News Fast & Furious Crossroads: Rennen mit Stars und Story starten zum nächsten Film

AbstaubBaer

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
März 2009
Beiträge
9.120
Pünktlich zum nächsten Kinofilm im Mai 2020 wird Fast & Furious auch ein Videospiel an die Startlinie stellen. Die Chancen auf eine Lizenzgurke sind dabei geringer als sonst: Entwickelt wird „Crossroads“ nicht von einem Studio aus der zweiten Reihe, sondern von den Project-Cars-Entwicklern Slightly Mad Studios.

Zur News: Fast & Furious Crossroads: Rennen mit Stars und Story starten zum nächsten Film
 

namenamron

Cadet 4th Year
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
111
Die Marke wird immer mehr ausgeschlachtet....
Gut war damals die Erweiterung für Forza Horizon. Ich denke das Teil hier floppt.
 

Holzfällerhemd

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2018
Beiträge
489
Die Filme sind schon unterirdisch, warum macht man dazu ein Spiel?

Erinnert mich an Autobahn Raser. Das Spiel zum Film zum Spiel. Da war alles schlecht.^^
 

Haldi

Rear Admiral
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
5.956
Mhmmm, einfach so hätte ich gesagt das wird Crap.
Aber es ist von Slightly Mad Studios, UND Vin diesel kommt drin vor....
Chronicles of Riddick waren ja auch ziemlich gut, wenn der da was zu sagen hat wird er schon gucken das es nicht schlecht wird.
 

Kleiner69

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
1.186

Marcel55

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
11.569

snickii

Dabei seit
Aug. 2014
Beiträge
9.300
Nicht vergessen: Die Project Cars Entwickler wurden vor kurzem von Codemasters gekauft.
Jeder Wagen ist ein DLC.
 

conaly

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
337
Ich mag die Filmreihe, die macht einfach Spaß, gerade weil die so total bescheuert sind. Hirn aus und genießen. Bei einem Spiel hätte ich erstmal bedenken, aber wenn Slightly Mad Studios dran arbeiten, bin ich zumindest vorsichtig optimistisch.
 

Häschen

Admiral
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
7.635
ach du kacke ist das Trash :mussweg:
Genauso wie die letzten Film-Teile der Serie um fair zu bleiben

Aber Geschmäcker sind bekanntlich unterschiedlich :)
 

Scrush

Rear Admiral
Dabei seit
Aug. 2012
Beiträge
5.242
teil 1 war ganz gut
teil 2 ist mir jetzt nicht so gut in erinnerung aber immer noch besser als die neuen
tokyo drift fand ich ebenfalls ganz nice auch wenn das halt echt popkorn kino ist.

teil 4 da weiß ich gar nicht mehr worum es ging. vermutlich wegne dem sau dummen titel

teil 5 fand ich so als actionfilm echt brauchbar. hat mir gut gefallen und hätte eigentlich hier enden müssen

danach gings rapide bergab.

die 30 km startbahn, die autos mit dem fallschirm... bisschen realismus hätte nicht schaden können

warum braucht es eigentlich ein spiel?

Need for speed ist doch quasi genau das lol
 

Eistee45

Ensign
Dabei seit
Apr. 2016
Beiträge
199
Hoffentlich wirds ein "Need for Twisted Metal" :daumen:
 

Flens07

Cadet 4th Year
Dabei seit
Mai 2019
Beiträge
85

Holzfällerhemd

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2018
Beiträge
489

Gamefaq

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
5.241
Da sind Tigon Studios von Vin Disel auch dran beteiligt. Da werden Erinnerungen an das excellente
The Chronicles of Riddick: Escape from Butcher Bay wach. Hoffe die basteln einen würdigen Nachfolger immerhin soll ein dritter Film kommen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top