Fractal Design Newton R3 600W vs Straight Power E9-CM 480/580W

RickZor

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
50
Hallo zusammen,
mich würde interessieren, ob jemand evtl. Erfahrungswerte mit obengenannten Netzteilen hat und diese kurz in Relation setzen könnte. Sicherlich ist das FD Netzteil auch preislich ein Stück weit höher angesiedelt, hauptsächlich wäre ich aber auch an der Geräuschkulisse interessiert. Hier erwähnt leider auch der CB-Test zu wenig um mir bei der Entscheidung zu helfen.

Von den Komponenten dürfte allerdings auch sicherlich das E9-CM 480W reichen, weshalb ich eben primär eine Aussage und Vergleichswerte zu der Geräuschkulisse bräuchte.

Vielen Dank schonmal im Voraus!
 

Biggunkief

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
10.248
Das Newton ist Semi Passiv, leiser gehts im normalen Windows Betrieb nicht. Unter Last wirds auch kaum hörbar sein Hier ein Test. Wobei das E9 auch unter starker Last nicht zu hören ist
 

RickZor

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
50
Ok danke schonmal. Der verlinkte Test war mir bekannt, aber Du hast ja auch noch selbst auf die Lautstärke Bezug genommen. Warst mir auf jeden Fall ne Hilfe.
 

voon

Commander
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
2.104
Leises Newton R3 kann ich nicht bestaetigen: Mein 800W Newton treibt zwei 780ti an ... laeuft das 3D System und zieht saft, laeuft staendig der Luefter intesiv an und geht wieder runter. Statt wie beim Seasonic gewohnt hochzufahren und dann einfach relativ leise vor sich hinzukuehlen, geht der Luefter im Newton andauernd hoch runter hoch runter hoch runter hoch runter.... im Sekundentakt. Und das nicht leise: er dreht hoch, als wuerd er ziemlich schnell drehen wollen. Geht man wieder auf geringe Last, dann bleibt dieses staendige hochfahren ... aber es wird immer leiser, dh er dreht immer etwas weniger hoch, bis es dann irgendwann verschwindet und passiv wird. Er will also andauernd regulieren.

Mein PC steht unterm Tisch und das Geraeusch is sehr gut hoerbar und es irritiert stark. Das Ding geht somit wieder zurueck.

Abgesehen davon ists ein nettes Netzteil. Nicht groesser als mein X-560W. Seine fix angebrachten Kabel (2x Motherboard, 2x GPU mit je zwei 6+2 Steckern pro Kabel) nutze ich sowieso, so dass mich da die fehlende Modulariatet nicht stoert. Fuer Disks etc ists dann ja wieder modular.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top