Festplatte wird nicht erkannt

Patrick829

Cadet 1st Year
Registriert
Nov. 2019
Beiträge
8
Habe mir heute ein ZyXEL Nas 326 geholt und dazu eine WD Red WD40EFRX. Ich habe die Festplatte eingebaut aber sie wird nicht vom NAS erkannt. Die Festplatte startet hörbar und vibriert so stark das es im Gehäuse herumwakelt und furchtbar laute Geräusche macht. Nach ca einer Minute hört es auf und man merkt nicht mehr ob sich die Festplatte noch dreht. Ich habe auch schon versucht die Platte an meinen PC anzuschließen dort läuft sie auch nur etwa eine Minute allerdings wird sie in der Datenträgerverwaltung angezeigt aber "nicht initialisiert" und ohne Speicher Angabe. Wenn ich versuche sie zu initialisieren geht dies aber nicht.
Jemand Ideen wo der Fehler liegt? Oder ist die Platte defekt?
 
Beides neu oder Gebraucht ? Normal müste es laufen.
Haste die Platte auch im Richtigen Slot installiert ?
Weil es gibt die Box ja als 2 oder 4 Slot Version.
Ich selber habe die 2 x einmal die 325 (Vorgänger Version)
und 1 x die 326 und habe in beiden jeweils 2 Festplatten a 4 TB im Raid 1
 
Beides Neu gekauft
Habe die Version mit 2 Slots habe es bereits in beiden probiert.
Mit Diskpart sehe ich sie zwar aber mit 0 Speicherplatz.
 

Anhänge

  • Unbenannt1.PNG
    Unbenannt1.PNG
    2 KB · Aufrufe: 248
  • Unbenannt.PNG
    Unbenannt.PNG
    7,7 KB · Aufrufe: 211
  • Gefällt mir
Reaktionen: John Sinclair
Da würd ich nicht lange aufhebens drum machen wenn eine Festplatte im Gehäuse rumwackelt und laute Geräusche macht direkt Retoure.
 
Und wie sieht es aus wenn Du Windows startest, ist die dann im Dateimanager ?
Wenn ja dann die da einfach mal einrichten als Laufwerk. Wenn Nein dann zurück zum
Händler damit, weil dann defekt.
 
Im Dateimanager find ich die Platte nicht.
Werde morgen beides zurückgeben und mir ein Vernünftiges NAS holen bei dem nicht das Gehäuse gefüllt auseinander fällt wenn man eine Platte einsetzt.

Danke für die schnellen Antworten.

Falls jemand vorschläge für ein gutes und günstiges 2Bay Nas hat bitte melden. :D
 
Wie aus einander fällt, Mein Zyxel ist richtig Stabil
Vorderfront nach Links ab ziehen, einbau Rahmen raus nehmen,
Platte darauf machen und wieder zusammenbauen. Da wackelt nix.
 
Bei mir sitzt der Rahmen für die Platte total locker und wenn die Platte startet vibriert es in der Schiene und ist unendlich laut. Und bei mir soll es in meinem Büro stehen und wenn die Platte läuft ist das viel zu laut.
 
Locker, ich hatte Probleme die raus zubekommen, die war richtig fest.
Da wackelt nix. Schon alleine weil die richtig mit 2 Klipps (Oben und unten) einrastet.
Ich schätze mal du hast ein Refurce (weis jetzt nicht ob richtig geschrieben) Version gekauft,
was manche gerne als neu verkaufen.
 
Wie gesagt ich habe das Problem nicht.
 
Dann wirds vielleicht nur ein Produktionsfehler sein. Ist bei China geräten ja nicht selten xD
 
Kein China Kauf hab es bei e-tec gekauft. Knapp über 100€ hab ich bezahlt
 
Dann umtauschen, und die Festplatte gleich mit.
 
Probier ich mal wenn es beim neuen wieder so locker ist hole ich mir eins von Synology.
Danke aber für die hilfe
 
Zurück
Oben