Fernsehsignal splitten/übertragen DVB-C repeater

Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
91
#1
Ich suche derzeit nach einer eleganten Möglichkeit das Signal vom Wohnzimmer ins Schlafzimmer zu bekommen. Es soll möglich sein zeitgleich 2 verschiedene Programme zu sehen. Möchte den TV im Wohnzimmer eigentlich erst Tauschen wenn er defekt ist. Der Receiver von Xoro kann ausgetauscht werden.

Ich dachte dabei an https://avm.de/produkte/fritzwlan/fritzwlan-repeater-dvb-c/ müsste dazu aber vorher das Signal aufteilen da im Wohnzimmer über Xoro HRK 7660 HD Receiver oder einen 10 Jahre+ alten Sony Bravia über das (W)Lan Signal nichts empfangen kann.

Könnte ich von dem Fritzrepeater das signal auch in die Fritzbox speisen und regulär über SmartTV oder ähnliches empfangen oder müsste das über den Repeater gehen??

Wäre hier dankbar für inspirationen oder Links zum nachlesen da ich mich seit 10+ Jahren nicht mehr wirklich mit TV technik beschäftigt habe.
 
Dabei seit
Okt. 2004
Beiträge
50
#2
Hi,

ist doch genau so vorgesehen. Das TV-Signal wird über ein T-Stück in den Repeater und gleichzeitig per Antennenkabel an ein lokales Gerät (TV oder was auch immer) weitergeleitet.
Damit kannst unabhängig vom TV dein Signal dann per WLAN weiterleiten.

Grüße

io-error
 
Zuletzt bearbeitet:
Top