Festplatte wird bei Neustart ein- und ausgeschaltet

Jojojoxx

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
435
Hallo!

ich habe ein ASUS P5B und habe die Festplatte (SAmsung SATA2 500GB) über den Serial-ATA Controller (nicht den JMicron) angeschlossen. Bei aktiviertem AHCI wird bei einem Neustart des PCs die Festplatte abgeschaltet und neu gestartet (was ja nicht so gut ist für die Platte). Wenn ich AHCI deaktiviere ist das nicht der Fall. Das Problem habe ich auch nicht, wenn ich die Platte über den JMicron-SATA-Anschluss anschließe, auch nicht bei aktiviertem AHCI. Habe ich dadurch einen Nachteil, wenn die Platte über den JMicron-Controller läuft?
Danke euch!
mfg

Jojo
 

wolf-cottbus

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
423
Einen Nachteil hast Du nicht, ist genauso schnell.
Hast Du schon den neuesten inf. Treiber 8.1.1.1010 installiert?

Gruß Wolf
 

Jojojoxx

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
435
Hast Du schon den neuesten inf. Treiber 8.1.1.1010 installiert?
Meinst du den Treiber für den JMicron oder den ICH8?
Wo kann ich die Treiber denn finden, außer aus dem MAtrix Storage Manager zu extrahieren?
In einem anderen Forum habe ich gerade das hier gelesen:
Vom JMicron-Controller als Anschluss für deine Systemplatte rate ich defitiv ab. Der ist nämlich über den PCI-Bus angebunden, im Gegensatz zum Intel-Controller, welcher im 965er Chipsatz integriert ist und somit schneller ist.
Stimmt das?
mfg

Jojo
 
Zuletzt bearbeitet:

Jojojoxx

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
435
Hi!

Ich habe die 8.0 Version davon installiert.
Die 8.1er habe ich mir gerade von deinem Link runtergeladen.
Scheinbar installiert das Setup aber nichts, denn wenn ich wuf weiter klicke kommt direkt die Meldung Setup complete, obwohl der Rechner nichts gemacht hat. Evtl. hängt das mit der bereits installierten Version zusammen, die ich aber leider nicht deinstallieren kann, da sie nicht unter Systemsteuerung --> Software eingetragen ist. Kann ich den Treiber evtl. auch über den geräte-Manager installieren? Welchen muss ich dann auswählen?
Danke für die Hilfe!
mfg

Jojo
 

monzon

Cadet 1st Year
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
12
hallo,
ich habe ein asus p5w dh deluxe und habe exakt das gleiche problem. habe eine platte als systemplatte drin und zwei andere als raid 0....alle an den ich7r controller dran, bei neustarten von windows fährt die festplatte runter in im POST muss sie wieder hochfahren damit sie erkannt wird etc... achja da ich ja raid habe hab ich es auf die option "raid" gestellt net ahci...wenn ich alles andere einstelle komme ich net in windows rein
 
Zuletzt bearbeitet:

Jojojoxx

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
435
hallo,
ich habe ein asus p5w dh deluxe und habe exakt das gleiche problem. habe eine platte als systemplatte drin und zwei andere als raid 0....alle an den ich7r controller dran, bei neustarten von windows fährt die festplatte runter in im POST muss sie wieder hochfahren damit sie erkannt wird etc... achja da ich ja raid habe hab ich es auf die option "raid" gestellt net ahci...wenn ich alles andere einstelle komme ich net in windows rein
Hi!
Das ist ja interessant. Hast du auch eine Samsung Festplatte?? Falls du eine Windows Vista RC drauf hast, könntest du ja mal testen, ob dort dasselbe Problem nach einem Neustart vorhanden ist, bei mir ist es nicht so. Scheint als an einem Treiber in Windows selber zu liegen.
mfg

Jojo
 

monzon

Cadet 1st Year
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
12
HURRA habe gerade erfolgreich das Problem gelöst, ich habe meinen sata controller auf die version 6.2.0.2002 upgedatet und jetzt funzt es ganz normal
 
Top