983

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
327
Auf die 15 Euro kommts auch nicht mehr an finde ich.
An 15€ soll es auf jeden Fall nicht scheitern.
Wenn die dafür auch besser ist.


Wenn die übertaktet ist, kann sie dann trotzdem einfach so kaputt gehen, wenn die 2 Jahre vorbei sind, oder kauft man eigentlich nur noch übertaktete, wenn man eine gute Grafikkarte haben möchte?

Die GraKA ist dann auch für 64-Bit geeignet und für alle gängigen Spiele ausreichend, oder?
 

Fluchtfahrer

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
812
Es kann dir eine nicht übertaktete genauso schnell kaputtgehen wie eine übertaktete. Generell gild: je kühler desto lebendiger. Und kühl ist die ECS.

Also bei mir läuft bisher alles flüssig. Crysis habe ich zwar noch nicht gespielt, aber das sollte auch klappen. "Ausreichen" ist ein subjektiver Begriff.
 

pat1983

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
327
ECS iat bei Alternate jetzt nicht dabei und ich wollte dort alle Komponenten bestellen und den PC gleich zusammengebaut liefern lassen.
Oder gibt es da Alternativen, wo es diese GraKa gibt und die Preise ähnlich sind?

64-Bit ist dann für die GraKa kein Problem, oder spielt das gar keine Rolle?
 

Fluchtfahrer

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
812
www.bauers.com

Da kostet der Versand per Vorkasse 5 Euro. Sind als 204 insgesamt. Ich hatte auch erst Bedenken weil ich den Shop nicht kannte. Habe mir dann ein Paar Bewertungen angeschaut und war überzeugt. Per Vorkasse bezahlt, 3 Tage später war die Karte da. 64bit geht.
 

pat1983

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
327
Der Preis ist ja ok, aber ich kann die GraKa nicht selbst einbauen und will den PC ja zusammengebaut bestellen, daher müsste ich die dann natürlich auch bei Alternate kaufen... :(
 

real_general

Captain
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
3.417
Also wenn du den PC zusammengebaut haben willst, empfehl ich hardwareversand.de --> ist ein bisle billiger wie alternate
 
Top