Test F1 2020 im Test: Mit stetigen Verbesserungen zum neuen Serienprimus

Wolfgang

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Nov. 2002
Beiträge
7.032
tl;dr: Pünktlich zum Saisonstart der Formel 1 wird auch das offizielle Spiel F1 2020 in die Öffentlichkeit entlassen. ComputerBase hat es im Test und den Fokus wie gewohnt auf die Technik der PC-Version gelegt. Neben zahlreichen Benchmarks gibt es unter anderem eine genauere Betrachtung von DirectX 12.

Zum Test: F1 2020 im Test: Mit stetigen Verbesserungen zum neuen Serienprimus
 

^R4iD

Commander
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
2.981
Hab mir 2019 im Deal geschossen.. spiele es seither.. werde mir 2020 wohl auch im Deal gönnen.. irgendwie fetzt es einfach mitm Lenkrad über die Fahrbahnen zu prügeln.. mal eine Abwechslung zu NfS und Forza und Co..
 

pseudopseudonym

Commander
Dabei seit
Mai 2017
Beiträge
3.014
@man1ac
"Beste" hängt auch immer ein wenig von den Maßstäben ab. Um einfach mal zwischendurch ein Ründchen zu zocken, ohne allzu sehr trainieren zu müssen, ist F1 meiner Meinung nach wirklich eine der besten "Simulationen", ohne wieder zu Arcade-mäßig zu sein.
Ergänzung ()

Eigentlich könnte @SV3N bei solchen Spielen mal gucken, wie sie sich mit Proton unter Linux schlagen, gerade im Vergleich zu Windows.
 

Steini1990

Captain
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
3.848
Arg wie die Vega 64 da wegbricht.
 

Identify

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
525
Hat es mittlerweile VR support? Das ist imho überfällig.
 

Scrush

Vice Admiral
Dabei seit
Aug. 2012
Beiträge
6.552
man kann über die settings übrigens ordentlich performance rausholen.

in 1080p sind mit einer 1070 deutlich über 100fps möglich. gestern beim kollegn gesehen wenn man einige settings runterstellen was da zu holen ist. klar geht da bisschen eyecandy flöten aber da das spiel in gewissen bereichen competetive ist, sicherlich nicht zu verachten.
Ergänzung ()

Ob die Mercedes mit dem obligatorischen Day-One-Patch dann schwarz werden? :D
codemasters macht sowas nicht. kannst vergessen^^

wenn in dem spiel auch mal alte strecken enthalten wären die es mal in den früherern versionen gabe wäre das so ein gutes argument, oder zumindest als DLC. das wäre dann gerechtfertigt.
ist aber wohl eine lizenz sache...
 

man1ac

Ensign
Dabei seit
Dez. 2009
Beiträge
195
@man1ac
"Beste" hängt auch immer ein wenig von den Maßstäben ab. Um einfach mal zwischendurch ein Ründchen zu zocken, ohne allzu sehr trainieren zu müssen, ist F1 meiner Meinung nach wirklich eine der besten "Simulationen", ohne wieder zu Arcade-mäßig zu sein.
Dann soll man das auch so sagen und keine schlichtweg falschen Behauptungen aufstellen. Frag mal ernsthafte Simracer nach F1 2020 bzw. der Reihe. Vor allem müsste man einige gefahren sein, um die Aussage überhaupt qualifiziert treffen zu können. Nichts gegen CB aber davon gehe ich in dem Fall einfach mal nicht aus....
 

trane87

Vice Admiral
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
6.991
Auf den Screenshots ist zwischen Mittel und Ultrahoch kaum ein unterschied zu erkennen. Täuscht das? In bewegten Bildern könnten der Unterschied "gewaltig" sein.
 

KamfPudding

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juni 2020
Beiträge
106
Das Spiel kommt definitiv auf meine Wunschliste. Codemasters haben bei mir seit GRID ein Stein im Brett.
 

MGFirewater

Cadet 4th Year
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
123
werds mir auch holen. vermutlich auch mit schumi. es wird vermutlich mein letztes f1 werden.
das "vorletzte", was ich noch immer ab und zu spiele ist noch von vor der 1.6 turbo era.
ab 2021 spielt die f1leider in deutschland eh keine rolle mehr, so ohne fahrer und free tv ;)
 

Faust2011

1+1=10
Moderator
Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
11.193

DannyA4

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
1.946
Top