News Fitbit Versa 2: Fitness-Smartwatch mit OLED-Display und Amazon Alexa

paetson

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juli 2016
Beiträge
108
Was wird das eigentlich? Wollen die alle die optisch die Apple Watch kopieren? Ob da dann einer eine Xiaomi, Apple oder Fitbit Watch am Handgelenk trägt kann man dann nicht mehr unterscheiden. Klasse Idee.
 

so_oder_so

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2018
Beiträge
1.106

micv

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
503
Warum steht bei Xiaomi die Kopieren die apple watch im Titel und hier bei Fitbit nicht? Gleiches Recht für alle.
 

Köf3

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2013
Beiträge
1.289
Fitness-Tracker oder Smartwatch?
Da läuft offenbar Fitbit OS drauf, vielleicht Version 4.0? Scheinbar lassen sich Apps nach installieren, also eine Smartwatch? (Per Definition gesehen)

Und RAM scheint bei diesen Watches bzw. diesem OS extrem begrenzt zu sein, wenn Apps sich nur max. 64 KB RAM genehmigen dürfen... (Siehe hier)

Ich tippe wieder auf MT6260 / MT2621 oder ähnliche als Hardware, ultra-low-power-SoC mit wenig Flash und noch weniger RAM (4 MB?)...
 
Zuletzt bearbeitet:

paetson

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juli 2016
Beiträge
108
Du kopierst den gleichen Kommentar doch auch unter jede Fitness/Smartwatch News.

So what?
So, so. Dann zeig mir doch mal meine Kommentare.

Klar versucht man sich am Platzhirsch zu orientieren. Nur verliert man seine eigene Wiedererkennung, wenn man sein Produkt aussieht als wäre es eine Apple Watch, denn jeder verbindet nunmal dieses Design als erstes mit was? Genau... Apple Watch.

Kannst mir ja gerne mal erklären, was die Vorteile von einer Strategie wie dieser sind.

P.s. Außerdem würde ich, sofern ich es denn machen würde, meinen eigenen Kommentar kopieren und nicht den von jemand anderes.

Peace.
 

Frank

Chefredakteur
Ersteller dieses Themas
Teammitglied
Dabei seit
März 2001
Beiträge
5.917
Warum steht bei Xiaomi die Kopieren die apple watch im Titel und hier bei Fitbit nicht? Gleiches Recht für alle.
Weil allein mit dem quadratischen Seitenverhältnis und auch bei dem UI ein Unterschied besteht, den es bei der anderen im Vergleich zur Apple Watch so gut wie nicht gibt. Die Versa 1 sieht für mich auch nicht wie eine Kopie der Apple Watch aus. Ja, sie ist nicht rund, aber nicht jede nicht runde Watch ist direkt eine Kopie. Wenn man aber Seitenverhältnis und UI weitgehend übernimmt, ist das eine etwas andere Hausnummer.
 

paetson

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juli 2016
Beiträge
108
Weil allein mit dem quadratischen Seitenverhältnis und auch bei dem UI ein Unterschied besteht, den es bei der anderen im Vergleich zur Apple Watch so gut wie nicht gibt. Die Versa 1 sieht für mich auch nicht wie eine Kopie der Apple Watch aus. Ja, sie ist nicht rund, aber nicht jede nicht runde Watch ist direkt eine Kopie. Wenn man aber Seitenverhältnis und UI weitgehend übernimmt, ist das eine etwas andere Hausnummer.
Naja, die Produktfotos am Handgelenk sehen optisch schon stark danach aus. Vielleicht weicht beim genauen hinsehen das ab. Aber es ist schon sehr nah dran an der Sache.
 

leckerbier1

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
1.759
Freundin hatte den Vorgänger und nach einem Jahr war das Ding schon tot. Die Akkulaufzeit war unteridisch. Der Ausfall war wohl kein Einzelfall...
 

ToTom

Cadet 4th Year
Dabei seit
Feb. 2013
Beiträge
91
Seid ihr sicher, dass man Spotify nicht ohne Telefon nutzen kann und Songs direkt herunterladen kann? Bereits die Versa (1) konnte das mit Deezer und anderen Services. The Verge schreibt dass man Spotify Tracks nun downloaden kann.
 
Zuletzt bearbeitet:

SirSilent

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
1.200
Darauf hat die Welt gewartet...not.
Uhren sind total 90s
 

Slowz

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2011
Beiträge
827
Dann kann man die Musik von Spotify nicht offline speichern und unabhängig vom Smartphone hören (wie es bei der Apple Watch und Apple Music der Fall ist - genial)? Das wäre mMn ein Killer Feature gewesen, welches sich von der Apple Watch abhebt.
 

Pipmatz

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2006
Beiträge
398
Fitbit und seine fetten Balken, eine endlose Geschichte.:D

Und die Produktfotos sind sowas von geschönt:
Immer "schwarze Hintergründe oder Uhr aus" Fotos und darüber noch ein Bildbearbeitungsprogramm,
damit die schwarze Front (Rahmen+Display) wie aus einem Guss wirkt.
In der Realität sieht es aber ganz sicher nicht so aus.
 

supermanlovers

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
1.466
Hat jemand Mal Fit Pay verwendet? Ich will eigentlich nicht noch ein System neben Google Pay. Wenn am Ende aber nur eine digitale Kreditkarte hinterlegt ist, kann es mir eigentlich egal sein.

Bei Google Pay sehe ich auf der Visa Abrechnung keinen Unterschied was ich zum zahlen verwendet habe.
 

desnatavo

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
425
Ich würde mir im Leben keine Fitbit mehr kaufen. Die haben letztens ein Firmware Update für die Charge 2 SmartUhr rausgebracht und damit alle Geräte gebricked. Community Forum ist über 20 Seiten lang mit Beschwerden über die gebrickten Uhren, Wenn man sich darüber beschwert gibt es nur einen 25% Rabatt für den Kauf eines Charge 3. Auch eine Methode die Verkäufe anzukurbeln.
 

Biertrinker

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
651
Kein lokales Spotify aber auf der Amazon Seite ein dickes Spotify Logo im Display der Uhr. Und wieder kein GPS am Gerät. Ne Danke da bleibe ich bei meiner Garmin. Die Werbung dieser Firma finde ich ziemlich daneben.
 

22428216

Lt. Commander
Dabei seit
März 2011
Beiträge
1.412
Bin ich eigentlich alleine mit dem Gedanken, dass sowas nicht gut ist?
Das Teil erfasst sämtliche Körperdaten, ist vernetzt und dazu noch ist wie Wanze von Alexa drauf?

Macht das nur mir Sorgen?
 

Biertrinker

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
651
Also mir macht das jetzt weniger Sorgen muss ich sagen. Aber ich verwende auch „nur“ Garmin Connect und da ist nichts mit Alexa. Aber irgendwo musst du die Daten ja speichern die der Tracker erfasst und lokal macht da ja eher weniger Sinn finde ich.
 
Top