Fallout Fallout 4 Fraktionen: Wer steht wie zu wem?

Colonel Decker

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
1.793
Hey. Bei mir macht der Spielverlauf langsam Druck, mich hier oder da für einen Beitritt zu entscheiden.

Dass das Institut als der Buhmann mit allen anderen auf Kriegsfuß steht ist ja klar. Aber kann ich als Minuteman nur entweder die Bruderschaft oder die Railroad als Mitglied beglücken? Oder kann ich beiden beitreten und dann alle zusammen gegen das Institut oder so?

Ich habe extra das Spiel mitten in einem Gespräch beendet, weil ich mich da entscheiden sollte, und es so klang als sei die Entscheidung mitunter sogar endgültig.

Da mache ich mich lieber schlau, denn bei New Vegas war ich am Ende nicht wirklich zufrieden damit, wie sich gewisse Dinge ausgewirkt haben.

Hoffe jemand hier kann mir helfen. Bei Google habe ich da leider nichts gefunden bzw. zwar Leute mit ähnlichen Fragen, aber niemanden der Antworten hätte.

Danke und passt auf euch aus draußen im Wasteland. ;)

//edit

Ah, ich habe nun doch einen Beitrag gefunden, wo jemand allen drei Parteien beigetreten sein will:

I'm currently a member of the Brotherhood, Minutemen, and Railroad.

You can do them all. :)
Kann das jemand bestätigen? Ich kann nicht mehr warten, ich will noch ein Stündchen oder zwei spielen... :D
 
Zuletzt bearbeitet:

Precide

Vice Admiral
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
6.850
Einfach allen beitreten, sonst kannst du auch deren Questreihen nicht machen.
Glaube nicht, dass das irgendwelche Auswirkungen hat, zumindest habe ich nach 20h Spielzeit noch keine bemerkt.
 

MRM

Commander
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
2.279
Also ich war mittlerweile im Institut, hab mich von der BoS dorthin schicken lassen und dabei eine Meldung erhalten, daß die Railroad Quest gescheitert ist. Die beiden scheinen sich auszuschließen, was aber IMHO auch logisch ist, da diese Fraktionen gegensätzliche Ziele verfolgen.

Bei den Minuteman bin ich mir nicht sicher ( hab die aber auch noch nicht zuende ) - aber die anderen scheint es bislang nicht gestört zu haben, da0 ich Anführer der Minutemen bin ( hab die Questreihe der Minutemen aber auch noch nicht durch )
 

Mighty X

Commander
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
2.232
Ich bin auch Mitglied aller drei Fraktion und kann für sie Aufgaben machen. Das geht also ohne Einschränkungen. Zum Schluss dann wollen alle 3 Fraktion dasselbe aus dem Institut und da entscheidest du dich dann für eine der drei Fraktionen. Das ist mein jetziger Wissenstand.
 

China

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
12.919
Hatte meine gelesen, dass man trotz gewisser Entscheidung für die einen, oder die anderen wohl doch alle anderen "Massenaufgaben" für alle Fraktionen funktionieren sollen.
Getestet habe ich das allerdings noch net, bin jetzt auch bei der Entscheidung und habe mich gaaaanz anders entschieden: Ich folge nicht mehr der Geschichte, sondern mache erst mal alles Mögliche, bevor ich dann irgendwann mir das Ende ansehe... oder, wenn es zu sehr juckt: Spielstand merken und dann beenden und wieder Spielstand laden.

Speichern müsste per Konsole mit 'save blabla' gehen, dann hat der Spielstand wenigstens einen tragenden Namen. :D
 

MRM

Commander
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
2.279
Ich bin auch Mitglied aller drei Fraktion und kann für sie Aufgaben machen. Das geht also ohne Einschränkungen. Zum Schluss dann wollen alle 3 Fraktion dasselbe aus dem Institut und da entscheidest du dich dann für eine der drei Fraktionen. Das ist mein jetziger Wissenstand.
Gut, das kann sein, das ich da quasi schon am "Schluß" war, hab halt für die BoS einen kleinen Auftrag im Institut ausgeführt, und hab dnn die Message erhalten Railroad Mission gescheitert. ( Will aber auch an der Stelle nicht zu viel verraten, ich hasse Spoiler )
 

peda2411

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
1.697
Ich hasse Entscheidungen ...
Bin jetzt bei allen (mir bekannten) Fraktionen beigetreten. (Minutemen, Railroad, Bruderschaft und Institut)

Allerdings hab ich jetzt schon mehrere Quests offen bei denen ich mich entscheiden muss zwischen Institut und Railroad.

Zum Beispiel die 3. Briefkasten Mission der Railroad. Da soll ich alle Feinde im Gebiet töten. Leider sind da aber nur Synths und da ich dem Institut beigetreten bin sind das keine Feinde und ich will sie ja auch garnicht töten ... Shit happens.
Oder die Quest für das Institut mehrere Synths zurückzuholen wo ich Railroad und Bruderschaft informieren kann.

Schätze es gibt keine Möglichkeiten es allen Recht zu machen oder?
Dann ist nun wohl der Punkt gekommen mich zu entscheiden... :(
 

Sun_set_1

Commander
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
2.841
Die Bas(en) der BoS lassen sich mit Minuteman in die Versorgungslinien der MM integrieren. Das geht mit keiner anderen Basis / Fraktion. Würde daher davon ausgehen, dass die beiden als Verbündete angesehen werden können.

Wahrscheinlich wurde die Verbündeten-Idee entweder verworfen, oder aber hier folgt noch was per DLC.

Fakt ist, der Flughafen lässt sich selbst schon im Ritter-Rang in die Versorgung integrieren :)
 
Zuletzt bearbeitet:

Manegarm

Commander
Dabei seit
Juni 2015
Beiträge
2.664
Habe die Haupmission bis zum Institut gemacht und kann deshalb nicht mehr der Railroad beitreten, was mir relativ egal ist da mich die Fraktionen in diesem Spiel nicht interessieren, die haben nichts interessantes zu erzählen und die Aufträge drehen sich sowieso nur um Abknallen, nachdem man eine langweilige Konversation mit dem Fraktionschef liefert. Eine vernünftige Geschichte, vor allem aber keine tiefgründige steckt da sowieso nicht hibter. Außer bei der Bruderschaft vielleicht. Aber in dem Punkt Fraktionen hat das Spiel abgelost. Schon allein weil sie sich alle gegenseitig ausschließen und bekämpfen.

Achso: ich bin auf der Seite der BS, weil das Institut richtig langweilig daherkommt.
 
Zuletzt bearbeitet:

MRM

Commander
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
2.279
Jo, die MM sind neutral gegenüber der BoS.

Für mich ein Manko, denn ich halte die BoS für Nazis. ;)
Eigentlich sollte man doch selbst den Kurs der Minutemen bestimmen können ( ggf Allianzen eingehen ) - wofür ist man denn deren Anführer?

Ansonsten, warum sollten die sich mit der BoS ( oder sonst wen ) anlegen, wenn diese Loosertruppe schon bei viel kleineren Problemen jedesmall dich zur Hilfe rufen muß weil sie ansonsten nichts zustande bringt ... :p
 
Zuletzt bearbeitet:

peda2411

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
1.697
Bin jetzt mit der BoS verfeindet und soll sie für's Institut vernichten. Allerdings erst nachdem ich die Anführerein der RR getötet habe. Nur blöd dass ich eher auf der Seite der RR bin als auf der des Institutes.

Irgendwie ist das alles Käse und ich glaub ich werd das alles ignorieren und ohne die Gruppen weiterspielen...
 

China

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
12.919
Wer zu allen nett ist und sich am Ende für die Minutemen entscheidet, der kann nach dem Ende noch für ALLE arbeiten. Jeder gratuliert ein, sogar die Jungs und Mädels der Railroad. Und für mein Bauchgefühl war die Entscheidung auch richtig. BOS sind mir einfach zu bestimmend und wenn ich ständig diese abstürzenden Vertibirds sehe... Offentsichich auch zu doof^^
 

Sun_set_1

Commander
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
2.841
Die BoS hat wirklich einen kleinen Rechtsruck mitgemacht :D Aber gut, sie sind aus dem US-Militär hervorgegangen... ;)

Da sie in Fallout 3 & New Vegas aber quasi die "Guten" waren, würde ich mich mit den MM anschließen / verbünden, wenn ich denn könnte.

Wie gesagt, Nachfolger des Militärs, halbwegs akzeptable moralische Grundsätze und im Ödland bisher eigentlich immer das "kleinere" Übel, mit denen man im Fallout-Universum immer gegen die wirklich bösen kämpfen konnte. Und die dementsprechend einzige Gruppe, die überhaupt dazu in der Lage ist, eine halbwegs staatliche Ordnung über großere Bereiche herzustellen.

Der Luftschiffeinflug mit den Ventibirds macht schon Eindruck :D

Gehe im Moment stark davon aus, dass noch Fraktionsbezogene DLC erscheinen werden, da ist es dann aber doppelt ärgerlich wie wenig Fallout 4 auf die Entscheidungen / Fraktionen eingeht.

@China

Das mit den Ventibirds ist so gewollt, du musst / sollst da schnell genug hin und helfen, bevor der Vogel abgeschossen wird. Auch wieder so eine Geschichte die nicht richtig erklärt wird.

Dann kämpfst Du in der Regel gegen einen oder zwei Legendäre-Gegner. Aus dem Ventibird kommt dann noch ein BoS Soldat in Powerrüstung zur Unterstützung. Im übrigen hab ich es auch schon geschafft, einen BoS Ventibird ausversehen mit Minuteman-Artillerie abzuschießen, also auch hier Vorsicht :p

Aber gut, Nachfolger des US-Militär, mit Friendly-Fire müssten die sich ja eigentlich ganz gut auskennen höhö
 
Zuletzt bearbeitet:

NeverNice

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
1.586
Habe die Haupmission bis zum Institut gemacht und kann deshalb nicht mehr der Railroad beitreten, was mir relativ egal ist da mich die Fraktionen in diesem Spiel nicht interessieren, die haben nichts interessantes zu erzählen und die Aufträge drehen sich sowieso nur um Abknallen, nachdem man eine langweilige Konversation mit dem Fraktionschef liefert.
Dann wirst du aber wohl nie das "Ballistische Gewebe" freischalten was ich schon recht wichtig finde!

http://www.giga.de/spiele/fallout-4/tipps/fallout-4-ballisitisches-gewebe-so-erhaltet-ihr-die-beste-mod/
 

DJ91

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
1.179
Hey Leute wollte den Thread nochmal aufgreifen.

Bin grad im Gespräch mit Vater nachdem ich alle Wissenschaftler kennengelernt habe. Bin über die Railroad Mission in das Institut gelangt.

Meine Frage nun moralisch finde ich das Institut natürlich verwerflich und bevorzuge die Minutemen und die Railroad. Verpasse ich was, wenn ich das Institut lahmlege? Ab welchem Punkt mache ich mir Feinde im Institut also kann es nicht mehr gefahrlos betreten?

Macht es Sinn sich den Speilstand zu speichern und später als Institut die Story nochmal zu spielen? Gibt es dann ein anderes Ende?
 
Top