News Facebook: Klarnamen-Zwang bleibt vorerst bestehen

Andy

Tagträumer
Teammitglied
Dabei seit
Mai 2003
Beiträge
7.172
Vorerst darf Facebook in Deutschland noch den Klarnamenzwang durchsetzen, hat heute ein Hamburger Verwaltungsgericht laut einem NDR-Bericht entschieden. Nutzer des sozialen Netzwerks sind also weiterhin verpflichtet, sich mit dem echten Namen anzumelden.

Zur News: Facebook: Klarnamen-Zwang bleibt vorerst bestehen
 

Hadrrr

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
331
Pff, was für ein Zwang? Habe seit der Anmeldung dort nur meinen Vornahmen angegeben. Über eine Indonesische IP geht das. Bisher keine Probleme gehabt.
 

ZeT

Commander
Dabei seit
März 2008
Beiträge
3.026
Der soll nen Antrag bei der EU einreichen.
 

boncha

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
1.390
Gibt es eigentlich noch wirkliche Facebook Alternativen?
Ich hab sie jetzt schon alle durchprobiert: Diaspora*, Hubzilla, Friendica und was weiß ich.
Gibt es denn keine andere Plattform auf der man Gruppen und Veranstaltungen erstellen kann?! Vor allem letzteres hab ich nirgens gefunden.
Und kommt mir nicht mit Google+ oder MySpace jetzt
 

Ap2000

Banned
Dabei seit
Juli 2014
Beiträge
2.344
Zitat von Computerbase:
Zudem kritisieren die Datenschützer, dass Nutzer die digitale Kopie eines amtlichen Lichtbildausweises einreichen sollten, um ihre Identität zu bestätigen und dass Facebook bisweilen eigenhändig den Namen eines Nutzerkontos geändert hat.
Es gibt wirklich Leute, die eine Kopie ihres Ausweises an facebook schicken!? Wie bescheuert kann man nur sein?
 

Pure Existenz

Banned
Dabei seit
Juli 2013
Beiträge
2.899
Ich hab auch einen Fake-Account - der ist immer noch on...

Da sieht man wieder, wie deutsches Recht (ja ich weiß, ein Widerspruch) umgangen wird...

Und einen Ausweis würd ich denen nie hochladen - gerade in der heutigen Zeit mit Datenmissbrauch...
Dann heißt es, ich bin mit meinen Daten sorglos umgegangen...

Zudem verdient FB mit Werbung an mir (auch wenn ich einen Ad-Blocker habe). :D
 

icetom

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2014
Beiträge
1.392
nur "merkwürdige" oder alte Leute die es nicht besser wissen melden sich da mit ihrem echten Namen an :D abgesehen von öffentlichen Personen.

das ist quasi der Identifikator ob jemand intelligent ist.
 
Zuletzt bearbeitet: (x)

ZeT

Commander
Dabei seit
März 2008
Beiträge
3.026
Naja, entweder dein Account wird gesperrt oder man verifiziert seinen Klarnamen.

Für unwichtige Fakeaccounts mag das ja egal sein, für andere nicht.
 

icetom

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2014
Beiträge
1.392
Naja, entweder dein Account wird gesperrt oder man verifiziert seinen Klarnamen.

Für unwichtige Fakeaccounts mag das ja egal sein, für andere nicht.
wird gesperrt? Ich kenne diverse Leute die sich auch in letzter Zeit phantasievolle Namen ausgesucht haben, und keiner wird gesperrt (Seit Jahren). Wenn man sich natürlich "Superman" nennt, dann ist man nicht so schlau.
 
Zuletzt bearbeitet: (x)

Der Landvogt

Banned
Dabei seit
März 2010
Beiträge
4.401
Finde ich gut. Vielleicht merkt der ein oder andere irgendwann mal was das für ein Assimodell ist.
 

ZeT

Commander
Dabei seit
März 2008
Beiträge
3.026
@icetom

Namen ausgesucht nachdem der Account gesperrt wurde oder Neuregistrierung?
 

22428216

Lt. Commander
Dabei seit
März 2011
Beiträge
1.596
Bei Facebook sein und sich aufregen, dass man den ganzen Namen angeben muss. :freak::stock:

Und wenn man Hans Wurst heist, es ist doch egal.
Die wesentlichen Daten sind die Daten über Vorlieben (Likes), Verhalten ,.... .
Dabei ist der Name sowas von egal. Was andere User angeht,
kann man sein Profil doch privat stellen oder?!?


Ich freue mich auf den Tag, an dem die Leute diesem sch** Dreck endlich den Rücken kehren.
 

ZeT

Commander
Dabei seit
März 2008
Beiträge
3.026
Ich versteh nicht wieso sich hier alle über FB aufregen. Ich finds ganz praktisch. Ne gute Plattform um mit Leuten in Kontakt zu bleiben. Wer ne Alternative kennt soll sie nennen. xD
 

22428216

Lt. Commander
Dabei seit
März 2011
Beiträge
1.596
Dabei seit
Apr. 2015
Beiträge
1.199

Bumba-Bobby

Ensign
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
240
Seit fb und whatsapp gefused sind gibts doch intern eh keine pseudonyme mehr, die telefonbuecher und kontaktlisten mit klarnamen sind doch schon alle up und mit den pseudonymen abgeglichen... jetzt is eh zu spaet...
 

Ilsan

Banned
Dabei seit
März 2012
Beiträge
2.121
Naja bisschen sinnlos sowas wie Facebook wenn sich da eh jeder mit Fantasienamen anmelden kann.
Finde es schon irgendwie "gut" wenn es so einen Zwang wirklich gäbe. Ansonsten von mir aus auch gerne eine Art 2 Klassen System mit Accounts die verifiziert wurden und welche die es nicht wurden, da kann man dann eben weiterhin Fakeaccounts und Fantasienamen nehmen, aber zumindest erkennt man dann den Unterschied.
 

ZeT

Commander
Dabei seit
März 2008
Beiträge
3.026
@22428216

Mag für einige sicherlich machbar sein, für mich is das alles keine Option. Um auf dem neusten Stand zu bleiben sind diese Optionen einfach nicht praktikabel.

@Brötchenesser

Auch hier, OFFLINEMODUS mag bei einigen funktionieren - für mich is auch das keine Option.
 
Top