Fotos auf neues Telefon + "Created" Timestamps beibehalten

wakko0815

Ensign
Registriert
Juni 2007
Beiträge
171
Hallo,
nach 8 Jahren habe ich jetzt das erste Android Telefon ohne SD Karte. Ein einfaches Kopieren des DCIM Ordners von der SD Karte auf den PC und dann aufs neue Telefon hat wenig überraschend alle "Created" Zeitstempel resettet und völliges Chaos hinterlassen. Das ist schon im Backup auf dem PC so.
Mit rsync habe ich es dann geschafft, die Fotos auf dem PC zu holen und dabei die Created Zeiten zu behalten, aber wie kriege ich das auch so wieder aufs neue Telefon? rsync auf MTP scheint keine Option zu sein...
Hat da jemand eine Idee?
 
haben die dinger keine Exif-daten? da steht doch alles relevante drinnen und gibt viel mehr informationen als das Filesystem.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: areiland
Android hat wenigstens vor ca. zwei Jahren das Verändern eines Dateidatums ohne root nicht erlaubt. Bei Fotos müssen also die Exif-Daten stattdessen herhalten (und eine entsprechende App zum Browsing benutzt werden).
 
Natürlich gibt es Exif Daten. Aber in keiner der drei getesteten Gallery Apps scheinen die korrekt für die Sortierung berücksichtigt zu werden.
 
In meiner bevorzugten Gallery App gibt es die Sortieroption "Date taken". Aber dafür scheint das Datum der Datei benutzt zu werden. Denn da wird mir bei "Properties" immer das Datum angezeigt, an denen ich die Fotos aufs neue Telefon kopiert habe...
Ergänzung ()

Google Fotos ist für mich leider keine Option.
 
So eine Lösung habe ich ein paar Mal getestet und bin angesichts des Chaos was das angerichtet hat wieder zu manuellen Kopieren übergegangen. Außerdem war man da zum Teil länger damit beschäftigt die ganzen nutzlosen Account "Einladungen" abzulehnen als mit dem eigentlichen Backup.
 
Die Samsung Gallery hat keine Option um die Sortierung zu beeinflussen.
Meine bevorzugte Gallery App ist die "Gallery Pro" von den Simple Mobile Tools. Da gibt es jede Menge Sortier Reihenfolgen und sogar eine Option "Fix Date taken", die hat bei den derzeit auf dem Telefon wohnenden Fotos aber nichts bewirkt.
Die dritte weiß ich nicht mehr weil ich sie direkt deinstalliert habe nachdem sie genauso wenig hilfreich war wie die von Samsung.
Im Moment läuft noch der rsync weil sich in 8 Jahren leider jede Menge fehlerhafter Dateien angehäuft haben. Danach versuche ich den Ordner zu zippen und auf dem Telefon auszupacken. Das ist meine letzte Idee.
 
wakko0815 schrieb:
Die Samsung Gallery hat keine Option um die Sortierung zu beeinflussen.
Doch hat sie
Screenshot_20210513-201119_Gallery.jpg


Und bei Samsung gibt es doch die Samsung Smartswitch App um alle Daten vom alten auf neue zu bekommen.
 
Gibt's bei mir nicht. Mag vielleicht daran liegen, dass ich keinen Samsung Account habe und deswegen die App nicht weiter als die installierte Version "12.1.01.6" updaten kann...
 
wakko0815 schrieb:
Gibt's bei mir nicht.
Gibt's sicherlich auch bei dir. Galerie öffnen, unten Album wählen, dann in dein gewünschtes Album gehen und da oben rechts auf die 3 Punkte klicken und sortieren wählen.

Du bist sicherlich im Menü Punkt Bilder, da gibt es das nicht wirklich, da zeigt es dir generell alle Bilder auf dem Smartphone an.
 
Gibt's sicherlich auch bei dir. Galerie öffnen, unten Album wählen, dann in dein gewünschtes Album gehen und da oben rechts auf die 3 Punkte klicken und sortieren wählen.
Danke. Gefunden. Da ich eh immer nach Ordnern sortiere habe ich diese "Albums" einfach ignoriert.
Du hast doch sicher kein Smartphone ohne SD-Slot gekauft, oder?
Doch... Das neue hat einfach keinen SD Slot :/
 
wakko0815 schrieb:
Da ich eh immer nach Ordnern sortiere habe ich diese "Albums" einfach ignoriert.
Ja, Album ist dann das richtige für dich, wenn du nach Ordnern sortieren willst.

Der Punkt Bilder ist da wirklich nur alle Bilder auf einem Blick, so wie sie nacheinander aufs Smartphone kommen.
 
Danke. Das erklärte Ziel ist trotzdem, dass es in der Simple Mobile Tools Gallery wieder korrekt sortiert ist. Und dafür muss ich offenbar die Created Timestamps beim Kopieren retten.
In der Samsung Gallery kann ich in den Albums jetzt zwar auch nach "Date modified" sortieren, aber in den Bilddetails wird mir da auch nur das Datum des Kopierens aufs Telefon gezeigt.
 
Ich hab letztes Jahr ein Samsung eingerichtet und das ging ohne Probleme, ohne zig extra Zeug.
Wann hast denn die Hersteller eigene App dafür das letzte mal genutzt?
 
Ist auch ein Samsung. Nur leider das erste Mal seit über 8 Jahren eins ohne SD Slot. D.h. für die letzten 3 Telefone musste ich nur die alte SD-Karte ins neue Telefon stecken.
Leider ist gerade beim dritten Backupversuch die alte SD Karte gestorben :/
Aber ich konnte das Backup auf dem PC retten. Es gibt da das Programm jhead mit dem ich im PC Backup die Timestamps aus den Exif Daten setzen konnte. Damit passt es jetzt in jeder Gallery die ich getestet habe.
 
Zurück
Oben