Festplatte hängt sich auf

bubel922

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
62
Hallo.
Ich habe mir die Western Digital Caviar Green 2000GB bei Hardwareversand gekauft. Die erste Platte die sie mir geschickt haben war schon defekt:freak:.

Jetzt habe ich die neue Platte bekommen. Schön formatiert und mit True Crypt verschlüßelt, aber wenn ich mir z.B. ein Video von der Festplatte anschaue hängt sie sich etwa alle 10-15 Minuten auf. Nach 2-5 Min geht die Platte wieder munter weiter -.- .

Kabel schon ausgetauscht(Strom+Sata). HD Tune gibt auch eine Warnung, wie man im Anhang sieht. Festplatte also wieder schrott oder noch etwas zu machen?

HD Tune Pro: WDC WD20EARS-00MVWB0 Health

ID Current Worst ThresholdData Status
(01) Raw Read Error Rate 200 200 51 0 ok
(03) Spin Up Time 164 162 21 6766 ok
(04) Start/Stop Count 100 100 0 17 ok
(05) Reallocated Sector Count 200 200 140 0 ok
(07) Seek Error Rate 200 200 0 0 ok
(09) Power On Hours Count 100 100 0 26 ok
(0A) Spin Retry Count 100 253 0 0 ok
(0B) Calibration Retry Count 100 253 0 0 ok
(0C) Power Cycle Count 100 100 0 15 ok
(C0) Unsafe Shutdown Count 200 200 0 8 ok
(C1) Load Cycle Count 200 200 0 83 ok
(C2) Temperature 117 111 0 33 ok
(C4) Reallocated Event Count 200 200 0 0 ok
(C5) Current Pending Sector 200 200 0 0 ok
(C6) Offline Uncorrectable 100 253 0 0 ok
(C7) Ultra DMA CRC Error Count 200 199 0 20428 warning
(C8) Write Error Rate 100 253 0 0 ok

Health Status : warning


Mit freundlichen Grüßen
Buble
 

Black2007

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
698
(C7) Ultra DMA CRC Error Count 200 199 0 20428 warning


Das bedeutet, dass entweder ein Treiberproblem vorliegt, das Kabel ein Defekt hat oder der Connector an der HDD Platine oder am Mainbaord einen weg hat.

Schätze mal ehr einen Treiberschaden. Haste alle auf dem neuesten Stand? Also jezz nich Grafikkarte und so ;)
 

bu1137

Captain
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
3.249
Als ob ein Treiber einfluss auf den Ultra DMA CRC Error Count haben könnte...
 

bubel922

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
62
Hey
Danke für die Antwort.:)

Alle Treiber bis auf den GIGABYTE SATA2 RAID Driver und den Audio_Realtek_6.0.1.5942_W7x64_A.zip Treiber sind aktuell.

Jedoch lässt sich der SATA2 Treiber nicht installieren, Fehlermeldung: InstallDriver. Inf not found.

Habe Win7 Ultime 64 Bit.
Motherboard: Gigabyte P35 DS3
 

bu1137

Captain
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
3.249
Ein Treiber hat keinen Einfluss auf den Transfer vom Chipsatz zur Platte, und dort passieren auch die Dinge wie CRC check/erstellung.
 
Top