Fehlerhafter Bluetooth-Sound mit Sony Xperia Z1 compact

echtmolli

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
1.217
Hallo,
kaum habe ich mich entscheiden, das Gerät wohl zu behalten, treten gravierende Mängel in der BT-Wiedergabe über BT-Lautsprecher Loewe Speaker2go und vorallem über Philips NFC BT-Adapter, der an meiner Stereoanlage hängt, auf. Sind es beim Loewe die bereits bei MOTO G beobachteten kurzen unregelmäßigen Störungen, gibts beim Philips BT-Adapter regelrechte Stotterer. Die Musik fängt fast an zu leiern und auszusetzen. Bei einem Gerät dieser Preisklasse, darf sowas nicht sein, zumal Sony auf dem Gebiet der Musikwiedergabe eigentlich Erfahrung haben sollte. Gibt es Abhilfe für das beschreibene Problem, ansonsten geht das Gerät nächste Woche zurück? Details zum Musikbetrieb: Ich nutze den vorinstallierte Walkman-Player zur Musikwiedergabe. NFC habe ich an und diese FUnktion "Throw" ist auch an. Was letzteres ist, weiss ich nichtmal genau, weil es unter "Erste Schritte" unzureichend erläutert wird. Es ist wohl eine "automatische Drahtlosoption", die demnach auch mit BT interagiert. Welche Vorteile hat dieses Throw, wenn ich schon NFC aktiviert habe? Im wesentlichen möchte ich aber gern wissen, ob diese Soundfehler via BT behoben werden können?

Vielen Dank!
Jan
 

MaverickM

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
19.952
Bluetooth Kopplung der Lautsprecher löschen und neu verbinden.
Alternative Apps ausprobieren.

Throw ist eine Funktion, um Medieninhalte auf DLNA fähigen Endgeräten abzuspielen. (Unter Windows heißt die Option bspw. "Play To", andere Hersteller nennen die wieder anders.) Braucht eigentlich nicht aktiviert sein, um Musik auf den Bluetooth Lautsprechern wiederzugeben.
 

echtmolli

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
1.217
Google-play erzeugt dieselben Fehler. Wenn ich den Lautstärke-Regler am SP verschiebe stört es richtig arg.
 

MaverickM

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
19.952
Hast Du die Kopplung mal gelöscht und neu verbunden!?

Ansonsten: Haben die Lautsprecher eigene Lautstärkeregler? Wenn ja, tritt das Problem auch auf, wenn Du die Lautstärke direkt am Gerät regelst?
 
Top