News ForceWare 81.87 listet 6800 XE

Jan

Chefredakteur
Teammitglied
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
12.599
Der seit wenigen Stunden auf nZone.com freigegebene, offizielle Beta-ForceWare-Treiber der Version 81.87 führt erstmals die bisher unbekannte GeForce 6800 XE unter den unterstützten Grafikkarten.

Zur News: ForceWare 81.87 listet 6800 XE
 

Isildurs Erbe

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
1.031
Och ne, net schon wieder ne neue Grafikkarten bezeichnung, da blickt man ja solangsam nemma durch, ob Ultra, XT, XT PE, GTX, GT, GTO,LE, SE usw. was soll das? Na ja mal abwarten was sie leistet, ich halte von sowas aber nichts, zuma es sich um den chip der 6800 handlet!

[EDIT] Schnappszahl, und prost! :schluck:
 

aldeseele

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
736
Bei den ganzen Bezeichnungen steigt doch so langsam keiner mehr durch, aber mal abwarten wie schnell die sein wird! :)
 

Sannyboy111985

Commander
Dabei seit
März 2003
Beiträge
2.824
Und noch mehr Gesichter in "kleinen" GF-Familie! Und dazu wieder Namen von Ati.
Das ist doch die reinste Kundenverwirrung, sowohl durch Namen als auch Modelle.

Bin ja mal gesapannt was die neue 6800er leistet....
Und ie 5900er ist wohl nen recygling produkt, oder warum sollte man sonst nen Aufguss der Serie machen???
 

M0rre

Ensign
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
243
Das mit der ZT iist mir aber nicht neue!!

So hat mal ne zeit lang MSI die XT der FX genannt!!
 

Umba

Ensign
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
186
Oh man. Und schon wieder eine "sinnlose" grafikkarte auf dem markt. Am besten NOCH MEHR bringen um den kunden total zu verwirren.
 

Worst Phobia

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2002
Beiträge
698
Also die 6800XE gibts schon seit dem 81.85 Forceware und auch die FX5900ZT gibts doch schon sehr lange (z.B. von MSI). Das ist ja nur ne runtergetaktete FX5900XT.
 

0leon0

Ensign
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
159
über diese "kleinen" karten kann man gar nicht genug meckern weil

oben bleiben die gamerkarten teuer und von unten wird der markt zugemüllt

bald kennt sich keiner mehr aus und man braucht für jedes spiel einen eigenen graka guide!

wer braucht einen konkurrenten zur 1600er? (siehe tests) ist doch eh zu langsam um als neue karte zu bestehen.
 

Nuubi

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
75
XE, ZE, GS, TC, GTX, LE, GT, Ultra? Öhm, so langsam reichts glaub ich an Kürzeln.

Außerdem: WAs soll eine Neuauflage der FX5900 denn nun bringen? Die 5er Reihe war doch sowiso nicht grad die Beste und inzwischen sind wir schon zwei Generationen weiter.
 
M

Machete

Gast
Die sollen mal lieber zusehen dass sie diesen Monitor Kalibrierungs- Firlefanz da wieder raus nehmen, seit dem startet mein Magic Tune für mein TFT nicht mehr.
 

kennyalive

Admiral
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
9.049
solche aktionen sind doch totaler schwachsinn!
was bringt ne 6800XS?

wir haben doch schon 6800LE, 6800, 6800GT und 6800Ultra
somit sollten eigentlich alle bedürfnisse abgedeckt sein

genauso der schwachsinn bei ati und ihrer x800 :freak:
oder is die wieder für OEM bestimmt?

was bringt es, den takt höher als den der ultra zu legen und dann nur 12 pipelines ztu verfügung zu stellen?

und was is am 7800GTer pcb so besonders?
 
Zuletzt bearbeitet:

-NachtschatteN-

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
1.531
Also ich finde, zwischen den verschiedenen Modellen ist noch Platz für ne GTS... ;)

Wirklich komisch. Wer weiß, was Nvidia mit diesem Wirrwarr bezwecken will. Langsam nimmt's echt Überhand. Am besten man kauft immer die Teuerste, da weiß man wenigstens was man hat. :evillol:
 

baFh

Captain
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
3.711

0leon0

Ensign
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
159
@13

so leicht ist ja nichtmal das!

mein nächster media markt führt so highlights wie sparkle 6800le um 300, club3d x800pro um 300 oder sparkle 6600 gt um 250.

von highend karten natürlich keine spur.

viel spass beim shoppen kann ich nur sagen! wer hat der hat. ;)
 

darkjedi43

Cadet 4th Year
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
118
@13: -NachtschatteN- hat recht, am besten kauft man sich die teuerste, da weis man was man hat. :-)

@14: lol! Du hast wirklich recht baFh, da könnte was wahres dransein! ;-)

@15: OleonO, also ich gucke immer bei hardwareschotte.de, um ganz einfach die Preise zu vergleichen.

Zur News: Langsam blickt man echt nicht mehr durch, das geht ja jetzt Schlag auf Schlag, das neue Bezeichnungen hinzukommen.
 

0leon0

Ensign
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
159
darum gehts ja, das TEUERSTE ist mit abstand MM und konsorten mit qualität hat das nichts zu tun.
 

ZeRo.G

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2003
Beiträge
1.714
Zitat von baFh:
genau so wird es sein, für die OEM's, denn weihnachten steht vor der tür und da müssen ein paar topangebote mit dem ausschuss der hersteller für den end-kunden gebastelt werden.
ist doch clever sowas... ich mein, die meisten fertig-pc-käufer haben eh keine ahnung, was die da genau im rechner haben. die ersten aussagen, die sie tätigen, wenn man sie nach ihrem sys fragt, sind 256MB grafikkarte, 3GHz, 1G Ram, etc pp.
und im endeffekt sind ein sempron 3000+, ne gf5200 und so verbaut... :rolleyes:
da werden die auch sicherlich bei anzeigen mit 6800XE große augen machen!:o
 

DeFEW

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
311
Ein möglicher Grund wieso nVidia eine so hoch getaktete Variante bringt:

Sie haben zu viele Chips auf Lager, die die hohen Taktraten schaffen, aber bei denen ein Pixelquad defekt ist.
Bisher wurden die Chips dann auf die 6800 oder die 6800LE verbaut - welche dann von den OCern soweit OCed wurden, das sie eine Legitimation der 6800GT in Frage stellten.

Mit der 6800XE können diese leicht defekten Chips mit hohem Taktpotential gewinnbringender Verbaut werden. Ausserdem ist es sicherlich nicht schlecht, das GDDR3-Speicher anstelle von DDR1-Speicher verbaut wird. Es gibt zwar 6800-Exemplare mit GDDR3, aber die sind ziemlich rar und dementsprechend teuer.

Wie gesagt, ist nur ein möglicher - für mich aber relativ warscheinlicher - Grund.

MfG DeFEW
 

fs2004

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
263
nVidia nimmt sich ein Beispiel an Intel... bei denen schaut man ja auch net mehr durch!

Und leider wird es für dich Grafikchipindustrie in ein paar Jahren eng, wenn sie das ganze Alphabet mehrfach durchgekaut haben...:D Dann kommt wohl das alt-griechische und später das kantonesische Alphabet in mode
 
Top