News Finale Version von TuneUp 2007 verfügbar

Volker

Ost 1
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
14.762
Nachdem alle häufig auftretenden Fehler unter Windows XP nun behoben wurden, ist vor wenigen Stunden die erste offizielle Version von TuneUp Utilities 2007 veröffentlicht worden. Alle wichtigen Aspekte der Systemkonfiguration, Absicherung, Reinigung und Wartung werden unter einer modernen grafischen Oberfläche zusammengefasst.

Zur News: Finale Version von TuneUp 2007 verfügbar
 

*Powerpuffi*

Lieutenant
Dabei seit
März 2006
Beiträge
583
geiles Programm in neuer auflage
war beta tester hat mir sehr gefallen
 

Zero2Cool

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2005
Beiträge
1.408
Du "warst" Beta Tester? ;)
Laut der Mail welche gestern verschickt wurde, ist man immer noch Beta-Tester, nur halt jetzt für Vista ;)

Mal mal in der letzten Beta gucken (hatte die nicht auch die selbe Versios-Nummer?) ob die CPU-Informationen immer noch falsch ausgelesen werden, hatte das schon seit der erste Beta bemängelt...
 

G.reloaded

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
1.751
Ich bin auch Beta Tester, die 2007er Version hat mir bisher sehr gefallen: Komfortabel, stabil und reibungslos.

Allerdings ist der TuneUp Disk Doctor wahrscheinlich nichts anderes als ScanDisc, sieht jedenfalls danach aus. :D

Der TuneUp Disk Space Explorer ist sehr nützlich, hier tuts aber auch TreeSize.

Alles in allem ein gelungenes Update!!
 

wazzup

Banned
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
5.994
liest sich wie werbung...

Es sollte ja allgemein bekannt sein das tune up in welcher version auch immer nur speicherplatzverschwendung ist, vergleichbar mit norton.
Gab dazu ja auch schon einige treads im forum.

35€ für ein komplett sinnfreies tool, nicht schlecht. Wenn ihr zuviel geld habt schickts mir, ich kann euch auch ein paar komplett sinnfreie programme mit ähnlicher oberfläche proggen ;)
 

G.reloaded

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
1.751
Es vereint alle Funktionen die du eigentlich zur Anpassung deines Betriebssystems und deiner Programme brauchst unter einer einfachen, logischen und ergonomischen Oberfläche...mehr halt nicht, wenigstens werben sie nicht damit unglaubliche Performancegewinne erreichen zu können. ;)
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

Birdsen

Newbie
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
5
einfach n1!


BIN auch noch Betatester (= un muss sagen.. Hammer :D


Werde etz vllt. nochn bissl mit Beta3 auf Win Vista RC1 rumgurken und hoffen das ich dann die Full bekomme :D :D

mfg ^^
 
A

[AC]Jogibär

Gast
@wazzup: DU bist ja toll O_o Was für ein Schwachsinn du da schreibst. Wenn dus so viel besser kannst, warum hast dann nicht längst was gebastelt?
Das Programm ist alles andere als Speicherplatzverschwendung. Bin schon seit der 2004er Version hin und weg von dem Tool, einfach klasse. Alles übersichtlich und mit wenigen Handgriffen einstellbar, funktioniert super und befreit mein PC regelmäßig von "Schrott".
Das ist das einzige Programm für das ich GERNE bereit bin zu zahlen! Werde mir auch dieses mal wieder das Programm kaufen...allerdings für 19,99 da ich die 2006er Version bereits besitze ;)
 

vincent_vega

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
55
@9
Wieso Schwachsinn ich Stimme wazzup vollkommen zu.
Meine Eingriffe ins System mache ich Lieber Manuell, da brauche ich Tools wie TuneUP nicht, ist meine Meinung.
Jeder sollte selber Entscheiden ob er solche Tools Benutzen möchte. Jedem das seine.

Greetz
Vincent Vega
 

ManDrake

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
618
geiles Programm in neuer auflage
war beta tester hat mir sehr gefallen
Warum war ?? Wenn Du Betatester "warst" hättest Du auch eine Mail bekommen das der Test weiter läuft und für uns noch neue Versionen kommen (oder nicht?). Den Vista ist noch nicht fertig getestet und die Beta geht jetzt ins diese Richtung weiter ...

Aber ansonsten Top Programm, selbst in der Beta Phase hate ich keine Fehler die zum Problem mit dem OS führten...
 
C

CBase64

Gast
Meine Eingriffe ins System mache ich Lieber Manuell, da brauche ich Tools wie TuneUP nicht, ist meine Meinung.
Jeder sollte selber Entscheiden ob er solche Tools Benutzen möchte.

Ja klar wer lieber mit Registry Editor und co. rumwursteln und frickeln will ..... mir aber zu umständlich.
Und vor allem die Fehler in der Registry die kannste NIE und NIMMER alle selber reparieren bzw. überhaupt erst finden. (siehe Fehlersuche Registry Cleaner)

Und deswegen nutze ich so ein Programm wie TuneUp Utilities ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

Zero2Cool

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2005
Beiträge
1.408
@11

Hab ich doch auch schon geschrieben ;)
Anscheinend gibts ja richtig viele Beta-Tester hier im Forum ;)
 

vincent_vega

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
55
@ 13
Respektiere deine Meinung.

Wenn ich vorhab in der Regestrie ans eingemachte zu gehen, erstelle ich vorher ne Norton Ghost Sicherung. ;)
 

wazzup

Banned
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
5.994
@7: tjoa, ich bin die letzten 6 jahre unter 2k und xp wirklich vortrefflich ohne dieses oder irgend ein anderes "tuning tool" ausgekommen. Es sei denn man würde antispy und das windows eigene tweakui in diese kategorie werfen. Beide Programme finden aber zusammen auf einer diskette platz und bieten im gegensatz zu tu einen wirklichen nutzen statt einer bunten oberfläche ;)
Und ich gehe mit dir jede wette ein das keines meiner per hand geconfigten systeme irgendeinen nachteil gegenüber deinem per tu super getunten system hat. Nur vorteile ;)

@9:

speziell für dich und alle anderen TU Jünger hier mal ein link aus dem letzten TU Tread:

http://www.derfisch.de/Beitrage/TuneUp_Wundermittel_oder_Placebo.html

Für klickfaule schreibe ich gerne das fazit hier hin:

"Wer TuneUp erwirbt, um damit sein System zu optimieren/beschleunigen, wirft sein Geld zum Fenster hinaus"

Wenn das tool deinen pc von schrott befreit kann das nur keissen: PEBKAC :D

Und jetzt kommst du...
 

NV-AMD-Fan

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
335
@ 14
Jo gib es, bin auch einer ;)

@ topic
Super !!
Danke CB, wußte das noch gar nicht, gucke nämlich nicht oft in mein web.de Mailfach, wo ich die Mails von TuneUP bekomme.
Bin auf 2008 gespannt :D
 

Voyager10

Fleet Admiral
Dabei seit
Juli 2006
Beiträge
11.336

lstrike

Cadet 4th Year
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
83
Beispiel aus dem "TuneUP StartUp Manager", Details zum "CTF-Loader":
-----------------
"Hilfsprogramm von Microsoft Office. Wenn sie die bereitgestellten Funktionen nicht benötigen, können Sie diesen Starteintrag deaktivieren".
-----------------
Pffffft.....
Welche Funktionen stellt es denn bereit?
Und warum wird es bei mir geladen, obwohl ich Office gar nicht drauf habe?

Solange solche Larifari-"Hilfen" geboten werden, kann man sich das Prog schenken....
 
C

CBase64

Gast
Ja klar wen man es soooo sieht sind dann alle Tools überflüssig und unnütz , TuneUp Utilites,XP Antispy, Xpy , CCleaner , TweakUI , Defragmentierer wie O&O Defrag bzw. Diskeeper oder das Windows eigene Defragmentiertool und und und .... kann man ja auch alles von Hand einstellen mit Registry Editor und co.

Na dann viel Spass beim Stundenlangen von Hand rumfrickeln FREAKS :D
 
Zuletzt bearbeitet:
Top