News Fallout Shelter 1.1: Android-Spieler dürfen jetzt auch Vaults bauen

nlr

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
5.389
#1

TheWalle82

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2014
Beiträge
472
#4
@Sinnfrei,

Dein Nickname ist bei dir wohl echt Programm.....
 
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
4.951
#5
Sobald man jeden Raum gebaut hat, ist jede Motivation weg. Und die Expeditionen bringen auch irgendwann nur Müll.

Ich hab mal den typischen Glitch mit dem Verstellen der Uhrzeit genutzt und durch einen Bug nehmen die Expeditionen dann auch keinen Schaden mehr. Ich hatte mal Abraham Washington und Mr. Tenpenny jeweils mit allen Skills auf 10 und Level 50 und bestmöglicher Ausrüstung, die ich hatte (Powerrüstung und Gatlinglaser) mal für mehrere Monate auf Expedition und die haben irgendwann einfach keine bessere Ausrüstung mehr gefunden (weil es unmöglich ist, so lange ohne Glitch zu überleben, weil die nur 15 Stimpacks mitnehmen können). Zwar schon gute Sachen wie Sturmgewehre, Lasergewehre und Plasmapistolen aber einfach nichts besseres mehr. Ich weiß gar nicht, wie es möglich sein soll, die ganzen einzigartigen Ausrüstungen zu bekommen, ohne "Lunchboxen" zu kaufen.
 
Dabei seit
Jan. 2015
Beiträge
234
#6
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
4.951
#7
Was soll ich merken? Ich war normal mit dem Spiel durch und es gab einfach nichts mehr zu tun außer sinnlos warten.
Dann wollte ich testen, wie ewig man brauchen würde, spielte man es "normal" - und es ist wieder Mobil-Typisch: normal erreicht man im Endgame gar nichts und muss teilweise Jahre investieren.

Ich zitiere mich mal selbst, was ich von dem Spiel erwarten und hoffen würde:

Interessant finde ich den Gedanken, das ganze auszubauen. Wenn Bethesda jetzt sieht, dass es ein durchschlagender Erfolg ist und das Ding noch ein wenig Geld einspielt, erkennen sie vielleicht einen Markt für ein Fallout Strategiespiel.
Das Konzept bietet viel Raum für eine komplexere Aufbausimulation, die Fallout mit Sims und Dungeon Keeper verbinden kann.
Gerade der Aspekt der Expeditionen könnte noch massiv ausgebaut werden. Dazu könnte problemlos Handel kommen - Karawanen tauschen komplexe Laborgüter wie Radaway und sauberes Wasser gegen Bauteile aus Ruinen, Baumaterialien und Rohstoffe.
Dazu könnte ein ganzer Aspekt der Forschung kommen - neue Technologien und das ultimative Ziel, vielleicht so ein G.E.E.K. Set zu erstellen, um das Umland der Vault wieder bewohnbar zu machen. Inklusive Siedlung vor der Bunkertür. Genforschung um wieder Baume, die Strahlung aufnehmen oder was weiß ich, zu erschaffen. Industrieelle Produktion von Dingen, die das Öldland nicht mehr herstellen kann (Laserwaffen und Maschinen) und so weiter.
Es gäbe Raum zu Beziehungen zu Fraktionen und sogar einen Einfluss auf die Welt dadurch. Hilf der Enklave und du bekommst es weniger mit Mutanten zu tun aber du wirst auch Ödland Hitler und alle hassen dich. Hilf der BOS und die ziehen dir ein Haufen Material ab aber dein Ansehen steigt und deine Sicherheit. Sei Sklavenhändler oder Befreier. Sei deiner eigene Fraktion und beherrsche das Ödland (wieder als Neo-Hitler oder Neo-Erlöser) oder geh unter.
Das gäbe ein ganz enormes Potential um ein grandioses Aufbauspiel mit beliebtem und interessanten Setting zu schaffen.
Eine zentrale Rolle könnte die Entscheidung, ob man mit der Umgebung interagiert oder eher auf Selbstständigkeit setzt, spielen.
So kann eine "offene" Bunkertür enorme Handelsvorteile bringen und kluge Köpfe anlocken aber dafür ergibt sich die Gefähr einer Verstrahlung oder eines Krankheitsausbruches oder Raider-Angriffen. Eine komplett unabhängige Vault könnte die absolute Sicherheit bieten aber all das zum Preis des verringerten Fortschritts. Belagerungsszenarien sind denkbar. Die Möglichkeiten sind höchstens durch das Budget beschränkt. Fallout bietet schon alles, was man jemals an "Lore" brauchen könnte.

Wenn man das noch mit Schnittstellen zu Fallout 4 verbindet, gäben sich die Spiele gegenseitig einen enormen Schub. Über die Cloud Daten tauschen und der Held in Fallout kann mit der Vault aus dem Strategiespiel Handel treiben. Das Strategiespiel pusht so das konventionelle Fallout und umgekehrt. Der Overkill wäre natürlich, wenn die Vault aus dem Strategiespiel dann tatsächlich in Fallout existieren würde. Mit Baukastenprinzip sollte das kein technisches Problem sein!
 
Dabei seit
Dez. 2013
Beiträge
2.501
#8

sdo

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2011
Beiträge
665
#10
mobile games :freak: glaube kaum das ich jemals games aufm smartphone spielen werde.
 

snakefist23

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Sep. 2012
Beiträge
39
#13
Also mein Eindruck ist auf jeden Fall positiv. Klar, eine Langzeitmotivation hängt von der Spielgeschwindigkeit und dem Content ab, aber ich gehe mal davon aus das Bethesda an kommenden Content arbeiten wird und das Spiel jetzt nicht einfach wie ein benutztes Taschentuch in die Ecke wirft. Das irgendwann die Lust daran vergeht ist klar, auf kurz oder lang ist das bei jedem Spiel so und das kann auch jeder für sich selbst entscheiden.

Ich habe nur ein Problem seit einer viertel Stunde. Und zwar sobald ich das Spiel starte und es anfängt zu laden stürzt es ab und ich lande wieder auf dem Handy Hauptscreen. Weiß nicht woran das liegt. Hab ein Motorola Moto G 2.Gen.
 

eston

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2012
Beiträge
1.217
#14
für windows phone bitte noch ;)
 
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
6.987
#17
Sobald man jeden Raum gebaut hat, ist jede Motivation weg. Und die Expeditionen bringen auch irgendwann nur Müll.
So sind alle billigen Spiele. Wenn du für lange Zeit etwas haben willst, musst du auf eine Hand voll Spiele setzen und keine Billigproduktionen, Indies, EA-Titel oder so etwas.
Und bei Handyspielen gab es noch nie Spiele mit Langzeitmotivation.
 

Saki75

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2014
Beiträge
578
#18
Ja super jetzt ist das Spiel endlich da und man kann nirgends die sprache ändern , echt toll.
(Ausser man ändert die gerätesprache in den optionen)

Manchmal glaube ich echt da sitzt so einer in den Büros oben und denkt sich hehe das machen wa mal so mal sehen was passiert.Oder ist es wirklich so ein problem das in den Spieloptionen miteinzubauen.Glaube ja eher nicht.
 

Craven`

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
271
#20
Wieso kann ich es nicht installieren -.- Android 4.4 Samsung Galaxy S2 mit Cyanogenmod
 
Top