Extreme schlieren und tearing mit neuer Gainward GTX 1080 ti golden Sample

Yosh1907

Ensign
Dabei seit
März 2015
Beiträge
144
Hallo Leute,

mit den Black Friday deals habe ich mir nach sehr langer Zeit des Wartens eine 1080 ti gegönnt.

Allerdings macht mein System gerade extreme Probleme und ich bin mir nicht sicher ob die Grafikkarte defest ist.

Ich habe bei spielen extremes Tearing

Witcher 3 (4k auflösung alles auf ultra)
Assasins Creed Syndicate
GTA V oder
Battlefield 1

Allerdings habe ich auch im normalen Desktop Menü extreme schlieren.

Hab das mal mit meinem Video aufgenommen, sorry für die scheppe Aufnahme. war schwierig mit der Maus und dem Smartphone :)

https://youtu.be/gQyBxXjVrMo

Hat die Graka ein Defekt? Eventuell NT nicht ausreichend genug? Oder irgendwas anderes?

Zu meinem System

Intel i5 4670 3,4 GHZ
16 GM Ram 2x4 GB DDR3 1x 8GB DDR3
Asrock B85 Pro 4 Intel B85 So. 1150 Dual Channel DDR3 ATX
500 Watt be quiet! Straight Power 10-CM Modular 80+ Gold
Windows 10
 

xxMuahdibxx

Fleet Admiral
Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
17.192
link geht ned ..
 

Birke1511

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
1.315
Dieses Video ist nicht verfügbar
 

TheRev

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juli 2012
Beiträge
105
Sieht mir sehr nach einem Kabel-defekt aus oder Monitor, welcher langsam den Geist aufgibt.. OOOder sogar noch kabel, welche nicht sauber eingesteckt sind..
 

Prophetic

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
1.384
Wie ist die grafikkarte denn am monitor angeschlossen? Würde es auch mal mit nem anständigen Display-Port Kabel probieren...
 

Yosh1907

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2015
Beiträge
144
Danke Leute, dank eurem Hinweis habe ich den Fehler gefunden und behoben.

Mein Yamaha av receiver hat gezickt.

Sobald ich es direkt an meinen Fernseher angeschlossen hatte ging es ohne Probleme.

Werde heute Abend dann nach der Arbeit mal nachsehen ob der hdmi Port am receiver kaputt ist oder meine Ti am receiver allgemein aufmuckt
 
Top