Fractal Define S zu warm?

TwentyOneEight

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2011
Beiträge
443
#1
Hallo zusammen,

ich habe folgendes System :

Fractal Define S
Intel 8700K
Noctua NH-D14S
Asus 1080 ti OC
M2 SSD
Keine anderen Festplatten
Grafikkarte ist nicht zusätzlich übertaktet.

Die originalen Lüfter habe ich durch be quiet silent wings 3 Pwm mit 1000 RPM ersetzt.

Jetzt wird die Grafikkarte im i es Le schon 50 Grad warm und zusammen mit twitch bis zu 58. Unter last bei pubg habe ich Temperaturen bis 78 bei der Grafikkarte. Sollte ich andere Lüfter nehmen oder ist das Gehäuse für eine 1080ti ungeeignet?

Dazu kommt, dass durch die Temperatur mit twitch die Lüfter im Sekundentakt an und aus geheh, da das BIOS der Grafikkarte diese ab 55 Grad einschaltet.

Ich hoffe ihr könnt mir weiter helfen...
 

Raybeez

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
359
#2
Die Temperaturen sind alle in Ordnung und sehen auch nicht ungewöhnlich aus.

Das die Lüfter an- und ausgehen kannst du unterbinden in dem du z.B. MSi Afterburner installierst und eine eigene Lüfterkurve einstellst.
 
Dabei seit
Dez. 2017
Beiträge
1.160
#4
Um einzuschätzen ob es im Gehäuse zu warm ist muss man die Temperaturen der Komponenten angeben die keine oder kaum Wärme erzeugen. Also Festplatten, Mainboard, etc.
 

Pestido

Cadet 4th Year
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
93
#5
Die Temperaturen unter Last bei der 1080 ti sind nicht bedenklich. Die Lüftersteuerung der Gehäuselüfter und evtl auch die der Grafikkarte würde ich manuell durchführen, lass die Gehäuselüfter einfach bei 30 Grad anlaufen, dann gehen sie nicht immer ein und aus. Ich habe die Lüfter in einem Fractal Define R5 Gehäuse, allerdings sind sie bei mir auch bei Volllast aus dem Gehäuse nicht zu hören.
 

carlpoppa

Cadet 1st Year
Dabei seit
Feb. 2018
Beiträge
11
#6
Ich denke es ist sehr wahrscheinlich dass der Luftzug innerhalb des Gehäuses gestört ist bzw. nicht ausreichend optimiert unter Last. Auch bei kleineren Gehäusen wie zb. dem Phanteks ph-es215pc bzw. ENTHOO EVOLV ITX gibt es große Lüfter die den Luftzug optimal nach außen tragen, vielleicht müsstest du dort nochmal optimieren
 

TwentyOneEight

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2011
Beiträge
443
#7
Kabel sind alle hinter dem Tray verlegt. Der Innenraum ist komplett clean. Die Frage ist, ob die silent wings 3 mit 1000 RPM reichen oder ob man besser die mit 1600rpm nimmt. Ist immerhin ein Unterschied von 40m2, oder vorne 2 Lüfter statt einem...
Ergänzung ()

Dem R6 wird ja auch ein guter Air Flow bestätigt. Das ist ja nahezu identisch. Das S hat nur von vornherein keine HDD Käfige oder Laufwerkseinschübe...
 

pupsi11

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
10.924
#8
ganz einfach: BQ vorn raus - die 2 original teile vorn rein. kannst du ganz einfach selbst testen!
 
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
211
#9
@ 34TwentyOneEight

Hab quasi die gleiche Hardware wie Du und neuerdings ein Fractal Design Nano S. Ich betreibe es mit Eloops geregelt auf 700 RPM. Bei Battlefield 4 wird meine Grafikkarte bis zu 76°C warm. Meine CPU um die 70.

1080ti Strix, 8700k @ 4,7GHZ
 
Top