News Finale Version von TuneUp 2007 verfügbar

AvenDexx

Vice Admiral
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
7.079
"...die Betaphase im Bezug auf Windows Vista erstmal wieder abgelaufen..." - Zitat Ende

Wichtige Worte sind dort "im Bezug auf Vista" und "erstmal wieder abgelaufen"

Ich habe nie geschrieben, dass die Betaphase vorbei ist. Das ist sie auch nicht, bin ja selbst im Beta-Programm. Aber momentan gibt es noch keine neue Beta-Version und die alte ist abgelaufen.
 

Dope4you

Commander
Dabei seit
März 2004
Beiträge
3.003
Also sooo unrecht hat wazzup doch jetzt auch nicht, tunup ist kein sooo großer Bringer. Hatte vor kurzem auch einen Test über die ganzen Tune-Up Tools gelesen und der Nutzen ist eigentlich bei allen mehr oder weniger gering gewesen.
Einige Sachen sind recht nett gemacht, aber wirklich beschleunigen tun sie kein System. Es ist halt irgendwie "beruhigend" wenn die 1 Klick Option gerade 528 Fehler behoben hat und ich jetzt weiß das mein System "Fehlerfrei" ist.
Aber als ganz unnütz würde ich es jetzt nicht bewerten, unter die Kategorie unnütz fallen bei mir eher "Handyklingeltöne"und solche Geschichten.

Ob es 19,90 oder 39,90 Wert ist muß doch jeder selbst entscheiden und verschiedene Sachen sind halt übersichtlicher als wenn man die Boardmittel verwendet. Ich hatte 2005 und 2006 werde aber 2007 ganz sicher nicht kaufen, weil mir einfach der Nutzen zu gering erscheint. Ob jetzt in der Reg 20 verwaiste Einträge sind oder nicht stört mich einfach weniger als das es mir 19,90 Euro wert ist.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

AvenDexx

Vice Admiral
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
7.079
Nur häufen sich im Laufe der Zeit die verweisten Einträge. Diese wiederum fördern nicht unbedinngt die Systemstabilität. Auch wenn es keine Performance bringt, wenn diese Einträge entfernt werden, so bereinigen sie doch das System und es geht halt fixer, als alles per Hand zu entfernen. Daher ist es für mich die paar Euro schon wert.
 

thunder80

Newbie
Dabei seit
März 2007
Beiträge
1
Offenbar ist "CBASE64" (und einige andere) arbeitslos, installiert und konfiguriert lieber aller 2 Monate das komplette BS neu, anstatt einmal im Monat für 5 min sich mit TuneUp, Spybot & Co. zu beschäftigen.
Mir kann keiner erzählen, der wirklich viel mit PC´s macht, sei es spielen, programmieren, testen div. Programme etc., dass sein PC nach 3 Jahren immer noch so läuft wie am ersten Tag.
Wer das wirklich denkt, der glaubt wohl auch an die Marsmenschen.
Ich selber habe mit TuneUp97 angefangen und aller 2 oder 3 Jahre die nächste Version gekauft und muss sagen es ist eines der besten Programme die jemals geschrieben wurden/werden.

Schönes Wochenende!
 

blümli

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2003
Beiträge
5.268
Muss mal den Thread wieder ausgraben.

Habe heute entdeckt, das Chip.de im Rahmen eines Oster-Download-Specials die Vollversion von "TuneUp Utilities 2007" seit gestern (Karfreitag) als Download anbietet. Für diejenigen, die nicht immer das Allerneueste benötigen, vielleicht mal einen Blick wert.

Und damit nicht jeder erst das richtige Ei finden muss, hier gehts direkt zum Download: http://www.chip.de/downloads/Karfreitag-TuneUp-Utilities-2007_31104079.html
 

blümli

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2003
Beiträge
5.268
Oh, naja, so sind es zumindest schon mal Drei, die Kenntnis davon genommen haben. :D
 

Spielkind

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
6.132
Hehe, nur das ich keinen Bedarf habe, da die 2008er bereits auf dem Rechner lümmelt :( Der andere Thread hat bis jetzt 80 Hits, also haben 83 Leute davon Wind bekommen :D
 
Top