Festplattenpartitionen als Netzlaufwerkwerk verbinden

Root_GER

Cadet 4th Year
Dabei seit
Nov. 2015
Beiträge
107
Guten Tag,
Wie kann ich die Partitionen von "vServer 1" auch auf "vServer 2" nutzen und umgekehrt? Sprich: Als Netzlaufwerk, nur nicht über ein Heimnetz, sondern über das Internet und welche Ports (TCP oder UDP) muss ich da öffnen?

Ich bekomme es einfach nicht gebacken :(
 

HominiLupus

Banned
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
33.550
Das "darf" man nicht direkt über Internet machen. Setze ein VPN auf und mach es darüber.
 

xvaranx

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2014
Beiträge
1.024
Ja, du braucht OpenVPN, DynDNS: damit du immer im Internet erreichbar bist, wenn sich deine WAN-IP ändert. Im Router musst Du DynDNS einrichten und die Freigaben zu deinem Rechner aufsetzen. Die Firewall anpassen und die Freigaben der Laufwerke nicht vergessen.
 

Root_GER

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2015
Beiträge
107
Hallo,
DynDNS brauche ich bestimmt nicht, da beide Server statische IP-Adressen haben ;)

Okay, dann werde ich mal versuchen, das Ganze mittels VPN zu bewerkstelligen :)
 
Top