Frage Garantieabwicklung WD RMA

Flatan

Commander
Dabei seit
Okt. 2012
Beiträge
2.546
Hallo Leute!

Da meine Festplatte fehlerhafte Sektoren hat und meine Garantie bald abläuft wollte ich nun die WD Garantieabwicklung in Anspruch nehmen.
Ein Ticket habe ich schon erstellt und auch eine RMA Nummer habe ich bereits! Allerdings wird da von einer Packliste gesprochen die nicht fehlerhaft sein darf. Eine solche habe ich aber nicht?!?
Auf dem begefügten Screenshot kann auf dem oberen blauen Link die RMA Nummer und Versandadresse ausdrucken aber der untere ist noch ausgergraut und ich kann nicht drauf klicken. Muss ich darauf noch warten oder reicht es die Festplatte mit RMA Nummer auf dem Paket zu versenden? Ich bin etwas ratlos...

Über eine schnelle Hilfe würde ich mich freuen! :)

MfG Flatan

 
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
4.127
Zulässig sind nur die im Rahmen unseres RMA-Prozesses zugelassenen Produkte und Mengen. Wenn Ihre RMA-Packliste fehlerhaft ist, d. h. eine falsche Produktbeschreibung, eine falsche Modellnummer oder eine falsche Speicherkapazität aufweist, wenden Sie sich bitte an Western Digital-Kundendienst vor der Lieferung. Bitte wählen Sie die Telefonnummer 1-800-ASK 4 WDC (275-4932)..

also muss man das wohl anklicken können. ICh denke du wartest einfach nochmal etwas ab
 

Spillunke

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
11.852
Bei dem Ausdruck steht die RMA-Nummer und eine Adresse drauf, richtig? Diesen Ausruck verfielfätigen auf drei Stück und diese dann an drei Seiten des Päkchens anbringen. Steht so irgendwie in den Details. Soll so schneller aufgenommen werden bei denen, warum auch immer das dann schneller geht.
 
Top